Wie man ein Delphin-Trainer wird

W

Seien Sie darauf vorbereitet, von erfahrenen Trainern zu lernen. Sobald Sie eine Einstiegsposition erreicht haben, werden Sie zunächst erfahrene Trainer begleiten und eine umfangreiche Einarbeitungszeit absolvieren, bevor Sie mit den Delfinen ein vertieftes Training durchführen können. Das Beobachten und Lernen von einer höherrangigen Ausbildung wird es ermöglichen, sich mit den Persönlichkeiten jedes Delfins besser vertraut zu machen und verschiedene Trainingsverfahren entsprechend den Bedürfnissen des Delfins zu erlernen.

Machen Sie einen Bachelor-Abschluss in Biologie, Meeresbiologie oder Tierwissenschaften. Obwohl einige Delfinausbildungsplätze der Einstiegsklasse einen High-School-Abschluss akzeptieren können, kann eine weiterführende Ausbildung durch einen Bachelor-Abschluss nur Ihre Chancen verbessern, eine gute Position als Trainer zu erreichen.

Erwägen Sie, sich über Ihr Praktikum oder Freiwilligenprogramm auf eine Stelle zu bewerben. Viele Freiwilligenprogramme und Praktika können zu einer Vollzeitstelle führen, also scheue dich nicht, deine bestehenden Kontakte zu deinem Vorteil zu nutzen. Wenn Sie sich durch ein Praktikum oder ein Freiwilligenprogramm in Ihrer Arbeit sicher fühlen und es eine offene Stelle gibt, lassen Sie Ihren Vorgesetzten wissen, dass Sie stark daran interessiert sind, als Vollzeittrainer in der Einrichtung zu arbeiten.

Schließen Sie sich einer Organisation von Trainern für Meeressäuger an. Als Mitglied einer Organisation wie der American Association of Zoo Keepers (AAZK) oder der International Marine Animal Trainers’ Association (IMATA) können Sie sich auf dem Laufenden halten und mit Ihren Kollegen vernetzen. Außerdem erhalten Sie Zugang zu aktuellen Nachrichten und Literatur über Tierausbildung und Weiterbildungsworkshops, um Ihr Wissen und Ihre Expertise zu verbessern.

Seien Sie sich der Rolle bewusst, die Erwartungen an einen Delfintrainer stellen. Als Trainer kann Ihr typischer Arbeitstag die Zubereitung der Mahlzeiten der Delfine, ihre Fütterung und die Reinigung ihrer Tanks beinhalten. Delphine benötigen mindestens drei Mahlzeiten pro Tag: morgens, mittags und nachmittags.

Seien Sie körperlich fit. Körperliche Fitness ist ein wichtiger Bestandteil des Trainers, da Sie fit genug sein müssen, um jeden Tag in einer aquatischen Umgebung zu arbeiten. Sie sollten nicht nur ein starker Schwimmer sein, sondern auch eine Trainingsroutine mit Cardio- und Ausdauertraining einhalten. Als Trainer müssen Sie in der Lage sein, mit den täglichen Anforderungen Ihrer Rolle Schritt zu halten und nicht leicht müde oder von den körperlichen Anforderungen der Rolle überfordert zu werden.

Erwägen Sie, Ihre SCUBA-Zertifizierung zu erhalten. In vielen Delfinausbildungsplätzen wird von Ihnen erwartet, dass Sie ein starker Schwimmer sind, da Sie oft mit Delfinen direkt im Wasser arbeiten. Starke Schnorchel- und SCUBA-Kenntnisse sind ebenfalls von Vorteil und können Sie von anderen Bewerbern abheben.

Überprüfen Sie, ob Ihr örtlicher Zoo oder Aquarium freiwillige Programme oder Praktika in der Tierausbildung anbietet. Sie sollten auch mehr Erfahrung mit Tieren sammeln, indem Sie sich freiwillig melden oder in Ihrem örtlichen Zoo, Aquarium, Tierklinik, Wildtierrehabilitationszentrum oder Tierzentrum ein Praktikum machen. Du kannst dies während deiner High School-Jahre oder während deines Bachelor-Abschlusses tun.

Bringen Sie Ihre Redefähigkeiten auf den neuesten Stand. Als Delphin-Trainer wird von Ihnen erwartet, dass Sie die Öffentlichkeit über diese Tiere und ihr Verhalten informieren. Du solltest über gute Redefähigkeiten verfügen und dich jeden Tag vor Publikum wohlfühlen. Die Verbesserung Ihrer Redefähigkeiten wird Sie zu einem abgerundeten Kandidaten für Arbeitgeber machen und sicherstellen, dass Sie gut mit Menschen und Delfinen kommunizieren können.

Machen Sie es gut in Ihren naturwissenschaftlichen und mathematischen Kursen in der High School. Um sich frühzeitig auf Ihre Ausbildungslaufbahn vorzubereiten, sollten Sie versuchen, sowohl in Ihrem Biologieunterricht an der High School als auch in Ihrem Mathematikunterricht gut zu sein. Wenn deine High School irgendwelche Klassen in Tierwissenschaften anbietet, solltest du dich in sie einschreiben und versuchen, gute Noten in diesen Klassen zu bekommen.

Bewerben Sie sich auf Einstiegspositionen in einer Ausbildungseinrichtung. Sobald Sie über die notwendige Ausbildung und praktische Erfahrung verfügen, können Sie sich auf Einstiegspositionen bewerben. Abhängig von Ihren Interessen können Sie sich bei einer Forschungseinrichtung bewerben, damit Sie mit Delfinen interagieren und sie für wissenschaftliche Studien beobachten können. Oder Sie können sich in einer Unterhaltungseinrichtung bewerben, wo Sie Delfinverhalten einer Menge zeigen und Informationen über Delfine mit der Öffentlichkeit teilen.

Denken Sie an die Vor- und Nachteile der Rolle. Obwohl jedes Kind, das eine Delphinshow besucht hat, davon träumen kann, ein Delphin-Trainer zu werden, kann es in Wirklichkeit ein anspruchsvoller Job sein. Sie müssen die großen Tanks, in denen die Delfine leben, reinigen und warten und Sie müssen während der heißen Sommermonate im Freien arbeiten. Da Sie mit dynamischen und hochintelligenten Tieren arbeiten, müssen Sie Ihren Zeitplan an die Bedürfnisse der Delphine anpassen, so dass Sie möglicherweise unregelmäßige Arbeitszeiten haben. Möglicherweise müssen Sie auch im Urlaub arbeiten, da Delfine ständig betreut werden müssen.

Verstehen Sie die Karriereperspektiven der Rolle. Delphin-Trainer arbeiten oft lange Stunden und sind oft mit den Tieren im Wasser oder laufen herum und reden und bilden die Menge. Es ist ein beliebter Beruf, der nicht für jeden gemacht ist. Das Feld ist wettbewerbsfähig und Sie müssen sich in einem Meer von Bewerbern unterscheiden.

About the author

By admin

Category