Wie man Stress während der Feiertage vermeidet

W

Obwohl die Weihnachtszeit allen Freude und Harmonie bringen soll, können die vielen Erwartungen, die hinter diesen saisonalen Ereignissen stehen, dazu führen, dass wir uns überwältigt fühlen. Wenn Sie für die Vorbereitung der Weihnachtsaktivitäten verantwortlich sind, oder wenn Sie einfach von all den Festen und zwischenmenschlichen Erwartungen überwältigt werden, kann der Druck bald zunehmen. Wenn die Feiertage Sie in Knoten gefesselt haben, werfen Sie die Schuld dafür, dass Sie nicht mit allem Schritt gehalten haben, und fangen Sie an, sich um sich selbst zu kümmern, um Stress zu bewältigen und Wege zu finden, die Ferienzeit zu genießen.

Lass den Groll los. Vergebung ist eine kraftvolle Aktivität, die positiv zum allgemeinen Glück, zur Gesundheit (einschließlich Stress) und zur Harmonie der Beziehungen beiträgt. Benutzen Sie diese Schritte, um alte Konfliktmuster zu vergeben und loszulassen:

Achten Sie auf Ihren Alkoholkonsum. Viele Menschen lieben es, die Feiertage mit einem Glas Eierlikör zu genießen. Moderate Alkoholmengen können vorübergehend Stress abbauen und den Genuss steigern, aber Untersuchungen zeigen, dass Alkohol auch stressbedingte Spannungen verlängern kann. Der Konsum einer angemessenen Menge (1-2 Getränke) ist in der Regel sicher und kann sogar bestimmte gesundheitliche Vorteile mit sich bringen, aber seien Sie vorsichtig und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Bedenken haben.

Achten Sie auf mentale Anzeichen von Stress. Ein gestresster Geist kann die Feiertagsfreude wirklich dämpfen. Stress wirkt sich anders auf den Geist der Menschen aus, aber beachten Sie diese gemeinsamen Symptome und finden Sie heraus, ob Sie eingreifen sollten, um sich von den belastenden emotionalen und kognitiven Auswirkungen von Stress zu befreien.

Akzeptieren Sie, dass ein gewisser Konflikt unvermeidlich ist. Ein gewisses Maß an Meinungsverschiedenheiten und Reibung ist normal. Vermeiden Sie es, sich über die kleinen Dinge zu stressen:

Mach eine Pause. Die Aufregung der Feiertagsgewürze kann für manche Menschen zu viel sein. Wenn Sie unter viel Druck stehen, treten Sie einen Schritt zurück und entfernen Sie die Stressoren aus Ihrer unmittelbaren Umgebung. Einige der Dinge, von denen Sie profitieren könnten, sind unter anderem:

Üben Sie die Konfliktlösung. Entwicklung einer Toolbox von Fähigkeiten und Einstellungen zur Bewältigung von Konflikten. Diese Schritte können das Fundament bilden:

Iss gut. Die nahrhafte Ernährung ist ein wirksames Mittel, um die Fähigkeit des Körpers sicherzustellen, mit Stress umzugehen. Halten Sie sich von Zucker, Fett und Koffein fern. Entscheiden Sie sich stattdessen für ballaststoffreiche Lebensmittel und Kohlenhydrate, wie beispielsweise gebackene Süßkartoffeln. Auch Obst und Gemüse sind eine gute Wahl.

Haben Sie den Mut, nein zu sagen. Wenn Sie eine bestimmte geplante Aktivität nicht spüren, geben Sie sich selbst eine Chance. Sparen Sie sich Zeit und Energie für die wichtigsten Ereignisse. Eine Überplanung und die Erstellung eines hektischen Zeitplans kann Ihre Ferienzeit durcheinander bringen. Auf diese Weise können Sie Reue vermeiden und sich auf dem Laufenden halten, wenn Sie das tun, was Sie eigentlich tun wollen.

Wissen, warum Familienmitglieder kämpfen. Familienkonflikte sind ein weit verbreitetes Phänomen. Es gibt mehrere Gründe, warum familiäre soziale Strukturen die Bedingungen für eine Vielzahl von kleinen und nicht so kleinen Formen der Feindseligkeit schaffen. Lernen Sie diese Gründe, um Ihren Platz in der Struktur besser zu verstehen und weniger vorhersehbaren, sich wiederholenden Interaktionsmustern nachzugeben:

Beachten Sie den Stress in Ihrem Körper. Körperliche Anzeichen, dass Sie unter Stress leiden, helfen Ihnen bei der Diagnose des Problems. Beachten Sie diese Zeichen, damit Sie Maßnahmen ergreifen können, um Ihren Körper zu verjüngen und die Weihnachtszeit zu genießen. Einige der physischen Zeichen, auf die man achten sollte, sind unter anderem:

Übung. Bei körperlicher Aktivität werden Endorphine freigesetzt: die Chemikalien im Körper, die gute Gefühle fördern. Wählen Sie eine Aktivität, die Ihnen gefällt und an der Sie wahrscheinlich festhalten werden; fast jede Form von Bewegung wird die Aufgabe erfüllen. Wenn das Fitnessstudio an Feiertagen geschlossen ist, versuchen Sie, draußen zu laufen!

Erkenne deine Gefühle an. Nicht jeder genießt die Weihnachtszeit, und das ist in Ordnung. Wenn du dich überwältigt oder traurig fühlst, dann besitze es. Du bist nicht verpflichtet, anders zu handeln, als du denkst. Die Forschung legt nahe, dass die Vermeidung unserer Emotionen tatsächlich die Ursache für viele psychologische Schwierigkeiten ist. Vermeide es, die Dinge schlimmer zu machen; akzeptiere, wie du dich fühlst.

Strebe nach Streben, nicht nach Perfektion. Etwas Perfektionismus ist gesund, wenn es bedeutet, zielorientiert zu sein und nach Dingen zu streben, die für dich von Bedeutung sind. Es gibt aber auch den “neurotischen Perfektionismus”, bei dem sich Menschen davon sabotieren, Freude und andere positive Emotionen zu erleben. Die Medien mögen ein Bild der Feiertage als konflikt- und stressfreies Wunderland konstruieren, aber das wirkliche Leben ist differenzierter:

Kultivieren Sie den Feiertagsgeist. Manchmal kann es sein, dass Sie ein wenig Hilfe benötigen, um in die Feiertagsstimmung zu kommen und die Saison auf einer tieferen, sinnvolleren Ebene zu genießen. Probieren Sie diese Aktivitäten aus, um Ihnen den Einstieg in den Urlaubsraum zu erleichtern:

Hol dir genug Schlaf. Holen Sie sich eine gute Anzahl von erholsamen Stunden pro Nacht, oder die Schlaflosigkeit wird zu einem Teufelskreis: Je weniger Sie schlafen, desto mehr brauchen Sie; je mehr Sie brauchen, desto weniger Zeit haben Sie, sich auf die Weihnachtszeit vorzubereiten und sie zu schätzen, und desto mehr werden Sie sich besteuert fühlen.

Atme. Mitten in allem, denken Sie daran zu atmen. Erlaube deinem Körper einen Moment der Entspannung; lass deinen Körper tun, was er auf natürliche Weise tut. Übe tiefe Atemtechniken, um inmitten des Feiertagschaos die Ruhe zu bewahren.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.