Wie man sein Leben zurücksetzt

W

Verwandle ein Negativ in ein Positiv. Wenn du bemerkst, dass du einen negativen Gedanken über eine Person, einen Ort oder eine Sache hast, drehe diesen Gedanken um. Du kannst deinen ersten Gedanken nicht ändern, aber du kannst bewusst lernen, deinen zweiten Gedanken zu ändern. Folgt dem negativen Gedanken mit einer positiven Beobachtung über dieselbe Person, denselben Ort oder dieselbe Sache.

Gib deiner Community etwas zurück. Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen Freiwilligenarbeit und verbessertem Selbstwertgefühl und körperlicher Gesundheit. Menschen, die sich freiwillig melden, haben auch ein stärkeres Nervensystem und zeigen ein widerstandsfähigeres Immunsystem.

Vergib dir selbst und anderen. Das Festhalten an Ressentiments gegenüber sich selbst oder anderen entzieht deiner Energie ohne guten Zweck. Wenn du einen Groll hegtest, bedeutet ein Reset, deinen Teil dieses Grolls zu untersuchen und ihn loszulassen. Das Opfer der vergangenen Handlungen anderer Menschen zu sein bedeutet, dein Glück in die Hände eines anderen Menschen zu legen, ob er es nun weiß oder nicht.

Mehr spielen. Menschen, die spielen, sind besser in der Lage, ohne Angst zu leben, in der Gegenwart, und denken kreativ über die Zukunft nach. Als Erwachsene vergessen wir oft zu spielen. Die Forschung zeigt, dass Spielmangel zu kognitiver Rigidität führt – das Letzte, was man braucht, wenn man versucht, sein Leben zurückzusetzen. Die Einbeziehung des Spiels als regelmäßige Aktivität in Ihr Leben fördert Ihre kreativen Instinkte und hilft Ihnen, effektivere Lösungen zu finden.

Erkenne, wo du jetzt bist. Berücksichtigen Sie Ihr Leben, einschließlich Ihrer Beziehungen, Ihres Jobs, Ihrer finanziellen Sicherheit und Ihrer Gesundheit. Wenn diese Dinge nicht das sind, was du willst, ist es an der Zeit, es dir selbst zuzugeben. Einen Reset auf dein Leben zu machen wird nicht einfach sein, aber es beginnt damit, deine aktuelle Situation als das zu akzeptieren, was sie ist.

Lasst die Vergangenheit die Vergangenheit sein. Ob du dich nun dabei befindest, bittere Erfahrungen zu machen oder dich an die “gute alte Zeit” zu erinnern, dein Leben ist das, was es heute ist. Sich weiterhin mit vergangenen Erfahrungen zu beschäftigen, blockiert deinen Weg, während du dein Leben neu belebst.

Entscheide dich, deine schlechten Gewohnheiten zu brechen. Wenn Sie versucht haben, eine Gewohnheit zu brechen, die die Qualität Ihres Lebens nicht verbessert, ist ein Reset der perfekte Zeitpunkt, um dies zu tun. Beginne damit, dir bewusst zu werden, was die Gewohnheiten sind, wann du dich mit ihnen beschäftigst und womit du sie ersetzen möchtest. Wenn du zum Beispiel aufhören möchtest, deine Nägel zu beißen, fange an, die Anzahl der Male zu verfolgen, die du sie beißt, und was du tust, wenn dieses Verhalten auftritt. Denke darüber nach, was du fühlst, wenn du dir in die Nägel beißt, und überlege dir mögliche Alternativen zum Nagelkauen.

Kompliment an andere. Gib mindestens ein Kompliment pro Tag, egal wie trivial es ist. Dankbarkeit entsteht dadurch, dass man merkt, was andere gut machen, nicht was sie schlecht machen. Darüber hinaus werden andere es genießen, mehr in deiner Nähe zu sein, wenn du nicht auf ihre Fehler herummachst.

Begrenzen Sie die Anzahl der Ziele, die Sie sich setzen. Wenn Sie zu viele verschiedene Ziele haben, an denen Sie arbeiten, werden Sie mit geringerer Wahrscheinlichkeit mit einem von ihnen erfolgreich sein. Stattdessen sollten Sie die Ziele, die Sie für einen gesünderen Lebensstil haben, in den Vordergrund stellen.

Hör auf zu klatschen. Das Klatschen, Kritisieren oder Beschweren über andere entzieht dir Energie. Wenn du lernen kannst, negative Dinge über eine andere Person zu vermeiden, wirst du dich besser fühlen. Nimm dir stattdessen einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, was dich wirklich stören könnte.

Lerne weiter. Das menschliche Gehirn ist aus Neugierde verdrahtet. Wenn wir uns nicht die Möglichkeit geben, neugierig zu sein, werden wir uns am Ende langweilen, deprimieren und feststecken. Die Forschung zeigt, dass die Teilnahme am Unterricht zum Erlernen neuer Dinge den Alterungsprozess des Gehirns verlangsamt. Mit anderen Worten, wenn wir üben, engagierter, agiler und konzentrierter zu sein, werden wir eher in der Lage sein, so zu bleiben.

Stell dich deinen Ängsten. Dinge zu tun, die gerade außerhalb deiner Komfortzone liegen, wird dir helfen, neues Selbstvertrauen zu gewinnen. Adrenalin hilft, die kreativen Säfte zu tanken. Solange Ängste dich daran hindern, dein Leben zu verändern, wirst du in alten Verhaltensmustern stecken bleiben.

Überdenken Sie Ihre Kernwerte. Kernwerte sind die Überzeugungen und Überzeugungen, die unsere Gedanken und Verhaltensweisen ein Leben lang leiten. Die meisten Menschen haben etwa fünf bis sieben Kernwerte, die sich langsam ändern, aber sie ändern sich. Wenn du einen Reset in deinem Leben machst, könnte es an der Zeit sein, deine Werte zu überdenken.

Denke daran, dass Enden nicht immer schlecht sind. Ein Reset ist eine Chance, überladene Tagesordnungen zu bereinigen. Deine Zeit ist wertvoll. Um das zu tun, was du tun willst, lass die Dinge, Menschen und Situationen los, die dir nicht mehr dienen.

Stellen Sie sich das Leben vor, das Sie sich wünschen. Wenn du sehen kannst, wie dein neues Leben aussehen soll, wirst du es eher schaffen. Sei so konkret wie möglich über das, was du willst, aber fürchte dich nicht, deine Vision zu ändern, wenn du in eine neue Richtung gezogen wirst.

Erfahren Sie Alternativen zu ungesundem Verhalten. Die meisten von uns sind sich ihres eigenen ungesunden Verhaltens bewusst. Rauchen, Trinken im Übermaß, übermäßiges Essen und nicht genügend Bewegung sind alles Verhaltensweisen, die einen Reset untergraben können. Der Weg, diese anzugehen, ist durch positive Verhaltensänderungen, und nicht durch Schuld, Angst oder Bedauern.

Lasse alles los, was dir keine Freude bereitet. Schau dir dein Leben an, indem du jedes Element einzeln betrachtest. Schreiben Sie es auf ein kleines Stück Papier, wenn Sie möchten. Bringt es dir Freude? Wenn die Antwort nein ist, solltest du sie loslassen.

Führen Sie ein Dankbarkeitsjournal. Dankbarkeit für konkrete Elemente unseres Lebens auszudrücken, kann helfen, unsere Prioritäten zurückzusetzen und unsere Situation auf eine neue Art und Weise zu sehen. Ein Journal ist eine Möglichkeit, sich daran zu erinnern, dies täglich zu tun.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.