Wie man Squash sautiert

W

p>Sautéed Sommerkürbis ist eine leichte und gesunde Beilage. Für ein herzhaftes Gericht empfiehlt sich der sautierende Winterkürbis mit Speck. Um Kürbis zu kochen, wählen Sie zuerst Ihre Gewürze aus. Kürbis bei mittlerer Hitze kochen. Dann den Kürbis vom Herd nehmen und servieren.

Olivenöl oder Butter erhitzen. Schalten Sie den Brenner bei mittlerer bis starker Hitze ein. Verbringen Sie einige Minuten damit, Ihre Butter oder Ihr Olivenöl aufwärmen zu lassen. Du willst, dass der Kürbis leicht brutzelt, wenn er mit Butter und Öl in Berührung kommt.

Den Kürbis würzen. Sobald der Kürbis gar ist, kannst du deine Gewürze unterrühren. Du kannst etwa einen Esslöffel oder Teelöffel jedes Gewürzes hinzufügen, je nachdem, wie stark du den Geschmack willst. Sie sollten auch Salz nach Belieben hinzufügen.

Wähle deinen Squash aus. Du kannst eine Sommer- oder Winterkürbisart des Kürbisses wählen. Sommer- und Winterkürbisse gibt es in den meisten Lebensmittelgeschäften das ganze Jahr über. Sommerkürbisse können gelegentlich als Zucchini bezeichnet werden. Wählen Sie eine Art von Squash, die am besten zu Ihrem Rezept passt.

Den Kürbis herausnehmen und servieren. Dein Kürbis sollte nicht fertig zum Essen sein. Den Kürbis vom Herd nehmen und servieren. Du solltest vielleicht ein paar Minuten warten, bevor du deinen Squash isst, da er heiß sein kann.

Erwägen Sie, Fleisch oder Zwiebeln hinzuzufügen. Das Hinzufügen von Fleisch zu Ihrem sautierten Kürbis kann ihm einen reicheren, herzhafteren Geschmack verleihen. Wenn du eine Mahlzeit zubereitest, solltest du erwägen, deinen Kürbis mit ein paar Speckstücken zu kochen, die in 1-Zoll-Streifen geschnitten sind. Du kannst auch gewürfelte Zwiebeln hinzufügen, um deinem Kürbis einen herzhaften Geschmack zu verleihen.

Wirf den Kürbis dazu. Nimm deinen gewürfelten Kürbis und lege ihn in die erhitzte Pfanne. Sei vorsichtig. Butter und Olivenöl können beim Hinzufügen von Kürbis aus der Pfanne spritzen. Es ist eine gute Idee, zu Ihrer eigenen Sicherheit eine Schürze zu tragen.

Den Kürbis ca. 8 Minuten anbraten. Rühren Sie den Kürbis gelegentlich beim Kochen um, um sicherzustellen, dass er gleichmäßig gart. Es sollte etwa 8 Minuten dauern, bis der Kürbis ausreichend gekocht ist. Es kann jedoch mehr oder weniger dauern, je nach der genauen Stärke Ihrer Pfanne. Achte daher beim Kochen auf den Kürbis. Den Kürbis zart kochen.

Wasche deinen Kürbis. Bevor Sie Gemüse kochen, ist es wichtig, es zu waschen. Dadurch werden Verunreinigungen oder schädliche Chemikalien entfernt. Bevor Sie das Gemüse waschen, sollten Sie sich zuerst die Hände waschen. Waschen Sie sie ca. 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife.

Wählen Sie Ihre Gewürze. Welche Gewürze Sie wählen, hängt von der Art des Kürbisses ab, den Sie braten. Sie hängen auch von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wählen Sie eine Reihe von Gewürzen aus, die Sie verwenden möchten, bevor Sie mit dem Kochen Ihres Kürbisses beginnen.

Hör auf mit dem Kürbis. Du solltest deinen Kürbis in kleine Würfel schneiden, um ihn zu kochen. Wie groß oder klein die Würfel sind, hängt von Ihrer persönlichen Präferenz ab. Dünnere, kleinere Würfel können schneller kochen als größere, dickere.

Das Fleisch und die Zwiebeln kochen. Das Fleisch oder die Zwiebeln in die Pfanne geben. Wenn Sie Speck verwenden, kochen Sie ihn, bis er knusprig ist. Für Zwiebeln kochen, bis sie knackig und zart sind.

Entscheiden Sie sich zwischen Butter und Olivenöl. Du kannst deinen Kürbis in Olivenöl oder Butter anbraten. Du kannst auch eine Kombination aus beidem verwenden. Welche du wählst, hängt von deinem Geschmack ab.

About the author

Add comment

By admin

Category