Wie man Sterling Silber mit Backpulver und Aluminium reinigt.

W

Sterling Silber kann mit Natron und Aluminium gereinigt werden. Das Mischen von Backpulver, kochendem Wasser und Essig in einem mit Aluminium ausgekleideten Tablett hilft, Anlauffarben von Silber zu entfernen. Weiche dein Silber etwa 30 Sekunden lang in kochendem Wasser ein, bevor du es polierst, um Flecken zu entfernen.

Eine Backform mit Alufolie auslegen. Wählen Sie eine Backform, die groß genug ist, um alle Silberstücke aufzunehmen, die Sie reinigen. Verwenden Sie Aluminiumfolie, um die gesamte Pfanne auszurichten. Achten Sie darauf, dass der gesamte Innenraum abgedeckt ist.

Füge das Silber zu deiner Pfanne hinzu. Achten Sie darauf, dass sich keines der Silberstücke berührt. Stellen Sie sie in die Pfanne. Achten Sie darauf, dass jedes Stück mit der Folie in Kontakt kommt.

Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf. Sehr schmutziges oder angelaufenes Sterlingsilber ist nach der ersten Wäsche möglicherweise nicht vollständig sauber. Wenn Ihr Silber noch stumpf und schmutzig ist, wiederholen Sie den Vorgang noch einmal.

Verwenden Sie diese Methode nicht für andere Silberarten. Sterlingsilber wird nicht durch Aluminium und Backpulver beschädigt. Andere Silberarten können durch diese Methode jedoch beschädigt werden. Verwenden Sie es nur für Sterlingsilberstücke.

Geben Sie das kochende Wasser in Ihre Pfanne. Nachdem der Essig hinzugefügt wurde, das kochende Wasser hinzufügen. Sie müssen die Zutaten nicht mehr mischen, nachdem sie hinzugefügt wurden. Lassen Sie Ihr Wasser einfach in die Pfanne laufen.

Lassen Sie stark angelaufenes Silber länger im Wasser liegen. Während 30 Sekunden in der Regel alles sind, was man braucht, können die Stücke nach 30 Sekunden noch angeschlagen und schmutzig aussehen. In diesem Fall lassen Sie die Teile etwas länger sitzen und überprüfen Sie sie regelmäßig, bis ein Großteil des Schmutzes, der Ablagerungen und des Anlaufs abgetragen wird.

Das Silber ca. 30 Sekunden lang einweichen. Stellen Sie einen Timer ein. Lassen Sie die Teile ca. 30 Sekunden ruhen, bevor Sie sie entfernen.

Spülen und polieren Sie die Silberstücke. Trocknen Sie die Stücke mit einem Lappen oder Papierhandtüchern. Nachdem sie trocken sind, nehmen Sie ein weiches Tuch. Mit diesem Tuch die Teile vorsichtig polieren. Polieren Sie weiter, bis Sie Schmutz, Ablagerungen oder Beschläge entfernt haben und die Teile glänzend sind.

Verwenden Sie eine Zange, um heißes Silber zu berühren. Sie sollten Sterlingsilber niemals mit bloßen Händen entfernen. Es wird heiß, nachdem es kochendem Wasser ausgesetzt wurde. Verwenden Sie eine Zange, um das Silber zu entfernen.

Eine Tasse Wasser kochen. Messen Sie eine Tasse Wasser aus. In einen Topf bei starker Hitze geben. Erwärmen Sie das Wasser weiter, bis es zum Kochen kommt.

Backpulver und Essig in die mit Aluminium ausgekleidete Pfanne geben. Füge einen Esslöffel Backpulver und einen Teelöffel Salz zu deiner Pfanne hinzu. Dann langsam eine halbe Tasse weißen Essig einfüllen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.