Wie man cool ist

Entspann dich. Im Ernst. Sich ständig zu sagen, dass man nicht gut im Sozialisieren ist, schafft Ängste, die beim nächsten Gespräch mit jemandem auf dem Herzen liegen. Du konzentrierst dich dann auf die besagten Ängste, und die ganze Sache wird zu einem großen Zyklus der Selbstverwirklichung. Wenn du immer nervös bist, was in einer sozialen Situation schief gehen kann, wirst du nicht in der Lage sein, Dinge zu schätzen, die richtig laufen.

Finden Sie Ihren eigenen Stil. Solange deine Persönlichkeit durchleuchtet, kannst du tragen, was du willst. Kerle sind dafür bekannt, Freundinnen zu bekommen, obwohl sie die ganze Zeit Schweiß tragen. Einige der dorkiestigsten, “uncoolen” Jungs sind dafür bekannt, Freundinnen zu bekommen, weil jeder eine andere Wahrnehmung von cool hat. Das ist definitiv eine Bestätigung der Coolness.

Bewahre deine “Coolness”. Die eigentliche Definition von cool ist, ruhig, komponiert, unter Kontrolle, nicht erregt, gleichgültig und sozial versiert zu sein. Viele Male sind coole Leute diejenigen, die sich nicht über Dinge aufregen, die nicht immer reden müssen, es sei denn, sie haben etwas Cooles zu sagen. Lernen Sie, wie man mit Menschen umgeht. Werde nicht wütend oder frustriert. Cool zu sein ist natürlich. Es ist einfach zu machen. Seien Sie zuversichtlich.

Sei freundlich, aber nicht übermäßig eifrig. Jeder liebt jemanden, der kontaktfreudig ist, aber niemand mag jemanden, der übermäßig begeistert ist. Viele Menschen finden jemanden, der übereifrig ist, ärgerlich. Versuchen Sie, sich den Menschen nicht aufzuzwingen. Lächle und fange ein Gespräch an, aber stelle sicher, dass du die Grenze zwischen freundlich und besessen kennst. Wenn du eine neue Person triffst, nimm es locker, auch wenn du denkst, dass du Seelenverwandte bist.

Üben Sie eine gute Hygiene. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Zähne jeden Morgen und jede Nacht putzen. Und wann immer du kannst, auch nach dem Mittagessen. Tragen Sie Parfüm (wenn Sie ein Mädchen sind) und sprühen Sie ein wenig auf, nur ein wenig Cologne (wenn Sie ein Junge sind). Duschen Sie jeden Tag und tragen Sie ein Deodorant. Verwenden Sie auch Lotion, damit Ihre Haut nicht aschig ist, und tragen Sie etwas Lippenbalsam auf, wenn Ihre Lippen trocken sind. Du solltest dein Gesicht jeden Morgen waschen, um frisch und pickelfrei zu bleiben.

Sei du selbst. Es wird etwas sein, zu dem andere Menschen aufschauen werden. Du bist einzigartig, und du musst keiner Clique beitreten. Schließe deine eigenen Freundschaften. Cool zu sein bedeutet, sich selbst auf eine kontaktfreudige Weise zu sein, auch wenn man ruhig ist. Denke nur daran, nicht als mürrisch und passiv-aggressiv abzulaufen. Sei dir selbst treu! Versuchen Sie nicht immer, wie jeder andere zu sein, indem Sie die Handlungen oder den Stil eines anderen kopieren. Obwohl es in Ordnung ist, diese Handlungen auszuprobieren, wenn man das regelmäßig tut, wird es als Fälschung herauskommen. Es bringt nichts, jemand zu sein, der man nicht ist. Lebe das Leben für das, was du bist. Verliere weder dich selbst noch deine Moral aus den Augen. Cool zu sein bedeutet nicht, zu ändern, wer man ist, sondern selbstbewusst genug zu sein, um die Leute sehen zu lassen, wie fantastisch man wirklich ist. Denken Sie daran, dass ein Original immer mehr wert ist als eine Kopie. Sei dem treu, was du bist, und entwerte dich nicht selbst.

Sei ein guter Gesprächspartner. Jeder liebt jemanden, der weiß, was er im richtigen Moment zu sagen hat. Beherrsche nicht das Gespräch. Sie müssen nicht in jeder Umgebung eine ähnliche Geschichte erzählen. Hört einfach zu und kommentiert kurz die Geschichte der anderen Person. Meistens ist es viel besser, irgendwie ruhig zu sein und das Gespräch zu analysieren, den Humor deiner Freunde zu genießen und ein guter Zuhörer zu sein.

Sei dir deiner selbst bewusst. Es gibt einen Unterschied, ob man zulässt, dass die Urteile von Menschen seine Selbstachtung beeinflussen, oder ob man sich bewusst ist, wie man zu anderen kommt. Was du wirklich tust, ist, dir bewusst zu sein, wie du aus der Perspektive einer anderen Person aussiehst. In Bezug auf die physische Erscheinung: Achten Sie darauf, dass die Nahrung in den Zähnen stecken bleibt, schlechter Atem, Körpergeruch, Toilettenpapier, das am Schuh klebt, etc. In Bezug auf die Gelassenheit; sei Smiley, stehe/sitze aufrecht (es lässt dich besser aussehen und dich selbstbewusster fühlen), lächle großzügig, sei höflich und rücksichtsvoll, etc.

Denke daran, dass die Menschen deine Gleichen sind. Selbst eine Gruppe von Menschen ist dir gleichgestellt. Wenn Sie mit einem potenziellen Arbeitgeber, einer Gruppe wohlhabender Spender, einem Kind, einem Fremden, dem Präsidenten der Vereinigten Staaten oder einem attraktiven Mann oder Mädchen sprechen, denken Sie beispielsweise daran, dass sie weder besser als Sie noch schlechter sind als Sie. Sie sollten so behandelt werden, wie Sie behandelt werden sollten. Sei respektvoll gegenüber anderen Menschen, aber erwarte, dass sie dich als solchen akzeptieren.

Praktiziere die Selbstauskunft. Je mehr du dich offenbarst, desto besser verstehst du dich selbst. Selbstoffenlegung ist sowohl der bewusste als auch der unbewusste Akt, anderen mehr über sich selbst zu enthüllen. Dies kann Folgendes beinhalten, ist aber nicht beschränkt auf: Gedanken, Gefühle, Wünsche, Ziele, Misserfolge, Erfolge, Ängste, Träume sowie Vorlieben, Abneigungen und Favoriten.

Präsentiere dich positiv. Gehen Sie mit guter Haltung und schauen Sie den Menschen in die Augen. Wenn du zusammenbrichst oder auf deine Füße starrst, werden die Leute dich nicht respektieren. Du musst selbstbewusst aussehen und dich sicher fühlen, um den Respekt zu erhalten, den du brauchst. Gehen Sie auch nicht zu schnell, denn es sieht so aus, als würden Sie weglaufen.

Benutze Humor. Coole Leute wissen, wie man mit Humor jede Situation lindert. Sie werden nicht verärgert und wütend, und egal wie viele schlimme Dinge ihnen passieren, sie können immer noch Witze darüber machen. Sie sind sich der Emotionen anderer bewusst, lassen sich aber nicht von schlechten Emotionen beeinflussen.

Verzichte darauf, zu viele Umgangssprachausdrücke zu verwenden. Dies kann dazu führen, dass Sie als “Fake” erscheinen oder Ihre respektierte Sprache nicht verstehen. Sprechen Sie normal, deutlich und selbstbewusst. Wenn Sie es für notwendig halten, ein formelleres Register anzunehmen und mehrsilbige Wörter zu verwenden, tun Sie dies, aber gehen Sie nicht über Bord, sonst werden Sie überheblich erscheinen. Das Finden der richtigen Balance in Ihrer Rede ist wichtig, um Sie in Anwesenheit Ihrer Kollegen intelligent und etwas anspruchsvoll erscheinen zu lassen.

Denke nicht nur darüber nach – tu es. Es ist alles sehr gut, Bücher und Blogs über Selbstverbesserung zu lesen, aber man muss tatsächlich da rausgehen und die Theorien anwenden, die bei einem ankommen. Tu es! Es ist beängstigend, aber so, so belebend. Wer weiß, wen du treffen wirst und was sie dir bieten können? (Spaß, intellektuelle Stimulation, ein Ponyreiten, ein Job….)

Sei fit! Fit zu sein wird dein Selbstwertgefühl erhöhen und dich dazu bringen, die Welt in einem positiveren Licht zu betrachten. Das bedeutet nicht, dass Sie einen Sechserpack brauchen, um cool zu sein, aber es bedeutet, dass die Pflege Ihres Körpers definitiv cool ist. Versuchen Sie, regelmäßig zu trainieren, ins Fitnessstudio zu gehen oder Sport zu treiben und sich in guter Form zu halten. Essen Sie auch gesund. Die Energie zu haben, an vielen Dingen beteiligt zu sein, ist etwas, mit dem nicht jeder geboren ist, also versuche es herauszufinden. Du wirst Ergebnisse sehen, wenn du hart arbeitest.

Sprich lauter. Beobachten Sie Menschen, die “cool” sind; sie sprechen in der Regel selbstbewusst und klar, in einem guten Tempo. Sie plappern nicht schnell, pausieren, sagen wir äh, ähm…., oder murmeln. Sie sagen, was sie meinen, und sie meinen, was sie sagen. Seien Sie zuversichtlich in Ihr Wort und lassen Sie niemanden versuchen, es zu ändern. Wenn du deine Meinung sagst und die Leute anderer Meinung sind, mach dir keine Sorgen.

Sei nicht bedürftig. Denke daran, dass Menschen, die cool sind, nicht bedürftig oder verzweifelt sind. Versuchen Sie stattdessen, Probleme selbst zu lösen, wann immer Sie können. Wenn du nicht bedürftig bist, werden dir die Menschen helfen wollen oder um deine Hilfe bitten. Diese Qualität zieht Menschen an. Bedürftigkeit ist eine große Wendung, es sei denn, man befindet sich wirklich in einer engen Lage. Das bedeutet nicht, dass du unbesiegbar handeln solltest; bettele nur nicht um Hilfe, tu so, als ob du nicht allein sein könntest, oder erwarte, dass andere deine Probleme lösen.

Hab keine Angst, anders zu sein. Ob das nun bedeutet, sich für sich selbst einzusetzen, einen anderen zu verteidigen oder sich für etwas zu interessieren, was niemand sonst tut, wie das Spielen eines Instruments, versuchen Sie, anders zu sein und sich abzuheben. Die coolsten Menschen sind diejenigen, die gelegentlich gegen den Strom brechen und die Menschen den Status quo in Frage stellen lassen. Unsichere Menschen werden manchmal eifersüchtig auf dich sein. Diese Leute werden versuchen, an dich heranzukommen, um die Aufmerksamkeit von dir abzulenken und sie sich selbst zu schenken.

Benutze kein schlechtes Verhalten, um Aufmerksamkeit zu erregen. Es gibt viele Menschen, die mit dem Rauchen, Trinken, Mobbing und anderen schlechten Gewohnheiten beginnen. Meistens kommt dies von einer negativen Verstärkung. Nachdem man etwas Schlechtes getan hat, kann ein Mensch mit Aufmerksamkeit “belohnt” werden. “Ich kann nicht glauben, dass er das getan hat!”, werden die Leute sagen. Es ist leicht, Aufmerksamkeit als Popularität zu interpretieren, auch wenn es darum geht, etwas falsch zu machen. Wenn du cool sein willst, musst du deine Grenzen kennen.

Projekt zuversichtliche Körpersprache. Wenn du cool aussehen willst, dann muss dein Körper jederzeit Vertrauen zeigen. Wenn du mit jemandem sprichst, nimm Augenkontakt auf, benutze deine Hände als Geste und sitze oder stehe in guter Haltung. Lächle, auch wenn du dich ein wenig nervös fühlst, und zapple nicht mit den Händen oder schaue auf den Boden, wenn du mit jemandem redest, sonst wirst du nicht so aussehen, als würdest du glauben, was du sagst.

Hab Vertrauen in deine Freunde. Es gibt einen Grund, warum sie bei dir herumhängen. Die Persönlichkeitsmerkmale, die du in dir selbst verachtest, können die Macken sein, die sie liebenswert finden. Laß sie entscheiden, anstatt der Welt eine unvollständige Version von dir selbst zu präsentieren. Wenn du cool sein willst, dann musst du glauben, dass die Menschen um dich herum dich wirklich mögen und deine Beziehung sinnvoll finden.

Verstehen Sie, dass einige Leute es nicht verstehen werden. Während es sich erstaunlich anfühlt, die Leute mit deinem schnellen Witz zu blenden, wirst du manchmal jemanden treffen, der dich einfach nicht versteht. Sie werden dich fragend anschauen und dich bitten, zu klären, was du für einen schneidend aufmerksamen Bezug zur Popkultur hältst. Das spielt keine Rolle. Das Faszinierende an den Menschen ist, dass sie so vielfältig sind.