Wie man die Vorteile einer Sauna verstärkt.

W

Planen Sie die Nutzung der Sauna an den Tagen, an denen Sie sich von der Bewegung erholen. Obwohl es in Verbindung mit Bewegung von Vorteil ist, wird behauptet, dass eine Sitzung von 15-20 Minuten Ihnen ein Training bietet, das einem zügigen Spaziergang von 1-2 Stunden entspricht. Dies ist auf eine Erhöhung der Herzfrequenz zurückzuführen, die derjenigen ähnlich ist, die bei einem zügigen Spaziergang auftritt.

Dehnen Sie sich während der Sauna, wenn Ihre Muskeln warm und entspannt sind. Die Dehnung vor dem Training hilft auch, das Blut zu zirkulieren, während die Nährstoffe an die Muskeln abgegeben werden. Das Dehnen nach einem Training hilft wunden Muskeln, sich zu erholen und hilft den Muskeln, Abfallprodukte auszuspülen. Die Massage der Muskeln kann ebenfalls die gleiche Wirkung haben.

Übung nach dem Betreten der Sauna. Selbst wenn Sie vor dem Saunabesuch trainieren wollen, kann es trotzdem hilfreich sein, es vorher zu benutzen. Ein kurzer Aufenthalt wird helfen, die Muskeln zu erwärmen, was dazu beiträgt, Verletzungen zu vermeiden, und es wird helfen, die Belastung des Herzens durch Bewegung zu verringern. Ihr Herz wird richtig pumpen, da Ihre Blutgefäße erweitert sind.

Benutzen Sie die Sauna beim ersten Anzeichen einer Erkältung. Wenn du eine Sauna benutzt, erhöht sich deine Körpertemperatur und simuliert ein Fieber. Es ist bekannt, dass Fieber auftritt, wenn Ihr Immunsystem eine Krankheit bekämpft und Teil Ihres natürlichen Heilungsprozesses ist. Bei der Bekämpfung einer Erkältung ist eine Dampfsauna einer Trockensauna vorzuziehen, um den Beginn der Kälte zu beeinflussen. Das Hinzufügen von Eukalyptus in die Sauna kann helfen, die mit der Kälte verbundene Verstopfung zu lösen.

Übung vor dem Betreten der Sauna. Da die Sauna die Durchblutung des Körpers fördert, hilft Ihnen dies, sich von Gelenk- und Muskelkater nach dem Training zu erholen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.