Wie man ein Transgenderkind großzieht

W

Geben Sie Ihrem Kind viel Ermutigung und Unterstützung. Transgender-Kinder brauchen, wie jedes andere Kind, viel Liebe und Fürsorge.

Erkenne, dass dein Kind immer noch die gleiche Person ist, wie sie es war, bevor sie herauskam. Sie sind immer noch ein Teil der Familie, sie lieben dich genauso, und sie haben die gleiche Persönlichkeit.

Lasst sie sich ausdrücken! Als Transgender herauszukommen, ist eine sehr mutige Sache, selbst für die enge Familie. Lassen Sie sie Dinge bekommen, die sie bequem machen, wie z.B. verschiedene Kleider, einen neuen Haarschnitt und Pubertätsblocker, wenn sie älter sind. Was auch immer Ihr Kind dazu bringt, sich in seiner eigenen Haut wohl zu fühlen, Sie sollten auch dazu bereit sein.

Suchen Sie nach Ressourcen und Unterstützung. Suchen Sie nach Transgender-Supportgruppen (einschließlich Supportgruppen für Eltern), positiven Medien über Trans-Personen und Organisationen, die Ihnen helfen können, in der Welt der Trans-Gesundheit und Diskriminierung zu navigieren. Du musst dich dem nicht alleine stellen.

Kämpfe nicht gegen das Geschlecht deines Kindes. Dein Kind ist bereits transgender, und das kannst du nicht ändern. Der Kampf gegen die Identität Ihres Kindes ist anstrengend, und es wird ihnen enorme Schmerzen bereiten. Stattdessen ist es wichtig zu akzeptieren, dass Ihr Kind anders ist, und es so leben zu lassen, wie es sich am wohlsten fühlt.

Hilf deinem Kind, mit den auftretenden Problemen umzugehen. Trans-Kinder können mit Mobbing konfrontiert werden, sowohl von Erwachsenen als auch von Gleichaltrigen. Das wird hart werden, sowohl für dein Kind als auch für dich. Erfahren Sie mehr über Mobbing und helfen Sie Ihrem Kind, damit umzugehen.

Achten Sie auf Risiken für die psychische Gesundheit. Wenn Ihre Familie akzeptiert, ist das Risiko Ihres Kindes für psychische Erkrankungen viel geringer. Jedoch besonders wenn sie Mobbing oder Diskriminierung außerhalb des Hauses gegenüberstellen, ist es noch gut möglich für sie, Angst, Depression oder andere Probleme zu entwickeln.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.