Wie man Sandwiches mit Marmeladenherzen macht

W

p>Jam (oder Konserven) Herzsandwiches sind einfach zu machen und sehen auf jedem Partytisch auffallend aus. Sie sind ideal für den Valentinstag, für Kinderfeste, für Picknicks und für Teeparties am Nachmittag. Sie machen auch jederzeit einen lustigen Snack.

Drücken Sie eine Herzform aus der Mitte des anderen Toaststücks.

Füllen Sie das Loch mit Streuseln. Sei großzügig! Das ist das Herz der Fee.

Auf einem Servierteller anrichten. Sofort servieren oder abgedeckt und im Kühlschrank gekühlt aufbewahren, bis es benötigt wird.

Eine dünne Schicht Frischkäse auf das obere Herz streichen. Wiederhole es für jedes Sandwich, das du herstellst.

Die Marmeladenherzsandwiches auf einem Teller anrichten. Sofort servieren oder abgedeckt und im Kühlschrank gekühlt aufbewahren, bis es benötigt wird.

Verteilen Sie eine großzügige Schicht Marmelade oder Konserven auf der Basisschicht.

Eine großzügige Portion Marmelade oder Konfitüre auf das untere Herz verteilen. Wiederhole es für jedes Sandwich, das du herstellst.

Schneiden Sie das innere Herz heraus. Verwenden Sie den kleineren Herzschneider, um einen herzförmigen Totpunkt des großen Herzens herauszuschneiden. Allerdings nur ein Stück pro Sandwich, da nur das Oberteil das Herzloch benötigt.

Das obere Herz vorsichtig auf die Marmeladenherzschicht legen, die Frischkäseseite nach unten. Leicht zusammendrücken, aber nicht den Frischkäse auspressen.

Die Brotscheiben toasten.

Zuerst die großen Herzen ausschneiden. Für jedes Sandwich benötigen Sie 2 Scheiben Brot, die in große Herzformen geschnitten werden. Wiederholen Sie dies für so viele Sandwiches, wie Sie benötigen.

Den Toast mit einem Herzloch in der Mitte schnell und vorsichtig auf die Marmeladentoast-Schicht legen.

Eine Schicht Toast dick mit köstlicher Marmelade oder Konfitüre bestreichen.

Bereiten Sie die Brotscheiben genauso wie beim obigen Sandwich „All Hearts Jam“ zu.

Auf einen einzelnen Servierteller legen. Sofort servieren.

Legen Sie die Schicht des Herzlochs auf die Oberseite.

About the author

Add comment

By admin

Category