Wie man gebackene Halbmond-Churros herstellt

W

br>p>p>br>br>

Den Ofen auf 190ºC oder 375ºF vorheizen.

Den Teig auf einem Schneidebrett ausrollen. Trennen Sie es in 4 Rechtecke oder 2 Dreiecke, die miteinander verbunden sind. Achten Sie darauf, dass die Nähte zusammengefügt sind.

Die anderen beiden Teigrechtecke auf die gebutterten Rechtecke legen, als ob Sie ein Sandwich machen würden.

11-13 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind.

Nehmen Sie jeden Streifen und drehen Sie ihn vorsichtig 3-4 mal. Legen Sie die Streifen auf ein gefettetes Keksblatt.

Heiß oder warm servieren.

Etwa die Hälfte der Zucker/Zimtmischung auf den Butterteig streuen.

Die Butter in einer mikrowellengeeigneten Schüssel ca. 30-40 Sekunden lang schmelzen. Auf die Seite legen.

Zimt und Zucker in einer kleinen Schüssel vermessen und vermischen.

Die Spitzen mit restlicher Butter und Zucker/Zimtmischung bestreichen.

Mit einer Heftbürste die 2 rechteckigen Teigstücke mit einer leichten Schicht Butter bestreichen.

Verwenden Sie einen Pizzaschneider oder ein scharfes Messer und schneiden Sie den Teig in 5 oder 6 dünne Streifen in Längsrichtung.

About the author

By admin

Category