Wie man selbstgemachte Hustenbonbons herstellt

W

Ob es nun die Toten des Winters oder das hohe Leben des Sommers sind, Erkältungen und Allergien scheinen aus dem Nichts aufzutauchen und uns völlig überraschend zu überraschen. Hand in Hand mit diesen saisonalen Problemen kommt der gefürchtete Husten. Hustensaft kann zwar zur Behebung dieser Hustenanfälle eingenommen werden, sollte aber nur in Maßen eingenommen werden, um unerwünschte Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit zu vermeiden. Sie können Hustenbonbons mit natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen verwenden, um Ihre Symptome zu lindern. Sie können diese Tropfen entweder im Laden kaufen oder lernen, sich zu Hause mit ein paar einfachen Zutaten und Werkzeugen eine eigene zu machen.

Lassen Sie die Lutschtabletten vor der Lagerung oder Verwendung mindestens 24 Stunden trocknen. Möglicherweise müssen Sie sie länger liegen lassen, wenn Sie in einem feuchten Klima leben.

Bewahren Sie die Hustenbonbons in einem luftdichten Behälter oder Glas auf. Sie müssen sie nicht kühlen.

Holt eure Vorräte. Für dieses Rezept benötigen Sie die folgenden Artikel:

Bereite einen starken Kräutertee zu. Es gibt mehrere Vorschläge für pflanzliche Arzneimittel, die bei der Behandlung von Husten und Erkältungen wirksam sind.

Geben Sie 1,5 Tassen Zucker und 1/2 Honig in die gewürzte Flüssigkeit. Diese Mischung bei starker Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

Überprüfen Sie regelmäßig die Temperatur der Flüssigkeit. Sie werden wollen, dass es bis zu 149 °C (300 °F) reicht. Dadurch kann die Flüssigkeit beim Abkühlen zu Rauten aushärten.

Beobachten Sie die Temperatur der Flüssigkeit sehr genau. Es wird schnell aufsteigen, wenn Sie die Flüssigkeit kochen.

Die Ingwerscheiben, eine Zimtstange und 1,5 Tassen Wasser in einen Topf geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

Geben Sie die ätherischen Öle in die Mischung. Verwenden Sie einen Tropfer, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge an Tropfen für jeden Tropfen erhalten.

Die Hustenbonbons in ein Deckelglas mit 1/2 Tasse superfeinem Zucker geben. Wenn Sie zu Hause keinen superfeinen Zucker haben, können Sie normalen Kristallzucker in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. Verarbeiten Sie diese bis zu einer feineren Konsistenz.

Kleine Teile des Rautenteigs zu kleinen Kugeln rollen. Diese sollten etwa die Größe eines Teelöffels haben.

Alle Zutaten für die Hustenbonbons mischen und erhitzen. Beginnen Sie, indem Sie die 1/2 Tasse Kräutertee aus Schritt 1 in einen Topf geben, dann 1,5 Tassen Honig und 1/2 Teelöffel Pfefferminzextrakt hinzufügen.

Lassen Sie die Hustenbonbons vollständig in den Bonbonformen abkühlen. Dies dauert eine Stunde oder mehr.

Bereiten Sie Zuckerformen vor. Sie können DIY-Formen herstellen, anstatt Süßwarenformen zu verwenden, um Hustenbonbons aus Zucker und einem Backblech herzustellen.

Geben Sie 1 Tasse rutschiges Ulmenpulver, 4 Esslöffel (59,1 ml) Honig und 1 Teelöffel Zimt in eine Schüssel. Zum Mischen sehr gründlich umrühren.

Fette Süßigkeiten, deine Süßigkeitenformen. Sie können dazu ungeschmacktes Kochspray verwenden.

Übertragen Sie die heiße Mischung in einen Pyrex-Messbecher, um sie in Ihre Zuckerformen zu füllen. Langsam und vorsichtig ausgießen.

Die Mischung 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Ingwer- und Zimtstange entfernen.

Die Gewürze und die Zitronenschale zubereiten. Beginnen Sie damit, den Ingwer mit einem Gemüsemesser oder einem Gemüseschäler zu schälen.

Die Hustenbonbons vor der Lagerung in den Zucker- oder Süßwarenformen aushärten und abkühlen lassen. Versuchen Sie, die Hustenbonbons nicht zu stören, wenn sie abkühlen.

Legen Sie ein Bonbonthermometer in die Mischung im Topf und hören Sie auf zu rühren. Damit können Sie die Wärme überwachen.

Sammle deine pflanzlichen Inhaltsstoffe. Dieses Rezept erfordert rutschiges Ulmenpulver, Zimt, Honig, ätherisches Orangenöl und ätherisches Zitronenöl.

Geben Sie 1/2 Teelöffel Zitronenschale und 2 Esslöffel (29,6 ml) Zitronensaft in die heiße Süßwarenflüssigkeit.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.