Wie man Reis-Knusperkuchen herstellt

W

Backform vorbereiten Eine tiefe, rechteckige Backform mit Aluminiumfolie auslegen, dann mit Kochspray oder Butter einfetten. Es wird einfach sein, den Kuchen in jede beliebige Form zu schneiden, aber Sie können auch speziell geformte Behälter verwenden, wenn Sie es wünschen.

Butter und Sirup kurz aufkochen lassen. 3 EL (45 g) Butter und /8 Tassen (120 g) Sirup in einem Topf mischen, bei schwacher Hitze unter Rühren zusammenschmelzen und dann zum Rollen bringen. Vom Herd nehmen.

Rühren Sie Getreide und Toppings an. Setzen Sie Ofenhandschuhe auf und nehmen Sie die Schale vom Herd. Die Schokolade über 6 Tassen (150 g) knuspriges Reisgetreide gießen. Rühren Sie, bis das Getreide vollständig bedeckt ist. Optional können Sie Süßigkeiten, Rosinen oder andere Beläge untermischen.

Marshmallows hinzufügen. In 5 Tassen (250 g) Mini-Marshmallows füllen. Weiter erhitzen und rühren, bis sie vollständig geschmolzen sind.

Aus der Hitze nehmen und Getreide hinzufügen. Die Bratpfanne von der Hitze nehmen. In 6 Tassen (150 g) knuspriges Reisgetreide geben und umrühren, bis der gesamte knusprige Reis gut bedeckt ist.

In die Backform drücken und abkühlen lassen. Die Masse in die vorbereitete Backform geben und nach unten drücken. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, oder bis Marshmallows erstarrt sind. Wenn Sie die Leckereien in eine bestimmte Form bringen wollen, decken Sie sie mit Frischhaltefolie ab und drücken Sie sie fest an.

Mischen Sie den Sirup mit Getreide und Toppings. Gießen Sie ihn sofort in die Pfanne, bevor er aushärtet. Etwa 6 Tassen (150 g) knuspriges Reisgetreide unterrühren, bis es überzogen und klebrig ist. Wenn Sie möchten, rühren Sie gehackte Nüsse, einen Löffel Erdnussbutter oder ein paar Mini-Marshmallows ein.

Lassen Sie die Mischung bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank aushärten. In Stücke schneiden und servieren.

Dekorieren (optional). Streuen Sie den Leckerbissen mit Nüssen, Süßigkeiten oder essbarem Glitzer. Für eine Geburtstagstorte, einen Aufstrich im Laden oder hausgemacht mit Glasur über der Oberseite. Sie können das Dessert in mundgerechte Stücke, Ein-Personen-Stücke schneiden oder es als einen Kuchen belassen.

Schmelzen Sie die Schokolade. Legen Sie 2½ Tassen (300 g) Schokolade in die Schale und rühren Sie sie um, bis sie geschmolzen sind. Dazu kannst du jede Art von Schokolade verwenden.

Line eine Backform mit Pergamentpapier. Sie müssen schnell arbeiten, sobald die Mischung fertig ist. Sparen Sie Zeit im Voraus, indem Sie eine große, rechteckige Backform mit Pergamentpapier oder Aluminiumfolie auskleiden.

Kühlen, bis sie fest sind, Die Mini-Kuchen ca. 30 Minuten oder bis sie hart sind in den Kühlschrank stellen. Du kannst sofort essen oder sie ein oder zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Butter in einer großen Pfanne schmelzen. 3 EL (45 g) Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Verwenden Sie eine Pfanne mit schwerem Boden oder eine Pfanne.

Löffel auf Pergamentpapier. Löffeln Sie diese in mit Papier ausgekleidete Cupcake-Dosen oder direkt auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech.

Vorbereitung eines Doppelkessels (optional). Ein Doppelkessel ist die beste Art, Schokolade zu schmelzen, da er das Risiko des Überkochens verringert. Wenn du keins hast, kannst du es wie folgt machen:

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.