Wie man eine imaginäre Welt in einem Buch erschafft

W

Entscheide über den Handel der Welt. Arbeitsaufteilung von Arbeit (Jobs), Bewohnern, Persönlichkeiten und anderen Dingen in den Mix. Ist jemand gemein und launisch? Oder ist jemand anderes nett und gutherzig, die Art, die kleinen Kindern Süßigkeiten gibt?

Wähle einen Namen für deine Welt. Einige Endungen sind Topia, Ville, Welt oder Land, z.B. Candyville, Snowland oder Frogorb.

Fügen Sie Ihrem Buch weitere Seiten hinzu, z.B. Zeitungsartikel, Präsidentschaftswahlen, neue Geschäfte, neue Bewohner oder Nachrichten.

Schreiben Sie einige Dinge über Ihre Welt in das Buch, einige Ideen sind: Karten, Flaggen, Währungen oder sogar Sprachen!

Sei kreativ und öffne deinen Geist und deine Fantasie!

Widmen Sie ein Medium für Notizen und Imaginationen über Ihre Welt. Ein physisches Notebook funktioniert für die meisten Menschen am besten, aber Sie können eine Reihe von Google-Dokumenten, Windows Office-Dokumenten, Open Office-Dokumenten oder einige Spezialprogramme verwenden, die alles an einem Ort aufbewahren können.

About the author

By admin

Category