Wie man von zu Hause aus zusätzliches Geld verdient

W

Ob Sie nun Vollzeit arbeiten und einen sechsstelligen Betrag einbringen, oder ob Sie ein Student sind, der einen Teilzeitjob in der Gastronomie hat, Extra-Cash ist immer großartig, um es zur Hand zu haben. Obwohl es nicht möglich ist, einen anderen Job zu bekommen, können Sie unzählige Arbeit von zu Hause aus finden (oder machen) und anfangen, ein wenig mehr Geld einzubringen. Mit Online-Ressourcen, eigenen Produkten oder eigenen Dienstleistungen können Sie in wenigen Tagen Geld verdienen.

Online-Inhalte bearbeiten. In ähnlicher Weise können Sie Ihre Redaktionsservices auch Unternehmen anbieten, die eine Nachbesserung benötigen. Sie können eine etablierte Website nutzen, um sich für Jobs zu bewerben oder Ihre Dienstleistungen zu bewerben, oder Sie können sich direkt an eine Website wenden, die einer Bereinigung bedarf.

Ich möchte einen Flohmarkt. Dies ist dem Online-Verkauf sehr ähnlich, außer, dass Sie es in Ihrem Vorgarten oder Ihrer Garage tun. Legen Sie einen Vormittag zur Seite, um Gegenstände zu sammeln, Preise zu bestimmen und eine schnelle Anzeige auf Ihrer lokalen Craigslist oder Stadtseite zu schalten. Erstellen Sie mit Hilfe von Tischen eine attraktive Auswahl an Tischen und Möbeln und platzieren Sie ein Preisblatt an prominenter Stelle.

Verkaufen Sie Ihre alte Kleidung oder Haushaltswaren. Es gibt unzählige Websites, die Ihnen helfen, Ihre alte Kleidung und unerwünschte Gegenstände loszuwerden. Obwohl du nicht jede kleine Socke oder jeden kleinen Nippes auflisten solltest, den du hast, wenn du eine Investition in ein Kleidungsstück oder einen Gegenstand getätigt hast, den du nicht mehr willst, bekommst du etwas Geld zurück!

Verkaufen Sie Ihre Fotos. Stock Websites bezahlen Fotografen und Illustratoren, um ihre Seiten mit Stockfotos zu füllen. Wenn Sie mit einer Kamera gut umgehen können oder eine Zeichnung erstellen können, verwandeln Sie Ihr Hobby in einen kleinen Nebenjob und verkaufen Sie Ihre Arbeit.

Unterrichten oder betreuen Sie Schüler online. Wenn Sie ein Experte auf einem Gebiet sind, können Sie einen Weg finden, andere in Ihrem Fachgebiet zu unterrichten oder zu betreuen. Diese Jobs sind ideal für jeden, der gerne in kleinerem Rahmen unterrichtet, und für Einzelpersonen, die hoffen, einen größeren Geldbetrag einzubringen.

Verkaufen Sie Ihren Text. Sie können Ihre Schreibdienste an einen Blog verkaufen, der einen Schub braucht, oder Sie können Geschichten schreiben und sie bei zahlenden Websites für die Veröffentlichung einreichen – egal welches Medium, es gibt viele Möglichkeiten, ein wenig zusätzliches Geld mit Ihrer Arbeit zu verdienen.

Nehmen Sie an Umfragen teil. Obgleich dieses nicht in einer Tonne Geld rekassiert, kann das Nehmen von Übersichten online überall von $5 pro Woche zu ein paar hundert Dollar pro Monat holen. Diese Art von Zusatzeinkommen ist unvorhersehbar, da Sie warten müssen, bis Ihnen Umfragen zugesandt werden, und sich für diese Umfragen qualifizieren müssen. In einem Monat konnten Sie sich für 20 Umfragen qualifizieren, in der nächsten für keine.

Babysitten Sie außerhalb Ihres Hauses. Babysitting außerhalb Ihres Hauses ist eine gute Möglichkeit, zu Hause Geld zu verdienen, besonders wenn Sie Kinder lieben. Du musst keine Karriere daraus machen, stattdessen kannst du an Tagen, an denen du nicht arbeitest, oder an ein paar Abenden pro Woche babysitten.

Starten Sie einen Blog. Blogs haben das Potenzial, Ihnen jeden Monat eine Handvoll Veränderungen zu bescheren, obwohl die meisten einige Zeit brauchen, um zu gewinnen. Starten Sie einen Blog über Ihr Lieblingshobby, oder geben Sie Tutorials zu etwas, was Sie beherrschen, und beobachten Sie, wie das Geld anfängt zu fließen.

Werden Sie ein Online-Kundenbetreuer. Während Callcenter immer noch weit verbreitet sind, nutzen viele Unternehmen den Kundendienst zu Hause. Diese Stellen können sowohl Teilzeit- als auch Vollzeitstellen sein, müssen aber in der Regel innerhalb bestimmter Stunden besetzt werden und haben nicht ganz die gleiche Flexibilität wie viele Online-Positionen.

Öffnen Sie eine Kreditkarte. Viele Kreditkarten bieten Anreize, eine Karte mit ihrem Unternehmen zu eröffnen – viele dieser Anreize kommen in Form eines Barbonus. Achten Sie darauf, nicht zu viele neue Karten zu öffnen, da Karten Ihre Kreditwürdigkeit verringern können. Wenn Sie über einen guten Kredit verfügen und Ihr Geld sinnvoll ausgeben können, ist ein Bargeldbonus eine einfache und einfache Möglichkeit, Geld zu verdienen.

Erledigen Sie Grafikdesign-Aufgaben. Im Zeitalter des Internets ist das Grafikdesign ein wichtiges Werkzeug. Wenn Sie Grafikdesignstudent sind oder sich einfach mit Photoshop auskennen, verkaufen Sie Ihre Grafikdesignarbeiten oder Dienstleistungen gegen eine Gebühr.

Verwenden Sie Gutschein-Apps. Die Verwendung von Coupon-Apps zahlt Sie für Einkäufe, die Sie bereits getätigt haben. Laden Sie eine Coupon-App herunter, suchen Sie nach Coupons, die Sie verwenden möchten, und kaufen Sie ein. Sobald Sie fertig sind, senden Sie eine Kopie Ihrer Quittung ein, und voila! Du hast Geld zurück. Beachten Sie, dass die meisten Unternehmen eine Mindestauszahlung haben (normalerweise $20). Obwohl Sie vielleicht nicht online einkaufen möchten, beinhalten viele Coupon-Apps auch Bekleidungs- und Lifestyle-Shops und erfordern einen Screenshot oder einen anderen Kaufnachweis.

Bezahl-Apps herunterladen. Einige Apps zahlen Ihnen nur dafür, dass die App für eine bestimmte Zeit installiert ist, während sie Informationen über Ihre Nutzungsgewohnheiten sammelt. Andere werden dich bezahlen, je nachdem, wie oft du ins Fitnessstudio gehst. Wenn Sie den Telefonplatz haben und bereit sind, Ihre Internet-Geschichte sammeln zu lassen, ist dies eine gute Möglichkeit, ein kleines, passives Einkommen zu verdienen.

Testen Sie Websites. Sie können Websites testen, um sicherzustellen, dass die Dinge reibungslos laufen und dafür bezahlt werden. Websites sind stark vom Traffic abhängig, um den Umsatz zu steigern; selbst wenn eine bestimmte Website kein greifbares Produkt verkauft, benötigen sie Seitenaufrufe, um von Werbetreibenden und anderen Unternehmen bezahlt zu werden. Um mehr Seitenaufrufe zu erhalten, müssen Websites interessant und einfach zu navigieren sein. Sie können bezahlt werden, um Unternehmen zu helfen, festzustellen, wie sie sich verbessern können, um Seitenaufrufe zu erhalten.

Erledigen Sie die Aufgaben der Dateneingabe. Viele Unternehmen suchen online nach qualifizierten Personen, die einfache Aufgaben der Dateneingabe und Buchhaltung erledigen. Die meisten benötigen keine Erfahrung (oder zumindest nicht viel davon) und suchen nach der Person mit den niedrigsten Raten.

Verkaufen Sie Ihr Essen. Wenn Sie ein ausgezeichneter Bäcker sind oder Ihre Nachbarschaft oft nach Ihrem Tamale-Rezept schreit, verkaufen Sie Ihre gebackenen oder gekochten Waren für etwas mehr Geld. Sie können Ihre Dienstleistungen exklusiv für Ihre Nachbarn erbringen lassen, oder Sie können mit Ihren Waren den lokalen Bauernmarkt besuchen.

About the author

By admin

Category