Wie man Obst einfriert

W

Ob Sie Obst in großen Mengen gekauft haben, einige übermäßig produktive Obstbäume hatten oder einfach nur eine zu große Menge an Erdbeeren gekauft haben, Sie werden etwas mit Ihrer zusätzlichen Frucht machen müssen. Anstatt es zu verschwenden, können Sie es einfrieren und für später aufbewahren. Der Gefrierprozess ist so einfach wie das Reinigen, Schneiden, Gefrieren und Lagern der Früchte!

Waschen und schrubben Sie die Frucht mit kaltem Wasser, um Schmutz zu entfernen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie keine Pestizide konsumieren, die sich auf der Oberfläche der Frucht befinden könnten. Achten Sie darauf, die Frucht mit den Fingern zu schrubben oder eine Borstenbürste zu verwenden. Dann tupfen Sie Ihre Früchte mit einem Papiertuch trocken.

Übertragen Sie die Früchte in den gefriersicheren Behälter. Sobald Ihre Frucht vollständig gefroren ist, können Sie sie vom Backblech nehmen und in die vorbereiteten Behälter geben. Verwenden Sie einen Spatel oder ein Messer, um klebrige Stücke vom Pergamentpapier zu trennen, und versuchen Sie, nur 1 Obstsorte in jedem Behälter zu lagern.

Sammeln Sie einige wiederverschließbare, gefriergeeignete Behälter oder Beutel. Achten Sie auf wiederverschließbare Kunststoffbehälter mit luftdichten Deckeln, um Feuchtigkeit fernzuhalten. Stellen Sie sicher, dass der Kunststoff für die Verwendung im Gefrierschrank sicher ist, da einige Kunststoffe bei kalten Temperaturen spröde werden und brechen können. Wenn Sie keinen Behälter zur Verfügung haben, können Sie wiederverschließbare Gefrierbeutel verwenden, um die Früchte aufzubewahren.

Die Früchte in einer einzigen Schicht auf ein Backblech legen. Legen Sie ein Stück Pergamentpapier auf das Backblech und ordnen Sie die Frucht mit ca. ⁄4-⁄2 in (0,64-1,27 cm) zwischen den einzelnen Fruchtstücken an. Wenn sie sich überlappen, während sie einfrieren, können deine Teile miteinander verschmelzen.

Entfernen Sie bei Bedarf die Schale und die Kerne der Frucht. Einige Früchte, wie Pfirsiche und Nektarinen, haben große Gruben, die Sie vor dem Einfrieren entfernen sollten. Entfernen Sie in der Regel immer den Kern, den Stiel und so viele Kerne wie möglich von der Frucht, bevor Sie sie einfrieren.

Verwenden Sie ein Vakuumversiegelungsgerät, um gefrorene Früchte sehr frisch zu halten. Manchmal können gefrorene Früchte ihren Geschmack verlieren, wenn sie sich über einen längeren Zeitraum im Gefrierschrank befinden. Um dies zu verhindern, verpacken Sie die Früchte in den Vakuumverschlussbeuteln und legen Sie das offene Ende in das Vakuumverschluss-System. Schalten Sie es ein und warten Sie, bis die gesamte Luft aus dem Beutel gesaugt ist. Anschließend können Sie den Beutel aus dem Verschließer entfernen.

Legen Sie die Früchte bis zu 3 Monate lang wieder in den Gefrierschrank. Gefrorene Früchte können im Gefrierschrank sehr lange halten, bevor sie weniger frisch schmecken. Wenn Sie bereit sind, Ihre Frucht zu verwenden, können Sie die Frucht auftauen oder die Stücke verwenden, während sie noch gefroren sind.

Schneiden Sie die Frucht in Scheiben oder Keile, wenn Sie sie in einer Torte verwenden möchten. Wenn Sie die Frucht einfrieren, um sie zum Backen oder Kochen zu verwenden, möchten Sie vielleicht, dass sie schön aussieht. Schneiden Sie die Früchte in gleich große Keile oder Stücke, um sicherzustellen, dass sie repräsentativ aussehen, und garen Sie sie gleichmäßig im Ofen.

Lassen Sie die Früchte im Gefrierschrank, bis die Fruchtstücke fest gefroren sind. Je nachdem, welche Art von Obst Sie einfrieren, kann dies zwischen 3 und 12 Stunden dauern. Versuchen Sie, die Frucht nicht länger als 24 Stunden unbedeckt im Gefrierschrank zu lassen, da die Stücke anfangen können, Frost zu verbrennen.

Schneiden Sie die Frucht grob, wenn Sie sie in einem Smoothie verwenden wollen. Da Sie die Frucht mischen, muss sie nicht hübsch aussehen. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um die Frucht in handliche Stücke zu schneiden, die schnell gefrieren, und überprüfen Sie jeden Stück auf Samen, bevor Sie sie einfrieren.

Legen Sie die Früchte auf eine ebene Fläche im Gefrierschrank. Um zu verhindern, dass sich die Früchte im Kühlschrank verschieben, stellen Sie sie direkt auf ein Regal. Wenn das Blatt schief ist, kann die Frucht ineinander gleiten und beim Einfrieren miteinander verschmelzen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.