Wie man Sufganiyot (Israelische Gelee-Donuts) herstellt

W

Mit einem Holzlöffel zu einer klebrigen Teigkugel verrühren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie den Teig mit den Händen mischen. Verwenden Sie ein Paar Handschuhe, damit Ihre Hände sauber bleiben.

Den Teig streichen und mindestens 8 bis 10 Minuten lang kneten. Feuchte deine Hände leicht an und mehre den Teig leicht an, während du schlägst und knetest.

Bereiten Sie eine saubere, bemehlte Arbeitsplatte oder ein Brett vor. Den Teig auf die Thekenplatte oder das Brett legen und mit dem Stanzen und Kneten beginnen, einige Minuten lang, bevor er ausgerollt wird.

Puderzucker auf einem Backblech verteilen und jede Sufganiyot im Zucker rollen, bis beide Seiten gut überzogen sind.

Lassen Sie überschüssiges Öl auf Papierhandtüchern ab.

Die Zutaten der Basis-Hefemischung in einer Glasschale vermischen. Lassen Sie die Mischung fünfzehn Minuten stehen, und Sie werden sehen, wie sie sich aktiviert.

Legen Sie die Sufganiyot auf ein großes Tablett. Wieder mit Kunststoff oder einem warmen Geschirrtuch abdecken und noch einmal an einem warmen Ort platzieren. Weitere 90 Minuten (1 1/2 Stunden) oder bis zur Verdoppelung der Größe gehen lassen. Mittlerweile sollte es sehr flauschig sein.

Legen Sie die Teigkugel in die Schüssel. Decken Sie es mit Frischhaltefolie oder einem sauberen Tuch ab und legen Sie es an einen warmen Ort, um es zu erheben, z.B. in die Nähe des Herdes oder Ofens, während Sie andere Gerichte kochen.

Füllen Sie jeden Donut mit Erdbeer- oder Himbeermarmelade mit einer Konditorspritze oder einem Konditoreibeutel. Benutze eine Düse der Größe 4, um jeden Sufganiyot mit deiner Wahl der Konfitüre zu füllen.

Mehl, Salz und Zucker mischen. Mit einem Holzlöffel oder Spachtel umrühren.

Schneiden Sie ca. 18 Schuss mit einem zwei bis drei Zoll breiten Glas aus. Den restlichen Teig weiter zu einer Kugel formen, ausrollen und schneiden, bis er aufgebraucht ist.

Mit einem geschlitzten Löffel drei oder vier Sufganiyot auf einmal sanft in das heiße Öl geben. Auf der einen Seite (ca. 20 Sekunden) braten lassen, dann vorsichtig umdrehen und auf der anderen Seite braten lassen.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche ausbreiten. Verwenden Sie einen Nudelstift, um ihn auf 1/2″ Dicke auszurollen.

Eigelb, Pflanzenöl, Vanillezucker (falls verwendet), Bananenlikör oder Rum und Wasser hinzufügen.

Nach dem Abendessen als Dessert servieren.

Öle eine große Glasschale.

Den Teig 90 Minuten oder 1 1/2 Stunden ziehen lassen.

Geben Sie die Hefe- und Wassermischung in das Mehl. Mit einem Holzlöffel gut vermischen.

Das Öl sehr heiß erwärmen, dann auf mittlere Hitze reduzieren.

About the author

By admin

Category