Wie man auf Schimmel prüft

W

Beheben Sie alle Undichtigkeiten. Wenn Sie bei Ihrer Inspektion undichte Rohre oder Wassereinbrüche festgestellt haben, gehen Sie sofort damit um. Rufen Sie einen Fachmann an, um undichte oder schwitzende Rohre zu reparieren. Füllen Sie alle Zwischenräume zwischen Rohren und Wänden mit Dichtungs- oder Icynenisolierung aus.

Überprüfen Sie Ihr Zuhause regelmäßig. Überprüfen Sie alle Problembereiche oder potenziellen Problembereiche auf Schimmelpilz(re)wachstum. Überwachen Sie alle abgedichteten Lecks und Risse nach starken Regenfällen oder Überschwemmungen. Andernfalls sollten Sie Ihr Zuhause alle sechs Monate gründlich überprüfen.

Lassen Sie Ihre Luftkanäle reinigen. Wenn Sie nicht ausgebildet sind, Schimmelpilze aus Luftkanälen zu entfernen, wenden Sie sich an einen Fachmann. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Schimmelpilzwachstum in mehr als einem Raum feststellen oder wenn Ihr Schimmelproblem trotz aller Bemühungen immer wieder auftritt. Suchen Sie online nach lokalen Fachleuten oder fragen Sie Ihr lokales Gesundheitsamt nach einer Empfehlung.

Überprüfen Sie Ihre Fenster. Wenn Ihr Haus nicht richtig gedämmt ist, können sich die Fenster das ganze Jahr über kondensieren. Achten Sie auf Schimmelbildung um jede einzelne Scheibe herum und entlang der Rahmen.

Luftentfeuchter verwenden. Installieren Sie sie im Keller und in den Schränken. Reinigen Sie jeden Luftentfeuchter regelmäßig. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers genau, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Ich suche Hilfe. Wenn Sie Schimmelpilze in Büchern, Erbstücken oder sentimentalen Gegenständen finden, wenden Sie sich an einen Fachmann. Bitten Sie einen leitenden Bibliothekar oder Museumsrestaurator, Sie an einen vertrauenswürdigen Experten zu verweisen. Sie können auch online nach Fachleuten suchen, die seltene Objekte reparieren und konservieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Referenzen des Experten erhalten. Wenn möglich, stellen Sie jemanden ein, der von einer professionellen Organisation wie dem American Institute for Conservation (AIC) oder der American Library Association (ALA) anerkannt ist.

Reinigen Sie harte Oberflächen. Mischen Sie zu gleichen Teilen Wasser und Reinigungsmittel oder Bleichmittel. Tauchen Sie eine Schrubberbürste in die Mischung und entfernen Sie die Form. Trocknen Sie den Bereich vollständig ab, wenn Sie fertig sind.

Überprüfen Sie kleine geschlossene Räume. Dunkelheit und Feuchtigkeit schaffen ideale Bedingungen für die Ausbreitung von Schimmelpilzen. Du solltest es überprüfen:

Überprüfen Sie die Stellen, die kürzlich durch Wasser beschädigt wurden. Überprüfen Sie die Sockelleisten im Untergeschoss und im ersten/ersten Stock, ob Ihr Haus kürzlich geflutet ist. Reißen Sie alle Teppiche in diesen Bereichen aus. Wenn Sie in letzter Zeit starken Regen erlebt haben, suchen Sie nach Wasserflecken auf dem Dachboden und in den Wohnräumen im Obergeschoss.

Überprüfen Sie die Duschvorhänge. Schmutz und Schmutz, der Ihren Körper abwaschen kann, neigt dazu, sich mit Shampoo und Seifenresten zu vermischen. Diese Mischung sammelt sich schließlich auf den Duschvorhängen. Stellen Sie sicher, dass das Badezimmer gut beleuchtet ist. Verteilen Sie den Duschvorhang, um die gesamte Fläche zu überprüfen. Verwenden Sie eine Lupe, um nach kleinen Schimmelpilzflecken zu suchen, die Sie sonst übersehen könnten.

Verwenden Sie die richtige Isolierung. Sprühen Sie Icynenschaum auf die Decke Ihres Dachgeschosses. Der Schaum bildet beim Trocknen eine wasserdichte Dichtung. Vermeiden Sie Glasfaser- und Hartschaumisolierungen. Sie können sich von ihren Oberflächen lösen und lassen Feuchtigkeit eindringen. Auch die im Nasssprühverfahren aufgebrachte Zellulosedämmung ist anfällig für Schimmelpilze.

Überprüfen Sie die Luftkanäle und Lüftungsöffnungen. Schwankungen zwischen Heizung und Klimatisierung führen zu Feuchtigkeitsansammlungen an Kühlregistern und in Auffangwannen. Entfernen Sie die Lüftungsplatte aus dem Kanal und prüfen Sie sie genau. Schalten Sie die Lichter ein oder verwenden Sie eine starke LED-Taschenlampe, um Schimmelpilzcluster leicht zu erfassen. Überprüfen Sie den Kanal so weit, wie Ihr Auge sehen kann.

Entfernen Sie den Teppichboden aus dem Keller und dem Badezimmer. Diese Bereiche sind bereits anfällig für Feuchtigkeit. Teppiche können Feuchtigkeit unter ihrer Oberfläche einfangen, auch ohne Überschwemmung oder Wassereintritt. Wenn Ihr Keller oder Badezimmer nicht mit Teppichboden ausgelegt ist, lassen Sie die Böden frei. Verwenden Sie abnehmbare, waschbare Matten, um Rutschgefahren zu vermeiden.

Verschließen Sie kleine Öffnungen. Verwenden Sie Dichtungsmaterial, um Risse um Ihre Fenster, Türen und an kritischen Stellen, an denen die Wände auf den Boden und die Decke treffen, abzudichten. Tragen Sie Dichtungs- oder Dichtungsstreifen auf Ihre Fenster auf, insbesondere zwischen den Rahmen und Scheiben. Trocknen Sie die Stelle vollständig ab.

Achten Sie auf verräterische Merkmale. Schimmelpilze haben oft ein unscharfes Aussehen, können aber auch wie Flecken aussehen, wenn sie an einer Wand oder einem Möbelstück wachsen. Die gängigsten Farben sind Schwarzgrün, Braun oder Weiß. Schimmelpilze können sich wie Baumwolle, Leder, Samt oder Schleifpapier anfühlen. Normalerweise verströmt es einen muffigen oder erdigen Geruch. Achten Sie auch auf sichtbare Anzeichen von möglichen Wasserschäden wie Flecken oder Farbblasen. Dies könnte bedeuten, dass es innerhalb des Wandhohlraums zu Schimmelbildung kommt.

Verhindern Sie, dass sich Wasser sammelt. Wasser kann um das Fundament Ihres Hauses herum teichen und Feuchtigkeit in den Innenraum drücken. Gestalten Sie den Bereich um das Fundament herum so, dass er nach unten und vom Fundament weg geneigt ist. Ergänzen Sie die Fallrohre, um Regenwasser mindestens 1,5 m (5 Fuß) vom Fundament entfernt zu leiten.

Verwenden Sie ein In-Home Formtestkit. Die In-Home-Testkits sind mit eigenen Instrumenten und Anweisungen ausgestattet. Befolgen Sie die Anweisungen des Bausatzes. Senden Sie die Probenahme an ein lokales Labor.

Verwenden Sie ein Endoskop. Ein Endoskop kann bei der Inspektion von Zwischenräumen zwischen Wänden hilfreich sein. Bohren Sie ein kleines Loch in eine Wand, die kürzlich von Wasser oder Feuchtigkeit befallen wurde. Stecken Sie das Ende des Glasfaserkabels langsam durch das Loch. Überprüfen Sie den Monitor auf Anzeichen von Schimmelbildung. Fahren Sie mit der langsamen Bewegung fort, während Sie tiefer in den Bereich vordringen.

Entsorgen Sie Oberflächen, die Feuchtigkeit aufnehmen. Wenn Sie Schimmelpilze auf Teppichböden, Deckenplatten und anderen porösen Oberflächen feststellen, entfernen und entsorgen Sie diese. Die Form macht sie ungeeignet für das Recycling. Fragen Sie Ihre lokale Abfallwirtschaft, ob sie es als gefährlichen Abfall betrachtet.

Beauftragen Sie einen professionellen Werkzeuginspektor. Sie haben Instrumente zur Schimmelpilzerkennung, die der Allgemeinheit nicht zugänglich sind. Holen Sie Schätzungen von mehreren Inspektoren ein, um sicherzustellen, dass Sie ein faires Angebot erhalten. Kontaktieren Sie ehemalige Kunden für Bewertungen und mögliche Beschwerden. Wenden Sie sich an die Genehmigungsbehörde Ihres Landes, um sicherzustellen, dass Ihr potenzieller Inspektor zugelassen ist. Stellen Sie sicher, dass der Inspektor mit einem von der Environmental Protection Agency (EPA) oder der American Industrial Hygiene Association (AIHA) akkreditierten Labor arbeitet.

Schützen Sie sich selbst. Decken Sie Mund und Nase mit einem Atemschutzgerät N-95 ab, um das Einatmen von Sporen zu vermeiden. Tragen Sie ellenbogenlange Gummi- oder Latexhandschuhe, um Ihre Hände vor Schimmel und Reinigungsmitteln zu schützen. Schützen Sie Ihre Augen mit einer Schutzbrille vor Sporen aus der Luft.

Wischen Sie den Duschvorhang ab. Verwenden Sie ein sauberes, trockenes Handtuch oder einen Abzieher, um die verbleibenden Wassertröpfchen zu entfernen. Vergewissern Sie sich, dass der Vorhang vollständig trocken ist. Tun Sie dies nach dem letzten Schauer des Tages, um Feuchtigkeitsansammlungen zu vermeiden.

Überprüft den Keller. Das sollte der erste Ort sein, an dem du suchst. Durch seine unterirdische Lage ist er besonders anfällig für Feuchtigkeit und Feuchtigkeitsbildung. Nach jedem starken Regen ist auf das Austreten von Wasser zu achten und es sofort zu behandeln. Überprüfen Sie die folgenden Punkte:

Abluftventilatoren laufen lassen. Wenn Sie kochen, schalten Sie den Abluftventilator über dem Herd ein, um Wasserdampf aufzunehmen. Verwenden Sie den Ventilator im Badezimmer, während Sie duschen, um die durch Dampf verursachte Kondensation zu reduzieren. Selbst wenn Sie kühlere Duschen nehmen, lassen Sie den Abluftventilator für eine gute Maßnahme laufen. Lassen Sie die Ventilatoren in jedem Raum laufen, bis der gesamte Dampf abgeführt ist.

Installieren Sie eine Sumpfpumpe. Dies ist eine gute Investition, wenn Sie in einem hochwassergefährdeten Gebiet leben. Das in den Keller sickernde Wasser sammelt sich in einem Auffangbecken und wird nach außen gepumpt. Es sei denn, Sie sind ein lizenzierter Heimwerker, rufen Sie einen Fachmann an, um einen zu installieren. Wählen Sie eine Sumpfpumpe mit den folgenden Spezifikationen:

Deckenecken prüfen. Die Ecken, an denen Ihre Wände an die Decke stoßen, sind erstklassige Standorte für Schimmelpilzbefall, da sie Wasser von Dachleckagen einfangen. Überprüfen Sie das Wachstum und die Ansammlung in allen vier Ecken jedes Raumes. Wenn sich Ihre Tapete an der Deckenverbindung ablöst, prüfen Sie dahinter, ob Schimmelbildung vorliegt.

Überprüfen Sie den Hauswirtschaftsraum. Schauen Sie in und um den Wäschetrocknerkanal herum nach Schimmelpilzen. Wenn sie nicht richtig belüftet wird, kann sie einen Feuchtigkeitsaufbau im Raum auslösen. Vergewissern Sie sich, dass der Kanal zur Außenseite des Hauses hin entlüftet ist.

Reduzieren Sie die Luftfeuchtigkeit. Halten Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus zwischen 30 und 50 Prozent. Öffnen Sie die Fenster an Tagen, an denen es nicht feucht ist. Dies ermöglicht die Zirkulation von Frischluft und hemmt das Schimmelpilzwachstum. Wenn Sie in einem feuchten Klima leben, betreiben Sie einen Luftentfeuchter in den feuchtigkeitsanfälligsten Räumen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.