How To Make Gluten Free Dinner Rolls

H

How To Make Gluten Free Dinner Rolls

Beim Vorheizen des Ofens auf 170°C (340°F).

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, am besten noch warm verzehren.

Zugabe der Ei-Milch-Mischung zu den anderen Zutaten, es sollte einen dicken und sehr klebrigen Teig bilden. Wenn Ihr Teig zu trocken ist, geben Sie etwas Wasser hinzu, wenn er zu nass ist, geben Sie etwas glutenfreies Mehl hinzu.

20 Minuten bei 170°C (340°F) backen, dann die Hitze auf 150°C (300°F) reduzieren und weitere 10 Minuten backen.

In einer weiteren separaten Schüssel das Ei mit der Milch schlagen, bis es kombiniert ist.

In einer separaten Schüssel heißes Wasser, Margarine, Zucker und Salz mischen, bis die Margarine schmilzt und der Zucker und das Salz sich auflösen.

Sieben Sie beide Mehle und das Backpulver in eine Schüssel.

Zugabe der Heißwassermischung zur Mehlmischung, dann rühren bis zur Kombination.

Teigstücke in Kugeln rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett legen. Golfball-Größenstücke funktionieren gut, aber Sie können sie etwas größer machen, denken Sie nur daran, dass größere Stücke länger kochen müssen. Vielleicht möchtest du die Tops mit Milch bürsten, damit sie besser braun werden.

About the author

Add comment

By admin

Category