So entfernen Sie eine Warze mit Bittersalz oder Narzissen

S

p>Eine Warze ist ein Hautwachstum, das durch ein gutartiges Virus in der oberen Hautschicht verursacht wird. Warzen sind in der Regel kein Grund zur Sorge, können aber irritierend sein. Viele Menschen wollen ihre Warzen loswerden, weil sie unschön oder einfach nur nervig sind. Ihr Arzt kann Ihre Warzen entfernen, und es gibt auch mehrere rezeptfreie Medikamente, die Sie verwenden können. Sie können auch einige Hausmittel ausprobieren. Zwei Mittel, die traditionell verwendet wurden, sind Bittersalz oder Narzissen. Beachten Sie, dass weder Bittersalz noch Narzissen von Ärzten und Wissenschaftlern als wirksam erwiesen wurden, so dass Sie möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen. Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um diese Methoden zu Hause zu nutzen.

Mach ein Pflaster. Den Extrakt aus der Narzissenzwiebel sammeln. Es wird wie Pollen aussehen und sich anfühlen. Mische eine kleine Menge Wasser mit dem Extrakt. Verwenden Sie die Rückseite eines Löffels, um das Wasser zu mischen und zusammen zu extrahieren, um einen Gips oder eine Paste herzustellen.

Verhindern Sie Warzen. Warzen werden durch einen Stamm des humanen Papillomavirus (HPV) verursacht. Obwohl selten, können Warzen von einer Person zur anderen übertragen werden. Eine effektive Möglichkeit, Warzen zu verhindern, ist es, sie nicht zu berühren. Warzen treten häufig in der Nähe von Hautbrüchen auf, wie z.B. ein Bruch, der durch einen Nagel entsteht. Vermeiden Sie es, sich in die Nägel zu beißen oder auf der Haut herumzupicken.

Holt eure Vorräte. Die Verwendung von Bittersalz zur Entfernung Ihrer Warzen kann ein sicheres und kostengünstiges Hausmittel sein. Alles, was Sie brauchen, ist eine Wanne, Spüle oder Schüssel zum Eintauchen und ein paar Bittersalze. Sie können Bittersalz in jeder Apotheke oder Lebensmittelgeschäft finden.

Weiche deine Warze ein. Wenn Ihre Warze auf Ihrem Fuß oder Ihrer Hand ist, können Sie einfach eine große Schüssel oder einen Eimer bekommen und sie mit warmem, aber nicht heißem Wasser füllen. Dann füge eine kleine Menge Bittersalz zum Wasser hinzu. Das Paket sollte Ihnen die richtige Menge an Salzen mitteilen, die Sie hinzufügen müssen, je nachdem, wie viel Wasser Sie verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie eine Badewanne füllen, werden Sie 2 Tassen Bittersalz verwenden wollen. Wenn Sie nur ein Fußbad machen, versuchen Sie es mit einer halben Tasse Salz. Legen Sie den Körperteil mit der Warze in das Salzwasser und lassen Sie ihn 30 Minuten einweichen.

Bereite die Narzisse vor. Entfernen Sie mit einer Schere oder einem Messer den Stiel und die Blütenblätter von der Narzisse. Legen Sie die Glühbirne auf eine ebene Fläche wie z.B. eine Theke oder ein Schneidebrett. Die Glühbirne mit den Händen flach drücken. Du kannst auch alle gängigen Gegenstände verwenden, z.B. mit einem kleinen Teller darauf drücken. Du kannst auch mit den Fingern die pollenähnliche Substanz aus den Stielen ziehen.

Identifizieren Sie Warzen. Wenn Sie ein kleines, körniges Wachstum haben, das nach ein paar Tagen nicht verschwindet, haben Sie wahrscheinlich eine Warze. Warzen sind sehr verbreitet und stellen fast nie ein Risiko für Ihre Gesundheit dar. Warzen erscheinen am häufigsten auf der Handfläche oder den Fingern.

Versuchen Sie andere Mittel. Wenn Ihre Warzen halten, zurückzukommen, gibt es viele andere Hausmittel, die Sie versuchen können. Sie können es beispielsweise vor dem Entfernen sechs Tage lang mit einem Stück Klebeband abdecken oder eine rezeptfreie Salicylsäurelösung verwenden.

Mischung auf die Warze auftragen. Den Gips in ein dünnes, weiches Handtuch geben. Drücken Sie die Kompresse leicht auf den Bereich, in dem sich Ihre Warze befindet. Halten Sie es einige Minuten lang an Ort und Stelle. Dann spülen Sie die Stelle mit Seife und Wasser ab.

Peeling der Haut. Das Einweichen einer Warze kann helfen, sie zu mildern, was sie empfänglicher für andere Behandlungsformen macht. Manchmal braucht es jedoch nur ein wenig zusätzliche Ermutigung, um wegzugehen. Wenn die Warze noch da ist, können Sie Ihre Haut sanft peelen, um die Überreste zu entfernen. Tun Sie dies sofort nach dem Einweichen, wenn Ihre Haut am weichsten ist.

Holt eure Vorräte. Eine Narzisse ist eine in den USA verbreitete Blume mit gelben Blütenblättern und einer orangefarbenen Zwiebel. Sie können Ihre eigenen Narzissen züchten oder sie bei Ihrem örtlichen Blumenhändler oder Gewächshaus kaufen. Du brauchst auch ein sauberes Handtuch aus dünnem Stoff.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.