Wie man Siopao herstellt

W

Wenn du philippinisches Essen und Dim Sum liebst, hattest du wahrscheinlich schon Siopao. Diese köstlichen gedämpften Brötchen sind in der Regel mit süßen und einer salzigen Fleischfüllung oder einer Fleischbällchen- und Eierfüllung gefüllt. Erstellen Sie einen einfachen Teig und lassen Sie ihn nachweisen, während Sie die zerkleinerte Schweinefüllung (asado) oder die Fleischklößchen- und Eierfüllung (bola bola) herstellen. Den Teig in kleine Kreise rollen und mit der Fleischfüllung belegen. Die Brötchen einwickeln und dünsten, bis das Fleisch kocht und der Teig flauschig ist.

Einen Löffel Füllung in der Mitte anordnen. Mit einem Kekslöffel oder einem Esslöffel etwas Asado- oder Bola-Bola-Füllung in die Mitte des Teigrollkreises schöpfen.

Wirb die warme Milch mit Hefe, Zucker und Salz. Holen Sie eine Schüssel heraus und geben Sie 1 Tasse (240 ml) warme Milch hinein. 2 Teelöffel (5,5 g) Trockenhefe, 2 Esslöffel (25 g) Zucker und ½ Teelöffel (3 g) Salz einrühren.

Lösen Sie die Maisstärke auf und rühren Sie sie in das Fleisch ein. Rühren Sie einen Esslöffel (9 g) Maisstärke mit den restlichen 1/4 Tasse (60 ml) Wasser in einer kleinen Schale. Die Hälfte dieser Mischung mit dem zerkleinerten Fleisch in den Topf geben und ein bis zwei Minuten rühren. Die Fleischsauce sollte etwas anbraten. Schalten Sie die Heizung aus.

Kombinieren Sie die Mischung und formen Sie sie zu Kugeln. Rühren Sie Fleisch und Gemüse um, bis sie kombiniert sind. Die Mischung in 10 Portionen teilen und die hart gekochten Wachteleier halbieren. Nimm eine Portion Fleischmischung und drücke eine Wachteleihälfte in die Mitte. Die Fleischmischung um das Ei wickeln, so dass es wie eine Kugel geformt ist. Dies für jede Portion Fleisch tun und die Kugeln beiseite legen.

Kombinieren Sie die nassen und trockenen Mischungen. Gießen Sie die aktivierte Hefemischung in die Trockenmasse, kneten Sie den Teig für 3 bis 5 Minuten. Etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf schöpfen. Verwenden Sie die Handflächen, um den Teig zu kneten oder zu dehnen, bis er nicht mehr klebt. Es sollte 3 bis 5 Minuten dauern, bis der Teig glatt wird.

Machen Sie die Siopao-Tauchsauce. Schalten Sie den kleinen Topf auf mittlere Hitze und rühren Sie die andere Hälfte der gelösten Maisstärke ein. Weiter garen und rühren, bis die Flüssigkeit zum Kochen kommt und sich verdichtet. Dies sollte zwei bis drei Minuten dauern.

Wärme das Öl und schneide Zwiebeln und Knoblauch. 1 Esslöffel (15 ml) Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. 1 kleine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebel mit einem scharfen Messer schneiden und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden.

Sauté die Zwiebeln und den Knoblauch für 5 Minuten. Füge die Zwiebeln und den Knoblauch in den Topf und rühre sie beim Braten um. Die Mischung ca. 5 Minuten garen, damit die Zwiebel etwas weich wird.

Walzen Sie den Teig in einen Stamm und schneiden Sie ihn in 10 Stücke. Bestreuen Sie Ihre Arbeitsfläche mit Mehl und schöpfen Sie den Teig darauf. Verwenden Sie die Handflächen, um den Teig zu einem langen Stamm zu rollen. Nehmen Sie ein Messer oder einen Tischschneider und schneiden Sie den gerollten Teig in 10 gleich große Stücke.

Walzen Sie jede Teigkugel in einen dünnen Kreis. Streuen Sie etwas Mehl auf Ihre Arbeitsfläche und stellen Sie eine Teigkugel darauf. Verwenden Sie einen Nudelstift, um die Kugel in einen sehr dünnen Kreis zu rollen. Rollen Sie den Teig so dünn wie möglich.

Die gefüllten Brötchen 10 Minuten lang nachweisen. Jedes der gefüllten Siopao auf ein Backblech legen. Legen Sie ein feuchtes Handtuch auf die Brötchen und lassen Sie sie 10 Minuten ruhen, damit sie sich ein wenig erheben.

Hartes Kochen der Wachteleier für drei bis vier Minuten. Füllen Sie einen Topf mit etwa 5 bis 7,5 cm Wasser und bringen Sie ihn bei starker Hitze zum Kochen. Fünf Wachteleier hinzufügen und die Hitze auf ein leichtes Kochen reduzieren. Die Wachteleier kochen, bis sie hart gekocht sind. Dies sollte drei bis vier Minuten dauern. Mit einem geschlitzten Löffel die Wachteleier aus der Pfanne heben und schälen.

Das Hackfleisch und die Gewürze hinzufügen. 1/2 Pfund (226 g) Hackfleisch zu dem Gemüse in der Schüssel geben. Du musst auch 1/2 Teelöffel (3 g) Salz, 1/4 Teelöffel (0,5 g) gemahlenen Pfeffer und 1 kleines geschlagenes Ei hinzufügen.

Die Kugeln abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Nimm ein feuchtes Tuch und lege es auf die Teigkugeln. Lassen Sie sie ein wenig aufstehen, während Sie an der Herstellung der Füllung arbeiten.

Das Schweinefleisch bei mittlerer bis hoher Hitze hinzufügen und anbraten. 1 Pfund (453 g) Schweinekolben oder Schulter in große 2-Zoll (5 cm) Stücke schneiden. Das Schweinefleisch mit der Zwiebelmasse in den Topf geben. Das Schweinefleisch umrühren und ca. 5 Minuten garen. Die Schweinebrötchen sollten gebräunt werden, aber sie werden im Inneren nicht vollständig gekocht.

Restaurieren Sie das flüssige Gemisch für 5 Minuten. Stellen Sie die Schale für 5 bis 10 Minuten zur Seite, um die Hefe zu aktivieren. Wenn die Hefe richtig aktiviert wird, wird die Mischung schaumig und Sie können die trockenen Zutaten kombinieren, während die Hefe aktiviert wird.

Mischen Sie die trockenen Zutaten mit etwas Pflanzenöl und Limettensaft. Holen Sie eine große Rührschüssel heraus und messen Sie 4 Tassen (500 g) Allzweckmehl hinein. 2 Teelöffel (9 g) Backpulver und 1/2 Tasse (100 g) Zucker einrühren. 2 Esslöffel (30 ml) Pflanzenöl und einige Tropfen Limettensaft unterrühren. Rühren Sie weiter, bis das Öl eingearbeitet ist.

Zerkleinern Sie Zwiebel, Knoblauch und Karotte. Holen Sie eine mittlere Rührschüssel heraus. 1/2 einer Zwiebel und einer Karotte schälen. Mit einem Messer die Zwiebel fein hacken und so viel frischen Knoblauch zerkleinern, dass 1/2 Teelöffel (1 g) übrig bleibt. Die Zwiebel und den Knoblauch in die Rührschüssel geben. Du musst auch 1/2 der Karotte in die Schüssel reiben.

Schreddern Sie das Schweinefleisch. Heben Sie das gekochte Schweinefleisch aus dem Topf und legen Sie es auf ein Schneidebrett, um es etwas abzukühlen. Sobald es kühl genug ist, um es zu handhaben, nimm zwei Gabeln und zerkleinere das Fleisch.

Wärme das zerkleinerte Schweinefleisch im Topf. Gießen Sie die Flüssigkeit aus dem Topf in einen Messbecher. Geben Sie 1/2 Tasse (120 ml) der Flüssigkeit wieder in den großen Topf. 1 Tasse (240 ml) der Flüssigkeit in einen kleinen Topf geben und beiseite stellen. Das zerkleinerte Schweinefleisch in den großen Topf geben und die Hitze auf mittlere Stufe stellen. Die Flüssigkeit sollte zum Kochen kommen.

Stellen Sie Ihren Dampfgarer auf . Stellen Sie einen Elektro- oder Ofendampfer auf und stellen Sie ca. 5 cm Wasser mit 2 Esslöffeln (30 ml) Essig in den Boden des Dampfers. Das Wasser zum Kochen bringen, während Sie den Siopao in einer Schicht auf dem Dampfkorb anrichten.

Walzen Sie jedes Stück Teig zu einer Kugel. Legen Sie ein Stück Teig zwischen die Handflächen und rollen Sie den Teig, bis er eine Kugel bildet. Stellen Sie den Teig auf Ihre Arbeitsfläche und rollen Sie alle anderen Stücke.

Dämpfen Sie die Siopao-Brötchen für 15 bis 20 Minuten. Legen Sie den Deckel auf den Dampfgarer und dämpfen Sie die asadogefüllten Brötchen 15 Minuten lang. Die mit Bola gefüllten Brötchen 20 Minuten dämpfen. Stellen Sie sicher, dass die Füllung vollständig heiß ist, bevor Sie sie aus dem Dampfgarer nehmen und servieren. Die Siopao-Brötchen mit der Siopao-Tauchsauce servieren.

Sammeln Sie den Teig spiralförmig um die Füllung herum. Halten Sie den Teig mit Füllung in der Handfläche einer Hand und drücken Sie mit den Fingern der anderen Hand eine Kante des Kreises. Drehen und bringen Sie die Kanten des Kreises zusammen und zur Mitte des Brötchens. Drücken und versiegeln Sie die Oberseite an den Rändern, um die Füllung im Teig zu sichern. Das Brötchen auf ein kleines Quadrat aus Wachspapier legen. Füllen und formen Sie jedes Stück Teig.

Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie die Mischung 1 Stunde lang. Drehen Sie die Hitze auf niedrig, damit die Flüssigkeit sanft sprudelt. Wenn ein Abschaum nach oben schwimmt, können Sie ihn mit einem Löffel abräumen und entfernen. Den Deckel auf den Topf legen und die Mischung köcheln lassen, bis das Fleisch vollständig gar und zart ist. Dies sollte etwa 1 Stunde dauern.

Beweisen Sie den Teig für 2 Stunden. Legen Sie den Teig in eine Schüssel und bedecken Sie ihn mit Frischhaltefolie. Die Schüssel an einen warmen Ort stellen und in Ruhe lassen, bis sich das Volumen des Teigs verdoppelt hat. Dies sollte etwa 2 Stunden dauern.

In die Gewürze und das Wasser einrühren und zum Kochen bringen. 2 Tassen (473 ml) Wasser in den Topf geben und 1/2 Tasse (120 ml) Sojasauce, ¼ Tasse (60 ml) Austernsauce, 3 Esslöffel (37,5 g) Zucker und 2-Sterne-Anis einrühren. Das Gemisch erwärmen, bis die Flüssigkeit zu kochen beginnt.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.