Wie man eine produktive Arbeitsumgebung zu Hause schafft

Füge Dekorationen hinzu. Pflanzen und Gemälde im Raum zu haben, mag nicht so aussehen, als ob es einen großen Unterschied macht, aber es macht es viel einfacher, im Raum mit langer Zeit zu sein.

Halten Sie Wasser und kleine Snacks wie Nüsse in Ihrem Büro, damit Sie nicht ständig aufstehen müssen. Wenn möglich, bewahren Sie einen Minikühlschrank in der Nähe auf.

Vergewissern Sie sich, dass Sie es sich bequem machen. Haben Sie einen schönen Stuhl, in dem Sie sitzen können, damit Ihr Hintern nicht wehtut, wenn Sie zu lange sitzen. Das Tragen von bequemer Kleidung hilft ebenfalls. Halten Sie immer einen Ventilator in der Nähe, falls es zu heiß wird.

Hol dir ein Archiv, wenn du noch keins hast. Dies wird es einfacher machen, Dinge zu finden, die Sie suchen.

Besorg dir einen Schreibtisch, wenn du noch keinen hast. Stellen Sie sicher, dass es groß genug ist, um Ihren Computer, Ihre Papiere, Stifte und all die anderen wichtigen Dinge aufzunehmen.

Stellen Sie sicher, dass Sie weit weg von einem Fernseher und anderen Ablenkungen sind. Du kannst ein Radio in der Nähe halten, wenn Musik dir hilft, dich zu konzentrieren. Halten Sie Ihren Personalcomputer und Ihren Geschäftscomputer getrennt. Wenn möglich, lassen Sie einen ganzen Raum Ihr Büro sein.

Halten Sie Stifte, Bleistifte und Notizbücher in der Nähe.