Wie man über den Verrat eines Freundes hinwegkommt

W

Es kann schwer sein, Freunde zu finden und ihnen noch schwerer zu vertrauen. Für einige Leute kann es auch schwierig sein, jemanden zu finden, der dich wirklich liebt und sich um dich kümmert. Im Idealfall bietet ein guter Freund Liebe und Respekt und wird dich nie verraten. Aber leider ist nicht jeder so. Die harte Wahrheit ist, dass sich manchmal Menschen – sogar beste Freunde – gegenseitig betrügen. Aber es ist so wichtig und doch so ein Kampf, zu lernen, wie man verzeiht und weitermacht. Zum Glück ist es aber nicht unmöglich.

Selbstberuhigend. Vermeide Selbstvorwürfe. Nimm nicht an, dass alles deine Schuld ist und du vermasselst immer alles. Versuchen Sie nicht zu verallgemeinern mit Aussagen wie: “Das passiert mir immer.” Übergeneralisierung führt zu Depressionen.

Betrachten Sie das Ereignis als eine Lektion des Lebens. Betrachte es als eine Lektion, die du gelernt hast. Nun kennst du die Anzeichen und Symptome eines Verrats, und du kannst sie in der Zukunft lokalisieren. Dies wird dich natürlich davon abhalten, den gleichen Fehler noch einmal zu machen oder möglicherweise wieder betrogen zu werden. Natürlich kannst du nicht kontrollieren, ob jemand dich verrät. Du kannst jedoch kontrollieren, ob du überrascht wirst und wie du damit umgehen wirst, wenn es passiert.

Frag dich selbst, wie sich die andere Person fühlt. Wenn dein Freund genauso verärgert ist wie du, solltest du vielleicht die Perspektive deines Freundes verstehen. Versuche, dich in die Lage deines Freundes zu versetzen. Hättest du etwas sagen können, das von deinem Freund falsch interpretiert wurde oder umgekehrt?

Entspannen Sie sich und nehmen Sie sich etwas Zeit für sich. Meditieren, einkaufen oder tanzen. Tue etwas, das dir Spaß macht, um deinen Verstand von allem abzulenken. Tu alles, was du tun musst, damit du dich besser fühlst. Sie werden eher eine lohnende Lösung finden, wenn Sie etwas tun, was Ihnen Spaß macht oder Spaß macht. Es klingt kontraintuitiv, aber kreative Lösungen entstehen oft aus dem Spaß am Tun, auch wenn sie nicht mit der Aufgabe verbunden sind.

Verzeih mir. Oder sei wenigstens offen für Vergebung. Selbst wenn du keine Entschuldigung von der Person erhältst, die dich verraten hat, musst du immer noch bereit sein, der Person zu vergeben, damit du weitermachen kannst. Erwäge, deinem Freund zu vergeben, als ein Geschenk an dich selbst, nicht als ein Geschenk an den Freund, der dich verraten hat.

Lass die Frustration los. Für viele Menschen ist der beste Weg, Frustration loszulassen, die Lüftung. Also, wähle eine Person, der du vertraust, die es nichts ausmacht, dir zuzuhören, wie sie über den Verrat spricht. Du kannst eine Person wählen, die weit weg von der Situation ist, um Verzerrungen oder weitere Konflikte unter Freunden zu vermeiden. Vetting hilft Ihnen, Ihre negativen Emotionen über die Situation freizusetzen.

Stell es in eine andere Perspektive. Es gibt zwei Seiten jeder Geschichte, und es gibt viele Elemente, die die Ereignisse beeinflussen. Versuchen Sie, die Situation objektiv zu betrachten. Wenn du dich aus der Situation entfernst und darüber nachdenkst, als wäre es jemand anderem passiert, kannst du den Vorfall anders sehen. Vielleicht siehst du die Situation und verstehst sie in einem ganz anderen Licht.

Richte die Situation neu ein. Wenn Sie glauben, dass Ihr Freund Sie verraten hat und Sie keine Entschuldigung erhalten haben, formulieren Sie den Vorfall neu, damit die Schuld nicht auf Sie übergeht. Es ist unerlässlich, dass du deine eigenen Gefühle für die Situation auf eine für dich gesunde Weise managst, damit du vorankommen kannst. Das Re-Framing hilft dir auch, auf die Vergebung hinzuarbeiten.

Entscheiden Sie, ob Sie eine Beziehung zu der Person pflegen möchten. Oftmals wird ein Freund, der dich einmal betrogen hat, es wieder tun, aber das hängt von der Situation und der Person ab. Also, du musst dich entscheiden, ob du die Person in deinem Leben als Freund, Partner oder gar nicht willst.

Frag dich selbst, ob es ein Missverständnis war. Es ist leicht, sich aufzuregen, wenn man denkt, dass jemand, der einem nahe steht, einen verraten hat. Allerdings müssen Sie sicher sein, dass ein Verrat tatsächlich stattgefunden hat. Vielleicht war es nicht die Absicht deines Freundes, untreu zu handeln. Stellen Sie sicher, dass er oder sie wirklich etwas falsch gemacht hat.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.