Wie Sie Ihren Raum tagsüber pechschwarz gestalten können

W

Müssen Sie das Licht aus Ihrem Zimmer fernhalten? Vielleicht arbeiten Sie nachts und schlafen tagsüber, oder Sie wollen einfach nur ein Nickerchen machen. Wenn Ihre Vorhänge oder Jalousien das Sonnenlicht durchlassen, gibt es Dinge, die Sie tun können, die helfen, Ihren Raum zu verdunkeln, damit Sie sich ausruhen können.

Kaufen Sie eine Schlafmaske. Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um jeden Raum sofort zu verdunkeln. Viele Schlafmasken kommen sogar mit aromatherapeutischen Düften wie Lavendel, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und einzuschlafen. Das Tragen einer Schlafmaske in Kombination mit der Verwendung von Blackout-Behandlungen wird Ihnen helfen, den Rest zu bekommen, den Sie brauchen.

Schalten Sie alle zusätzlichen Lichter in Ihrem Haus aus. Licht kann durch die Risse Ihrer Schlafzimmertür gehen, wenn Sie die Lichter woanders eingeschaltet haben.

Kaufen Sie Verdunkelungsschirme. Rollos, Raffrollos und andere Stoff-Fensterblenden blockieren oft mehr Licht als Vorhänge allein. Sie sind weit verbreitet in Heimversorgern, Kaufhäusern und im Internet erhältlich.

Decken Sie Ihre Fenster mit einer Sichtschutzfolie ab. Mehrere Unternehmen stellen “Privacy Film” her, eine grundsätzlich ablösbare, maßgefertigte Kunststofffolie, die Sie auf Ihre Fenster kleben können. Während dieser Film allein das Licht nicht vollständig ausblendet, reduziert er die Lichtmenge, die durch Ihre Fenster kommt.

Trennen Sie unbenutzte elektronische Geräte vom Stromnetz. Viele Geräte verfügen über Lichter, die anzeigen, dass sie angeschlossen sind, aufgeladen oder eingeschaltet sind. Diese können eine überraschende Lichtmenge in Ihrem Raum ausstrahlen, also ziehen Sie den Netzstecker, wenn sie nicht in Gebrauch sind, um diese Lichter auszuschalten.

Kleben Sie Aluminiumfolie über Ihre Fenster. Aluminium hilft, das durch die Fenster einfallende Sonnenlicht zu reflektieren, so dass es sowohl Ihre Stromrechnungen als auch das Blocklicht reduzieren kann. Verwenden Sie das Klebeband des Malers, um die Folie zu sichern, damit Ihre Fenster nicht beschädigt werden.

Jalousien und Vorhänge über die Fensterabdeckung schließen. Vorhänge und Jalousien helfen, jegliches Licht zu blockieren, das noch durch gefilmte oder folierte Fenster hereinkommt.

Kaufen Sie Verdunkelungsvorhänge mit Linern. Verdunkelungsvorhänge werden in der Regel aus dickeren Stoffen hergestellt und haben Auskleidungen, die das Licht blockieren. Darüber hinaus können sie Ihre Stromrechnungen reduzieren, weil sie helfen, Ihr Zuhause zu isolieren.

Blockiere den Boden deiner Tür. Wenn Sie eine Decke oder ein Handtuch zusammenrollen und es entlang der Unterkante Ihrer Tür platzieren, kann es helfen, dass kein Licht durch den Spalt eindringt. Sie können auch eine “Entwurfsschlange” kaufen oder herstellen, eine gefüllte Röhre, die den Spalt unter der Tür bedeckt.

Nähen Sie selbst Verdunkelungsvorhänge. Wenn du schlau bist, kannst du oft Vorhänge selbst nähen, und zwar für viel billiger als sie zu kaufen. Die meisten Textilgeschäfte verkaufen “Blackout Drapery Futter” und Thermostoffe, die Sie hinter jedem Vorhangstoff Ihrer Wahl verwenden können. Sie können sogar Futter in Ihre bestehenden Vorhänge einnähen.

About the author

By admin

Category