Wie man Bananenbrot herstellt (Frühstückstyp)

W

Die Mehlmischung mit verkürzter oder weicher Butter verrühren, bis die Mischung wie Krümel aussieht.

Eine kleine Menge Mehl in die Pfanne streuen und dann das Mehl schütteln, bis alle Seiten der Pfanne mit Mehl bedeckt sind. Dadurch wird sichergestellt, dass das Brot reibungslos aus der Pfanne kommt.

Beide Eier hinzufügen und unterrühren.

Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Natron in einer mittelgroßen Schüssel vermengen.

Die Pfanne in den Ofen stellen und bei 350° ca. 40 Minuten backen, oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.

Fetten Sie alle Innenflächen der Pfanne ein.

Den Teig in die gefettete und bemehlte Pfanne gießen.

Die Bananen pürieren. Das Mischen mit den anderen Zutaten ist einfacher, wenn sie bereits zerdrückt sind.

Die zerdrückten Bananen dazugeben und gut vermischen, bis der Teig weitgehend glatt ist (einige Klumpen sind fein).

Den Ofen auf 350° vorheizen.

About the author

By admin

Category