Wie man Nudeln in einem Kürbis macht

W

Die Füllung herstellen, während der Kürbis gebacken wird. Das Olivenöl in den Topf gießen. Zwiebel, Ingwer und Kürbiswürfel dazugeben. Etwa 10 Minuten unter ständigem Rühren braten.

Den gebackenen Kürbis aus dem Ofen nehmen und auf die Servierplatte legen. Löffel so viel wie möglich in die Füllung geben. Möglicherweise haben Sie noch Füllmaterial übrig; das ist in Ordnung, es kann als Salat verwendet werden, als zusätzliche Menge serviert oder morgen in oder als anderes Gericht wieder aufgewärmt werden.

Den Kürbis in den vorgeheizten Ofen stellen, Deckel darauf. 45 Minuten bis zu einer Stunde backen. Das Innere sollte anfangen, weicher zu werden.

Das entfernte Kürbisfleisch in Stücke schneiden. Beiseite legen.

Servieren. Dieses Gericht wird am besten in der Mitte des Tisches mit einer großen Schöpfkelle platziert, wobei sich die Gäste an den einzelnen Portionen bedienen. Servieren Sie es mit knusprigem Brot und einem Beilagensalat für eine komplette Mahlzeit. Guten Appetit!

Aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen, während die Pasta kocht.

Den Ofen auf 180ºC/350ºF vorheizen.

Vom Herd nehmen. Joghurt (beim Hinzufügen) und frisches Basilikum hinzufügen und unterrühren.

Bereite den Kürbis vor. Schneiden Sie die Oberseite des Kürbisses mit einem großen, scharfen Messer ab. Mit einem großen, kräftigen Löffel das Fleisch herausschaufeln. Verwenden Sie ein kleineres scharfes Messer, um sicherzustellen, dass Sie so viel wie möglich vom Kürbisfleisch entfernt haben.

Die Zucchinischeiben und Pilzstücke hinzufügen. Drei Minuten lang kochen lassen.

Tomaten, Nudelschalen und Brühe dazugeben. Nach Belieben Gewürze hinzufügen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.