Wie man einen Mentoring-Plan entwickelt

W

Bestimmen Sie das Format des Mentoring, das Sie einführen möchten. Jeder Mensch bevorzugt eine bestimmte Umgebung, in der er sich mit seinem Mentor verbinden kann. Entscheiden Sie, was für Sie am besten funktioniert.

Identifizieren Sie den Zweck Ihrer Mentorenbeziehung. Vielleicht möchtest du bestimmte Informationen vermitteln oder eine bestimmte Fähigkeit entwickeln. Wenn Sie einen klaren Zweck vor Augen haben, können Sie einen spezifischen Mentoringplan entwickeln, der Ihren Bedürfnissen und Erwartungen entspricht.

Brainstorming möglicher Aktivitäten oder Diskussionen. Du hast einen bestimmten Zweck für diese Mentorenbeziehung. Erkunde verschiedene Dinge, die du dabei lernen kannst.

Schaffen Sie eine Struktur für Ihre Mentorenbeziehung. Dies hilft sowohl Mentoren als auch Mentees, angemessene Erwartungen zu haben und ermöglicht es ihnen zu entscheiden, ob das Engagement eines ist, das sie realistisch managen können.

Bekenntnis zur Mentorenbeziehung. Vertrauen und Zuverlässigkeit sind zwei Faktoren, die für die Stärkung der Mentorenbeziehung unerlässlich sind. Jede Person muss sich darauf einigen, regelmäßig und pünktlich zu erscheinen. Sie müssen auch alle persönlichen Verpflichtungen erfüllen, denen sie während des Mentoring zugestimmt haben. Wenn Sie beispielsweise gemeinsam ein Buch durchlesen, muss jede Person die Lesung für jede Sitzung beenden.

Bitten Sie jemanden, Sie zu betreuen. Es ist wichtig, dass Sie sich über Ihre anfänglichen Erwartungen an diese Mentorenbeziehung im Klaren sind, damit der potenzielle Mentor entscheiden kann, ob sie gut zusammenpassen. Wenn die Person sich weigert, nimm es dir nicht zu Herzen. Fragen Sie einfach jemand anderen.

Identifizieren Sie potenzielle Mentoren. Mentoren sollten über Kenntnisse in dem Bereich verfügen, den Sie kennenlernen möchten. Du solltest auch eine gute Verbindung zu ihnen haben. Wenn Ihnen niemand einfällt, fragen Sie einen Freund oder Vorgesetzten nach Vorschlägen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.