Wie man ein Xylophon herstellt

W

p>Ein Xylophon ist ein Schlaginstrument, das aus musikalischen Tasten besteht, die ein Musiker mit Schlägeln schlägt. Sie können Holz oder Metallrohre verwenden, um Ihr eigenes Xylophon zu Hause herzustellen. Wenn Sie die Materialien des Xylophons messen und sorgfältig zusammensetzen, kann ein selbstgebautes Xylophon genauso gut funktionieren wie Kaufhäuser. Sobald Sie Ihr Xylophon mit einem Satz Holzschlägel kombinieren, ist Ihr Xylophon fertig und im Handumdrehen einsatzbereit!

Kleben Sie die Box mit Holzleim zusammen. Bevor Sie Ihre Box kleben, klemmen Sie die 4 oberen Seiten zusammen und schieben Sie die untere Seite darunter. Stellen Sie sicher, dass alle 5 Teile zusammenpassen, bevor Sie sie kleben. Wenn dies nicht der Fall ist, nehmen Sie die Einstellungen mit Ihrer Tischsäge oder Ihrem Elektrowerkzeug vor, bis sie perfekt passen.

Messen und schneiden Sie die Seiten für Ihre Xylophonbox ab. Schneiden Sie das Kastenholz mit einer Tischsäge oder einem anderen Elektrowerkzeug unter Beachtung aller notwendigen Sicherheitsvorkehrungen in 5 Teile. Messen Sie die Seitenteile vorher, um sicherzustellen, dass sie den folgenden Größen entsprechen:

Sichern Sie die Xylophonschlüssel in der Box. Das ungebohrte Ende sollte zwischen 2 Nägeln auf einer Seite und das gebohrte Ende über einem Nagel auf der gegenüberliegenden Seite liegen. Testen Sie den Klang des Xylophons mit einem Paar Schlägeln. Wenn sie einen klaren, resonanten Klang erzeugen, ist Ihr Xylophon fertig.

Markiere, wo du die Schlüssel an der Xylophonbox befestigen möchtest. Du musst den Schlüssel etwa 1/5 des Weges über oder unter einem der Enden befestigen. Markiere die Stellen, an denen du die Schlüssel mit einem Stück Kreide befestigen wirst, und markiere dann die andere Seite des Xylophonschlüssels auf etwa 1/5 des Weges vom Ende aus.

Kaufen Sie Elektro-Metallrohre und eine Regalwand in einem Baumarkt. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gekaufte Elektroschlauch die Standardgröße von 3,0 m (10 ft) hat. Das sollte ein Xylophon aus 13 Rohren sein. Kaufen Sie für die Basis des Instruments eine ⁄4 in (1,9 cm) Regalwand mit ca. 11 in × 23 in (28 cm × 58 cm).

Schlage die Nägel in das Holz. Schlagen Sie die Nägel mit einem Hammer in das Holz, bis sie jeweils etwa 2,5 cm über der Oberfläche herausragen.

Schneiden Sie Ihr Holz in 3,8 cm (9 1,5 Zoll) breite Streifen. Setzen Sie eine Schutzbrille und einen Gehörschutz auf und schneiden Sie das Holz mit einer Tischsäge oder einem anderen Elektrowerkzeug in Streifen. Halten Sie Ihre Hände immer mindestens 15 cm von der Klinge entfernt, um Verletzungen zu vermeiden. In Bezug auf die Länge sollten Ihre Xylophonschlüssel den folgenden Maßen entsprechen.

Kleben Sie die Dübel in die Holzkugeln. Beschichten Sie das Dübelende leicht mit Klebstoff und setzen Sie es in das Loch der Holzkugel ein. Lassen Sie den Holzleim 6-8 Stunden trocknen, je nach den Anweisungen auf der Verpackung des Leims.

Schneiden Sie Streifen aus Polyurethanschaum in 28 Blöcke. Jeder Block sollte etwa ⁄8 in × 1.25 in (1.6 cm × 3.2 cm) sein. Messen Sie Ihre Streifen mit einem Lineal und markieren Sie ihre ungefähren Längen auf dem Schaumstoff, bevor Sie sie schneiden, um sie präzise zu machen.

Bohren Sie ein Loch in ein Ende der Holzkugeln. Das von Ihnen gebohrte Loch sollte dem Durchmesser Ihres Holzdübels entsprechen. Wenn Ihr Holzdübel zu breit ist, um nach dem Bohren bequem in das Loch zu passen, schneiden Sie seine Seiten mit einem scharfen Messer ab und schleifen Sie die Enden.

Schneiden Sie mit Ihrem Elektrowerkzeug den Bogen entlang. Nutze die Linie, die du gezogen hast, als Orientierungshilfe, wenn du deine Schlüssel formen willst. Achten Sie auch hier darauf, dass Sie Ihre Hände beim Schneiden des Holzes mindestens 15 cm (6 in) halten.

Testen Sie Ihr Xylophon mit einem Hammer. Du solltest in der Lage sein, eine Vielzahl von Melodien mit den 13 Pfeifen auf deinem Xylophon zu spielen. Wenn der Klang Ihres Xylophons stumpf oder stumpf erscheint, müssen Sie möglicherweise die Rohrlängen anpassen.

Hängen Sie Gummibänder über die Nägel. Schlinge ein Gummiband über den ersten Nagel, drehe es um den zweiten, und hänge es dann am dritten ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf allen Xylophonnägeln, bis Sie alle Gummibänder eingehängt und geschlungen haben.

Ordnen Sie die Blöcke an den gegenüberliegenden Enden der Regalwand an. Die Länge sollte der Größe eines entsprechenden Rohres in absteigender Reihenfolge entsprechen. Legen Sie die Blöcke etwa 2,5 cm auseinander und kleben Sie sie mit Holzkleber auf die Platte.

Schneiden Sie die Rohre maßgenau ab. Die Länge jedes Rohres bestimmt, welchen Klang es erzeugt. Längere Rohre ergeben niedrigere Tonhöhen, und kürzere Rohre ergeben höhere Tonhöhen. Verwenden Sie eine Bügelsäge oder einen Rohrschneider, um die Rohre in die folgenden Messungen einzuteilen, wobei Sie alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen beim Umgang mit dem Elektrowerkzeug treffen:

Bohren Sie ein Loch in jeden Xylophonschlüssel. Verwenden Sie die Kreidemarkierung, die Sie zuvor gemacht haben, als Orientierungshilfe, wo Sie das Loch bohren können. Machen Sie das Loch etwa mit dem gleichen Durchmesser wie die Oberseite des Nagels, damit der Xylophonschlüssel in Position gebracht werden kann.

Markiere Stellen für Nägel entlang der Oberseite der Box. Machen Sie die Stellen für Ihre Nägel auf beiden Seiten der Box im Abstand von 3,2 cm (1,25 Zoll). Beginnen Sie auf der einen Seite mit der Positionierung der Nägel bei 3,2 cm (1.25 in). Beginnen Sie auf der anderen Seite mit der Positionierung bei 6,4 cm (2,5 Zoll) vom Ende entfernt.

Markiere einen breiten Bogen zwischen den beiden Punkten an den Seiten der Tasten. Zeichne mit einem Stück Kreide einen breiten Bogen auf einer Seite des Xylophonschlüssels. Sie schneiden das Holz unter dieser Linie mit Ihrem Elektrowerkzeug.

Kaufen Sie Sperrholz, Kiefer oder Hartholz für die Xylophonbox. Da die Xylophonbox nicht resonieren muss, haben Sie mehr Flexibilität bei dem Holz, aus dem Sie sie herstellen. Wenn Sie sich für Sperrholz entscheiden, suchen Sie nach Sperrholz in 5- oder 7-lagiger Möbelqualität mit einem dünnen Laminat, um Ihrem Xylophon ein starkes Finish zu verleihen.

Verwenden Sie eine Metallfeile, um die Enden glatt zu schleifen. Rohrschneider oder Bügelsägen können die Kanten rau und gefährlich machen. Feilen Sie die Kanten der einzelnen Rohre, bis sie flach sind. Überprüfen Sie die Kanten mit dem Finger, wenn Sie mit dem Feilen fertig sind, um sicherzustellen, dass sie nicht mehr scharf sind.

Legen Sie die Schläuche auf jeden Schaumstoffblock. Verwenden Sie handwerklichen Klebstoff, um die Rohre zu befestigen. Warten Sie, bis der Kleber getrocknet ist, was je nach Anleitung des Klebers etwa 3-6 Stunden dauern sollte.

Wählen Sie ein dichtes, hartes Holz, mit dem Sie Ihre Xylophonschlüssel herstellen können. Je dichter und kräftiger das Holz ist, desto klarer wird Ihr Klang sein. Ihr Xylophon ist auch widerstandsfähiger gegen Kratzer und Beschädigungen, wenn es aus einem harten Stück Holz hergestellt wird.

Kaufen Sie 2 2 Zoll (5,1 cm) Holzkugeln und 2 12 Zoll (30 cm) Holzdübel. Diese bilden den Schlägel für Ihr Xylophon. Sie können diese Materialien online oder in einem Eisenwaren- oder Handwerksladen kaufen.

About the author

By admin

Category