Wie man ein Erdnussbutter-Bananen-Sandwich herstellt

W

p>Es gibt einige Kombinationen, die klassisch sind, und Erdnussbutter und Bananen sind eine davon. Ein Erdnussbutter-Bananen-Sandwich ist ein leckeres, gesundes Leckerli, gefüllt mit Protein und Kalium. Es ist perfekt zum Frühstück, für einen Snack nach der Schule oder für eine Mahlzeit nach dem Training. Du kannst es als traditionelles Sandwich, gegrilltes Sandwich oder sogar als Quesadilla zubereiten!

Die Schokoladenstückchen über die Bananenscheiben streuen. Du kannst stattdessen auch Schokoladensoße verwenden und sie über die Bananenscheiben träufeln.

Die Bananenscheiben auf eine der Brotscheiben legen. Wenn Sie ein offenes Sandwich zubereiten möchten, legen Sie die Bananenscheiben auf beide Brote. Die Bananenscheiben gleichmäßig verteilen; sie sollten sich berühren, aber nicht überlappen.

Fertig.

Die Tortilla in der Mitte falten. Die Erdnussbutterseite der Tortilla auf die Schokoladen- und Bananenseite drücken. Drücken Sie es mit einem Spachtel vorsichtig nach unten, um es abzudichten.

Streichen Sie 1 Esslöffel Erdnussbutter auf jede Scheibe Brot. Sie können jede Art von Brot verwenden, aber Vollkornbrot passt gut zu Bananen und Erdnussbutter. Wenn Sie möchten, können Sie das Brot auch zuerst leicht toasten.

Streichen Sie 1 Esslöffel Erdnussbutter auf jede Scheibe Brot. Sie können jede Art von Brot verwenden, die Sie mögen, aber Vollkornweizen funktioniert am besten. Sie können die Grillzeit auch beschleunigen, indem Sie zuerst das Brot leicht toasten.

Etwas Honig auf die Bananen träufeln. Wenn du möchtest, kannst du auch eine Prise Zimt hinzufügen.

Das andere Stück Brot, Erdnussbutter mit der Seite nach unten, darauf legen. Drücken Sie vorsichtig auf das Sandwich. Dies versiegelt das Sandwich und hilft ihm, es besser zusammenzuhalten.

Die Bananenscheiben auf einer Hälfte der Tortilla verteilen. Die Bananenscheiben sollten sich berühren, aber nicht überlappen. Lassen Sie die andere Hälfte der Tortilla leer; Sie werden sie in zwei Hälften falten.

Die Quesadilla in einer Pfanne bei mittlerer bis mittlerer Hitze kochen und einmal wenden. Mit einem Spatel die Quesadilla umdrehen und sanft eintupfen. Es ist fertig, wenn es goldbraun und auf beiden Seiten knusprig wird.

Die Bananenscheiben auf eine der mit Erdnussbutter bestreuten Brotscheiben legen. Die Bananenscheiben sollten sich berühren, aber nicht überlappen.

Etwas Erdnussbutter auf einer Seite der Tortilla verteilen. Achten Sie darauf, dass Sie die gesamte Fläche bedecken.

Schneiden Sie das Sandwich in zwei Hälften. Sie können das Sandwich vertikal oder diagonal schneiden. Dies wird das Essen erleichtern und die Wahrscheinlichkeit, dass es auseinander fällt, verringern.

Eine Pfanne oder ein Grillfleisch bei mittlerer Hitze vorheizen. Mit Kochspray leicht bestreichen. Für eine reichere Option können Sie stattdessen 2 Esslöffel Butter oder anderes Öl verwenden.

Die beiden Brotscheiben zusammendrücken. Sie können diesen Schritt auch überspringen und das Sandwich stattdessen als offenes Sandwich genießen.

Eine Banane schälen und in Scheiben schneiden. Versuchen Sie, die Banane so dünn wie möglich zu schneiden; dies wird helfen, die Masse zu reduzieren. Etwa 1,27 Zentimeter dicke Scheiben reichen aus.

Eine Banane schälen und in Scheiben schneiden. Versuchen Sie, es so dünn wie möglich zu schneiden, etwa ½ Zoll (1,27 Zentimeter). Wenn du es zu dick schneidest, ist dein Quesadilla zu sperrig und fällt auseinander.

Das Sandwich halbieren und servieren. Sobald das Sandwich fertig ist, nehmen Sie es von der Pfanne oder dem Grillfleisch und geben es auf einen Teller. Vertikal oder diagonal halbieren und servieren, solange es noch heiß ist.

Die Quesadilla in Quarten schneiden und servieren, solange sie noch heiß ist. Mit einem Spatel die Quesadilla auf einen großen Teller schieben. Schneiden Sie es zuerst in zwei Hälften, dann schneiden Sie jedes kleinere Segment wieder in zwei Hälften.

Das Sandwich braten und einmal wenden, bis es auf beiden Seiten goldbraun ist. Es dauert etwa 2 Minuten pro Seite. Mit einem Spatel das Sandwich schnell drehen, damit es nicht auseinanderfällt.

Eine Banane schälen und in Scheiben schneiden. Je dünner du deine Banane schneidest, desto besser. Es wird weniger sperrig sein und weniger wahrscheinlich auseinander fallen. Es wird auch schneller kochen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.