Wie man im MLA-Format schreibt

W

Das Format der Modern Language Association, kurz MLA, ist einer der wichtigsten Schreibstile im akademischen und professionellen Schreiben. Dieser Stil ist besonders verbreitet, wenn man in den Geisteswissenschaften schreibt. Wenn Sie eine Arbeit für einen Kurs schreiben, dann überprüfen Sie unbedingt die Anweisungen des Professors oder Lehrers, um zu sehen, ob das MLA-Format eine Anforderung ist. Wenn ja, müssen Sie die Richtlinien für die Verwendung des MLA-Formats kennen und befolgen.

Zentrieren Sie Ihren Titel. In der Zeile unmittelbar nach dem Datum sollten Sie den Titel Ihrer Arbeit eingeben. Dieser Titel sollte zentriert sein.

Zentrieren Sie Ihren Titel. Ihr Titel sollte zentriert und ein Drittel des Weges vom oberen Rand der Seite nach unten getippt werden.

Trennen Sie den Papierkörper gegebenenfalls in Abschnittsüberschriften. Wenn Ihr Paper lang ist, kann Ihr Instruktor verlangen, dass Sie bestimmte Teile davon in verschiedene Abschnitte unterteilen.

Verwenden Sie eine 12-Punkt-Schriftart. Die bevorzugte Schriftart und Größe für MLA-Papiere ist 12-Punkt Times New Roman.

Erstellen Sie einen laufenden Header. Ein laufender Header erscheint auf jeder Seite an der gleichen Stelle. Es sollte Ihren Nachnamen und die Seitennummer jeder Seite enthalten und in der oberen rechten Ecke der Seite positioniert sein.

Zitieren Sie einen Zeitschriftenartikel. Ein Standardzeitschriftenartikel enthält den Namen des Autors, den Titel des Artikels, den Titel der Zeitschrift, die Ausgabeinformationen und das Medium der Veröffentlichung.

Erstellen Sie 2,5 cm (1 Zoll) Rand. Der obere, untere, linke und rechte Rand sollten jeweils 2,5 cm breit sein.

Einrücken der ersten Zeile jedes Absatzes. Die erste Zeile jedes Absatzes muss um 1,3 cm (0,5 in) eingerückt sein.

Geben Sie Ihre Überschrift in die linke obere Ecke ein. Die Überschrift enthält im Wesentlichen alle Informationen, die ein Deckblatt bei Verwendung enthalten würde. Geben Sie oben links oben Ihren vollständigen Namen, den Namen des Referenten, den Kursnamen und das Fälligkeitsdatum ein.

Fügen Sie Ihren vollständigen Namen ein. In der Mitte der Seite, noch zentriert, solltest du deinen Namen eingeben, der mit dem Wort “By” fortgesetzt wird.

Nummeriere deine Endnoten. Wenn Sie Ihre Endnoten mit einem Endnotenwerkzeug auf Ihrer Textverarbeitung eingefügt haben, sollte die Nummerierung bereits für Sie vorgenommen werden.

Zentrieren Sie die Überschrift “Anhang”. Kursiv, fett gedruckt oder unterstrichen Sie die Überschrift nicht.

Formatiert ein Blockzitat. Zitate, die länger als drei Zeilen sind, sollten in Form eines Blockzitats vom Rest des Textes getrennt werden.

Wickeln Sie die Dinge mit Ihrer Klasse, dem Namen des Lehrers und dem Fälligkeitsdatum ab. Zwei Drittel vom oberen Rand der Seite entfernt, sollten Sie diesen Block mit wesentlichen Informationen über die Aufgabe selbst einfügen.

Füge verwandte, aber unnötige Informationen hinzu. Die Informationen in einem Anhang sollten sich auf die Informationen in Ihrer Arbeit beziehen, aber sie sollten nicht entscheidend oder wesentlich für Ihr Argument sein.

Fügen Sie parenterische Zitate für alle ausgeliehenen Materialien hinzu. Wann immer Sie ein direktes Zitat, eine Paraphrase oder eine Zusammenfassung in Ihren Beitrag aufnehmen, müssen Sie die Quelle dieses Materials in Klammern angeben, nachdem das Material präsentiert wurde.

Zentrieren Sie den Titel “Notizen”. Kursiv, fett gedruckt oder unterstrichen Sie diese Überschrift nicht.

Alphabetisieren Sie Ihr zitiertes Material. Alle Ihre Zitate sollten in alphabetischer Reihenfolge nach den Nachnamen der Autoren aufgeführt werden.

Schreiben Sie den Körper Ihres Papiers. Richten Sie Ihren Text in der Zeile unmittelbar nach dem Titel links aus und beginnen Sie mit dem Schreiben des Einführungsabsatzes Ihrer Arbeit.

Verdoppeln Sie Ihre Arbeit. Von der ersten Seite an sollte Ihr gesamtes Papier zweizeilig sein. Beachten Sie, dass Sie kein zusätzliches Leerzeichen am Ende eines Absatzes einfügen müssen.

Fügen Sie kein separates Deckblatt bei, es sei denn, Sie werden ausdrücklich dazu aufgefordert. Nach den Standard-MLA-Formatierungsregeln ist ein Deckblatt oder ein separates Titelblatt nicht erforderlich und sollte den meisten Papieren nicht hinzugefügt werden.

Geben Sie bei der Aufnahme eines Bildes oder einer Tabelle eine Zahl an. Wenn Sie eine Tabelle oder Figur in Ihr MLA-Papier aufnehmen, zentrieren Sie die Figur und geben Sie eine Zahl, ein Etikett und Quellinformationen an.

Zitiere ein Buch. Das Grundformat für ein Buchzitat beinhaltet den Namen des Autors, den Titel des Buches, die Publikationsinformationen für dieses Buch und das Medium der Veröffentlichung.

Fügen Sie kurze, aber wichtige Informationen in Ihre Notizen ein. Endnotizen sollten verwendet werden, um Informationen zu diskutieren, die nicht kohärent in den Absatz passen, auf den sie sich beziehen.

Zentrieren Sie die Überschrift “Zitierte Werke”. Kursiv, fett gedruckt oder unterstrichen Sie die Überschrift nicht.

Formatieren Sie ein “in-line” Angebot. Die meisten Angebote sind “inline”, was bedeutet, dass keine spezielle Formatierung erforderlich ist und sie wie normaler Text behandelt werden können.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.