Wie man einen umweltfreundlichen Urlaub plant

W

Einen umweltfreundlichen Urlaub zu machen, kann Ihnen helfen, Ihren Teil dazu beizutragen, die Menge an Kohlendioxid zu reduzieren, die im Allgemeinen beim Urlaub in die Luft freigesetzt wird, wodurch Ihre Umweltverschmutzung und die Auswirkungen der globalen Erwärmung reduziert werden. Andere Überlegungen beinhalten die Einsparung von Ressourcen, die Unterstützung der Lebensgrundlagen der lokalen Bevölkerung und die Sicherstellung, dass Ihr Fußabdruck kleiner ist, als es sonst der Fall wäre, wenn Sie einen Urlaub machen würden, ohne diese Dinge zu berücksichtigen.

Verwenden Sie bei der Ankunft am Zielort umweltfreundliche Transportmittel. Wandern, Radfahren und öffentliche Verkehrsmittel sind ideale Möglichkeiten, um umweltfreundlich zu reisen, im Gegensatz zum Fahren mit einem Mietwagen oder Taxifahren im Urlaub.

Nehmen Sie Direktflüge oder One-Stop-Flüge zu Ihrem Ziel, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen müssen. Flugzeuge emittieren mehr Kohlenstoff in die Luft als jede andere Transportmethode und sind oft schädlicher für die Umwelt, da Schadstoffe in großen Höhen freigesetzt werden. Optionen.

Ansatz zur Planung eines Öko-Urlaubs als unterhaltsame Übung. Es gibt keine Notwendigkeit, eine Haarhemd-Mentalität über Öko-Ferien zu haben. Umweltfreundliche Unterkünfte und Aktivitäten sind heute alltäglich und haben oft sehr hohe Standards. Es ist einfach, Öko-Reisemöglichkeiten über das Internet zu finden, so dass Sie nicht mehr auf die harte Tour recherchieren müssen. Und es gibt auch eine Reihe von Preisen vom Budget bis zum oberen Endpreis, so dass Sie den Preis entsprechend Ihren verfügbaren Mitteln wählen können und trotzdem eine großartige Erfahrung haben.

Erleben Sie grünes Leben in Ihrem Hotel, Resort oder an einem anderen Ort. Zusätzlich zum Aufenthalt an einem umweltfreundlichen Ort können Sie Ihren Teil dazu beitragen, die Umweltbelastung durch Ihre Reisen zu minimieren. Dinge, die du tun kannst, um zu helfen, sind unter anderem:

Unterstützen Sie die lokale Wirtschaft so weit wie möglich. Essen Sie in lokalen Restaurants, unterstützen Sie lokale Aktivitäten wie Bauern, die Reitaktivitäten durchführen, und Einheimische, die Sie auf geführte Expeditionen mitnehmen, um das Land so zu sehen, wie es ist, und suchen Sie nach authentischen lokalen Souvenirs aus erneuerbaren Ressourcen.

Nehmen Sie an einem Umweltprogramm teil, das Ihrem Urlaubsort zugute kommt. In einigen Fällen, je nachdem, wohin Sie reisen, können Sie sich freiwillig für Aktivitäten zur Verbesserung der Umwelt oder zur Unterstützung lokaler Unternehmen engagieren.

Achten Sie auf die sozialen Auswirkungen Ihrer Reise. Soziale und ökologische Auswirkungen sind miteinander verknüpft, und es ist wichtig, auf beides Rücksicht zu nehmen. Beobachten Sie die lokalen Wege und respektieren Sie sie. Höre mehr zu, als du redest, und tauche ein in die Erfahrung. Es ist von Vorteil, einige Hintergrundinformationen über die Kultur, Geschichte, Geographie und Überzeugungen des Reiseziels zu erfahren. Dies wird es dir ermöglichen, das, was du beobachtest, besser zu verstehen und sicherzustellen, dass du niemanden versehentlich beleidigst. Es geht einfach darum, ein „guter Gast“ zu sein.

Fragen Sie nach einer Qualitätsgarantie, bevor Sie gehen. E-Mail und Internet machen es einfach, im Voraus nach den Qualifikationen oder der Akkreditierung der Orte zu fragen, die Sie besuchen und besuchen möchten. Bevorzugen Sie Orte, die die Akkreditierung unabhängiger Auditoren nutzen, anstatt einfach nur „eco“ vor ihren Dienstleistungen anzugeben. Überprüfen Sie immer die Etiketten, um eine grüne Wäsche zu vermeiden.

Stellen Sie sicher, dass das Hotel, in dem Sie wohnen werden, öffentlich für umweltfreundlich wirbt und eine Liste von Funktionen und Dienstleistungen hat, die es rechtfertigen, umweltfreundlich zu sein.

Leicht verpacken. Leichteres Gepäck der Passagiere reduziert die Kraftstoffemissionen, und Sie vermeiden zusätzliche Gepäckkosten, Transportkosten und haben weniger Sorgen um das Bewachen und Tragen. Einige Ideen, die Ihnen helfen sollen, sind:

Bleib ganz einfach. Reisende, die auf Reisen umweltbewusst sein wollen, können manchmal spüren, dass es überwältigend ist, eine weitere Schicht von „To-Dos“ hinzuzufügen. Doch verantwortungsbewusstes Öko-Reisen ist nicht schwierig und bedeutet im Allgemeinen, rücksichtsvoll zu sein:

Versuchen Sie, so oft wie möglich zu reisen – mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Noch besser ist es, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln ans Ziel kommen; Züge und Busse sind an vielen Orten der Welt eine bevorzugte Methode, um sich zu bewegen – auf diese Weise wird die Menge an Kohlenstoff, die in die Atmosphäre freigesetzt wird, reduziert.

Betrachten Sie die vielen anderen Möglichkeiten, wie Sie in der Lage sein könnten, Ihre Auswirkungen auf Reisen zu minimieren und entsprechend zu planen. Einige dieser Wege werden dir erst dann klar werden, wenn du tatsächlich reist, also sei bereit, deinen Ansatz anzupassen, während du gehst. Einige der Dinge, die Sie im Voraus berücksichtigen sollten, sind unter anderem:

Wählen Sie Hotels, die Green Living Techniken anwenden. Viele Hotels sind umweltfreundlich geworden, indem sie ungiftige Bettwäsche anbieten, erneuerbare Energien nutzen, ungiftige Reinigungsmittel verwenden und Recyclinganlagen enthalten. Einige Hotels bestehen auch darauf, biologische Gerichte zu servieren und recycelbare Produkte zu verwenden. Die Online-Suche hat es viel einfacher gemacht, diese Orte zu finden, und es gibt oft Bücher in der Bibliothek, die eine Zusammenstellung von grünen Hotels und Resorts auf der ganzen Welt bieten.

Führen Sie eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten durch, bei denen Sie das Ziel sehen und auch fit bleiben. Wenn Sie sich im Freien aufhalten und Wanderungen und Spaziergänge durch Parks, Städte und andere natürliche Elemente unternehmen, vermeiden Sie, dass Sie Energie und andere Ressourcen verbrauchen müssen, die oft für Indoor-Aktivitäten benötigt werden. Es wird auch sicherstellen, dass Sie das Ziel aus erster Hand sehen und sich als Teil dessen fühlen, was die Einheimischen ebenfalls erleben.

Finden Sie umweltfreundliche Hotels und Resorts im Internet. Zum Beispiel ist eine Liste der umweltfreundlichen Resortoptionen auf der Website „Boston Today’s Mama“ verfügbar, die Ihnen im Abschnitt Quellen dieses Artikels zur Verfügung steht. Viele Blogs, die von umweltbewussten Reisenden geschrieben wurden, geben Ihnen ausgezeichnete Einblicke in die Unterkünfte und können Empfehlungen enthalten.

About the author

By admin

Category