Wie man Spaghetti-Kürbis röstet

W

Wie man Spaghetti-Kürbis röstet

Das gekochte Gemüse, den Schafskäse, die Oliven und das Basilikum dazugeben. Nach Belieben Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen.

In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Parmesankäse, Petersilie, Koriander und Haselnüsse vermischen. Die Mischung mit dem Spaghetti-Kürbis vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und 2-3 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen. Tomaten unterrühren und weitere 3-5 Minuten garen.

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Fetten Sie ein Backblech oder eine Linie leicht mit Aluminiumfolie ein.

Verwenden Sie eine Gabel, um die Innenseiten der einzelnen Kürbisse herauszuschaben. Das Fruchtfleisch sollte in langen, strähnigen Stücken herauskommen. In eine Rührschüssel geben.

Sofort servieren und genießen!

Spaghetti-Kürbiskernhaut mit der Seite nach oben auf das Backblech legen. 50 Minuten lang oder bissfest garen. Verwenden Sie ein Messer oder eine Gabel, um festzustellen, ob der Squash fertig ist.

Aus dem Ofen nehmen und 3-5 Minuten abkühlen lassen. Der Kürbis sollte zart und am Ende leicht gebräunt sein. Verwenden Sie eine Gabel, um die Innenseite jedes Stückes in langen, spaghettiartigen Strängen herauszuschaben.

Servieren und genießen!

Den Ofen auf 400 Grad F (204 Grad C) vorheizen. Ein Backblech mit Aluminiumfolie auslegen oder mit einem antihaftbeschichteten Kochspray beschichten.

Die offene Seite jedes Kürbisstücks mit Olivenöl bestreichen. Die Kürbishaut mit der Seite nach oben auf das Backblech legen und im Ofen ca. 45 Minuten garen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.