Wie man schnell und natürlich klare Haut bekommt

W

Die Gewinnung klarer Haut aus natürlichen Inhaltsstoffen in Lebensmitteln oder Schönheitsprodukten ist beliebt und umweltfreundlich. Viele der gesunden Lebensmittel in Ihrer Küche können als gute Ernährung und als Do-it-yourself-Mischung auf Ihre Haut aufgetragen werden. Obgleich teure Cremes, Gele und Pulver aus dem Geschäft einige Vorteile für Ihre Haut bieten, ist Ihre Ernährung der primäre Schritt zur Erreichung und Erhaltung einer gesunden Haut. Obst und Gemüse enthält viele Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die von Natur aus gut für die Ernährung sind, aber zunehmend zu einem wichtigen Bestandteil in der Welt der natürlichen Hautpflegekosmetik werden.

Trinken Sie Wasser für die Hydratation. Studien über Wasser haben gezeigt, dass die Durchblutung der Hautoberfläche erhöht wird, was die Dichte und Dicke der Haut verbessert. Wenn die äußere Hautschicht, die Epidermis, nicht genügend Wasser speichert, verliert sie an Elastizität und Spannkraft.

Reizstoffe vermeiden. Halten Sie eine gute Hygiene aufrecht und halten Sie Haare, Hände und enge Kleidung von Ihrem Gesicht fern. Achten Sie auf Schwitzen und ziehen Sie sich entsprechend an.

Holen Sie sich viele Antioxidantien in Ihrer Ernährung. Antioxidantien stabilisieren die freien Radikale, die für die Schädigung der Haut und die Beschleunigung des Alterungsprozesses verantwortlich sind. Die Vitamine A und E in Kürbissen, Süßkartoffeln, Karotten und Melonen sind reich an Antioxidantien. Mit anderen Worten, eine gesunde Ernährung wird Ihnen helfen, alle notwendigen Antioxidantien zu erhalten, die Ihr Körper benötigt.

Verstehen Sie die Ansprüche, natürlich oder vegan zu werden. Die grundlegende Behauptung ist, dass diese Inhaltsstoffe nicht aus tierischen Produkten stammen. Vegan bedeutet auch, dass das Produkt nicht an Tieren getestet wurde, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass Vegan biologisch ist. Sie sollten sich auch bewusst sein, dass die Wörter “natürlich” und “allnatürlich” wirklich keinen zertifizierbaren Beweis dafür haben, dass sie es sind, weil sie nicht durch das USDA oder die FDA reguliert sind.

Genießen Sie eine gesunde Ernährung für strahlende, strahlende und strahlende Haut. Die natürlich schöne Haut beginnt mit einer Ernährung voller Vitamine und Mineralien. Alle Lebensmittel zerfallen in die Bausteine, die Kollagen und elastisches Gewebe bilden, was Ihre Haut stark und geschmeidig macht.

Verwenden Sie einen milden Reiniger. Wenn Sie die Verwendung von verschreibungspflichtigen Produkten vermeiden möchten, versuchen Sie, Ihr Gesicht zweimal täglich mit milder Seife und warmem Wasser mit den Händen anstelle eines Waschtuchs zu waschen.

Achten Sie auf nicht-natürliche Inhaltsstoffe. Es gibt Hunderte von Hautpflegeprodukten in den Regalen, die behaupten, natürlich zu sein, aber in Wirklichkeit existieren in vielen von ihnen noch Toxine. Zu wissen, was extrem gefährlich ist und was schwere Krankheiten verursachen kann und was nicht, wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob Sie Ihre Produkte weiterhin im Geschäft kaufen oder anfangen, viele der einfachen Mischungen zu Hause herzustellen.

Entscheiden Sie, ob natürliche Inhaltsstoffe besser sind. Natürliche Schönheit ist eine attraktive Option, aber der Wechsel von Ihren wahren und bewährten Gesichtsreinigern, Feuchtigkeitsspendern und Gesichtsmasken ist nicht so einfach wie der Wechsel Ihrer Hose. Es gibt viele Faktoren, die vor dem Wechsel zur Option “grün” berücksichtigt werden müssen.

Denken Sie sorgfältig über eine hergestellte Marke nach. Es wird geschätzt, dass der Durchschnittsmensch täglich zehn verschiedene Hautpflegeprodukte auf seinen Körper aufträgt. Die meisten Produkte sind sicher, aber es gibt immer noch Zutaten, die Sie beachten müssen und deren schädliche Auswirkungen. Es wurden jedoch nur wenige Studien durchgeführt, um die Langzeitwirkung der Anwendung so vieler Cremes und Öle auf der Haut zu entdecken. Die meisten sind in kleinen Mengen mild, während andere, wie Phthalate, mit Geburtsschäden, Unfruchtbarkeit, Spermienschäden und sogar der Feminisierung männlicher Babys verbunden sind. Lies das Etikett!

Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes. Feuchtigkeitscremes haben viele Vorteile für die Haut, wie z.B. Schutz, verbesserte Hautfarbe und -textur, Behandlung trockener Haut und Vertuschung von Unreinheiten. Nicht jede Haut ist gleich, daher hängt die von Ihnen gewählte Feuchtigkeitscreme davon ab, ob Sie trockene, fettige, empfindliche oder normale Haut haben.

Wählen Sie zwischen organisch, natürlich und vegan. Die Food and Drug Administration (FDA) regelt nicht die Unterscheidung zwischen diesen Begriffen. Das United States Department of Agriculture (USDA) stellt jedoch ein offizielles Siegel für Bio-Schönheitsprodukte zur Verfügung.

Trocknen Sie überschüssiges Öl und fördern Sie das Peeling. Suchen Sie im Geschäft nach Produkten, die Benzoylperoxid als Wirkstoff enthalten. Benzoylperoxid, wenn es auf die Haut aufgetragen wird, reduziert die Menge der Akne verursachenden Bakterien, indem es die Haut trocknet und schält.

Füllen Sie Ihre Ernährung mit Obst und Gemüse. Es gibt nur wenige Geheimnisse, wenn es um eine gesunde Ernährung mit Obst und Gemüse geht. Eine ausgewogene Ernährung ist unerlässlich für ein natürlich strahlendes und gesundes Aussehen der Haut. Obst und Gemüse haben eine unendliche Menge an guten Nährstoffen, die Ihre Haut nähren und Alterung und Faltenbildung verhindern. Eine gute Ernährung ist schließlich die Grundlage für eine gesunde Haut.

Snack auf Lebensmitteln mit Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren eignen sich hervorragend zur Stärkung der Haut und sind vor allem in Fisch und Nüssen enthalten. Dies sind gute Fette, die die Gesundheit der Zellmembran fördern, die die Fähigkeit der Zelle bestimmt, Wasser zu halten, Feuchtigkeit zu produzieren und Falten auf der Haut zu reduzieren.

Vermeiden Sie Zucker. Zucker erhöht den Insulinspiegel, was zu Entzündungen, Reizungen und Alterung der Haut führt. Diese Entzündung baut Kollagen ab, ein Protein, das das Aussehen einer geschmeidigen Haut unterstützt und die Haut stumpf, trocken und spröde aussehen lässt.

Trink grünen Tee. Grüner Tee besitzt eine große Menge an pflanzlichen Polyphenolen und Antioxidantien, die die Haut vor UV-Strahlen, beschleunigter Hautalterung und Verlust der Gewebeelastizität schützen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.