Wie man einen Regenmantel reinigt

W

Auch wenn Ihr Regenmantel wahrscheinlich die meiste Zeit dem Wasser ausgesetzt ist, wird er mit genügend Gebrauch schmutzig. Um herauszufinden, wie Sie Ihren Regenmantel am besten waschen können, überprüfen Sie den Pflegeetikett in der Nähe des Halsbandes. Die meisten Hersteller empfehlen, Ihren Regenmantel in der Maschine in einer sanften Umgebung zu waschen. Einige empfehlen (oder erfordern) das Waschen mit einem speziellen Textilreiniger, der für synthetische Gewebe entwickelt wurde. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Ihren Regenmantel zu einer chemischen Reinigung bringen, um sicherzustellen, dass er eine professionelle Behandlung erhält.

Trockne deinen Mantel. Hängen Sie Ihren Mantel mit einem Bügel auf oder legen Sie ihn flach an einem gut belüfteten Ort ab. Es ist möglich, Ihren Regenmantel bei niedriger oder sogar mittlerer Hitze in einen Trockner zu legen, obwohl Sie ihn zuerst mit einem Reißverschluss aufknöpfen müssen.

Verwenden Sie einen synthetischen Textilreiniger. Es gibt eine Reihe von Produkten, die speziell für die Reinigung Ihres Regenmantels entwickelt wurden. Während die spezifischen Gebrauchsanweisungen je nach Produkt, für das Sie sich entscheiden, variieren, können Sie diese Produkte im Allgemeinen durch normale Waschmittel ersetzen. Messen Sie einfach die entsprechende Menge und gießen Sie sie zusammen mit Ihrem Regenmantel in die Waschmaschine.

Punktuelle Reinigung mit Seifenwasser. Wenn Ihr Regenmantel nur einen kleinen Überlauf oder Bereich hat, der gereinigt werden muss, ist es wahrscheinlich nicht notwendig, ihn den Strapazen einer Maschinenwäsche auszusetzen. Etwas milde Flüssigseife in etwas warmem Wasser mischen, bis es schaumig ist. Tauchen Sie einen sauberen Schwamm in das Wasser. Wischen Sie vorsichtig an der Stelle ab, die Sie für die Reinigung interessieren.

Überprüfen Sie das Etikett. Das Pflegeetikett befindet sich auf der Innenseite Ihres Regenmantels in der Nähe des Kragens. Es enthält Informationen des Herstellers über die Reinigung Ihres Regenmantels. Sobald Sie das Pflegeetikett gelesen haben, befolgen Sie die Anweisungen genau, um Ihren Regenmantel am effektivsten zu reinigen.

Reinigen Sie die Beschichtung von Hand. Füllen Sie Ihre Wanne oder Ihr großes Waschbecken mit einer flachen Schicht heißem Wasser. Milde Seifenflocken unterrühren, bis das Wasser schaumig ist. Tauchen Sie den Regenmantel ins Wasser. Nehmen Sie es heraus und legen Sie es auf eine saubere, ebene Fläche. Schrubben Sie das gesamte Fell vorsichtig mit einem weichen Schwamm oder einer Schrubberbürste.

Bringen Sie Ihren Mantel in die Reinigung. Wenn die Anweisungen auf dem Pflegeetikett belastend erscheinen oder wenn Sie vermuten, dass Sie der Aufgabe der Reinigung nicht gewachsen sind, können Sie den Regenmantel zu einer chemischen Reinigung bringen. Wenn Ihr Regenmantel über herausfordernde Pflegehinweise verfügt, kann Ihre chemische Reinigung Sie bitten, eine Verzichtserklärung zu unterschreiben, in der Sie zugestehen, dass Sie ihn nicht für Schäden verantwortlich machen, die bei der Reinigung auftreten können.

Waschen Sie Ihren Regenmantel in der Waschmaschine. Schließen Sie alle Knöpfe, Reißverschlüsse und Schlaufen an Ihrem Regenmantel, auch an den Taschen. Wenn Ihre Jacke einen abnehmbaren Gürtel hat, entfernen Sie ihn. Legen Sie den Regenmantel in die Waschmaschine. Füge ein mildes, ungiftiges, biologisch abbaubares Reinigungsmittel hinzu. Stellen Sie die Waschmaschine auf Fein- oder Handwäsche und führen Sie den Zyklus mit kaltem Wasser durch.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.