Wie man einen Hut trägt

W

Möchten Sie Ihrer Garderobe einen großen Schub geben? Wagen Sie den Sprung und kaufen Sie sich einen Hut. Ein gut gewählter Hut kann jedem Outfit eine starke Aussage verleihen. Wenn Sie Ihre Garderobe mit einem kräftigen Accessoire aufpeppen möchten, befolgen Sie diese Tipps, um jeden Hut mit Stil zu tragen.

Setz einen Filzhut auf. Humphrey Bogart und Frank Sinatra werden nichts gegen dich haben, wenn du deinen eigenen Filzhut anziehst, entweder mit formaler Kleidung oder Geschäftsanzügen. Fedora sind jedoch so vielseitig, dass man sie auch zu einem Poloshirt oder T-Shirt tragen kann.

Probiere einen Nachrichtenhut aus. Auch “Paperboy-Hüte” genannt, sehen diese Hipster-Hüte sowohl zu Freizeit- als auch zu Berufskleidung gut aus.

Befestige deinen Hut an deinem Kopf. Dieser Ratschlag mag offensichtlich klingen, aber das Letzte, was Sie tun wollen, ist, den ganzen Tag damit zu verbringen, Ihren Hut gegen Ihren Kopf zu drücken. Verwenden Sie dünne Gummibänder, Bänder oder Kämme, um sicherzustellen, dass Ihr Hut an seinem Platz bleibt.

Zeigt einen Filzhut. Diese Hüte wurden ursprünglich auch für Männer entworfen, aber sie passen gut zu einem Damenanzug oder sogar zu Mädchenkleidern.

Setz einen riesigen Sonnenhut auf. Diese Hüte haben schlaffe Krempen sind großartig zu tragen während der Tageszeit. Wenn Sie diese Art von Hut im Winter tragen, wählen Sie einen Sonnenhut aus Filz.

Zieh einen Hut aus Schweinefleischkuchen an. Schweinekuchenhüte wurden in der viktorianischen Zeit erfunden. Obwohl sie traditionell von Männern getragen wurden, sehen sie auch bei Frauen gut aus.

Wähle einen Hut, der deinen Proportionen entspricht. Wenn du zierlich bist, könnte dich ein riesiger, breitkrempiger Hut total überwältigen. Anstatt die Größe zu verwenden, um eine visuelle Aussage zu treffen, wählen Sie stattdessen einen Hut mit kräftigen Farben oder lebendigen Verzierungen.

Tragen Sie einen viktorianischen Zylinder. Diese Hüte passen zu jedem Outfit und sind eine tolle Note für ein Steampunk-Ensemble. Halten Sie einfach das Outfit einfach, da diese Hüte ziemlich aufwändig sind.

Setz einen Hut aus Schweinefleischkuchen auf. Diese Hüte wurden in der viktorianischen Zeit für Männer erfunden und nach ihrer Ähnlichkeit mit einem Schweinekuchengericht benannt. Denken Sie an Gene Hackman in The French Connection.

Tragen Sie einen Hut, der zur Form Ihres Gesichts passt.

Wählen Sie einen Hut, der Ihrer Frisur schmeichelt. Du kannst einen kleinen Hut auf einer Seite tragen und einen Chignon auf der anderen Seite drehen. Dieser Effekt lässt auch den Hals länger erscheinen.

Tragen Sie eine flache Kappe. Diese Hüte sehen gut aus zu einem Anzug oder wenn Sie einen großen Mantel oder Trenchcoat tragen.

Wählen Sie Farben, die Ihrem Hautton schmeicheln. Wenn Sie einen kühnen Hut haben, sollten Sie Ihr Make-up so abschwächen, dass Sie nicht wie ein Clown aussehen.

Verbinde deinen Hut mit deinem Outfit. Wenn du ein Kleid mit Pfauenmuster trägst, dann versuche einen Hut mit einer flotten Pfauenfeder, um das Outfit zu vereinheitlichen. Wenn Ihr Hut jedoch mutig ist, sollten Sie Accessoires wie Schmuck abschwächen, damit Sie nicht schrill aussehen.

Tragen Sie einen Clochenhut. Clochenhüte oder “Flapperhüte” werden entweder mit oder ohne Rand hergestellt.

Probieren Sie einen Homburg aus. Du hast diesen Hut in den Godfather-Filmen gesehen, und in letzter Zeit hast du ihn von Tupac und Snoop Dogg wiederbelebt gesehen. Ob Gangster oder Don, du wirst mit deinem Homburger Hut gut aussehen.

Schick dich in eine Baskenmütze. Strick- und Wollmützen sind ideal für die kühlere Jahreszeit.

Nimm einen Melone mit. Denken Sie an Charlie Chaplin oder einen alten New Yorker Gangster des 19. Jahrhunderts. Dieser Hut passt hervorragend zu einem Anzug oder zu einem schönen Hemd und einer Weste.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.