Wie man sich an die Vorschriften für Heimunternehmen hält

W

Berücksichtigen Sie alle zusätzlichen Einschränkungen. Wenn sich Ihr Haus in einer Nachbarschaft befindet, die durch einen Pakt oder andere Vorschriften, die von einer Hausbesitzergemeinschaft durchgesetzt werden, geregelt ist, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Genehmigungen einholen, bevor Sie Ihr Hausgeschäft betreiben können.

Vermeiden Sie signifikante Veränderungen an der Außenseite Ihres Hauses. Selbst wenn Ihr Unternehmen alle anderen Regeln und Vorschriften einhält, kann es Einschränkungen bei Änderungen an der Außenseite Ihres Hauses oder der Anbringung von Schildern oder anderer Werbung geben, die Sie befolgen müssen.

Holen Sie sich eine Arbeitgeberidentifikationsnummer (EIN) für Ihr Unternehmen. Selbst wenn Sie Ihr Unternehmen als Einzelunternehmen betreiben, können Sie Ihr Unternehmen und Ihre persönlichen Finanzen getrennt halten, indem Sie eine EIN für Ihr Unternehmen beim IRS beantragen.

Bestimmen Sie, ob Sie eine allgemeine Geschäftslizenz benötigen. Viele Städte und Staaten verlangen, dass jedes Unternehmen, das in ihrer Gerichtsbarkeit tätig ist, eine allgemeine Geschäftslizenz erhält. Wenn in Ihrer Nähe eine solche erforderlich ist, müssen Sie in der Regel einen Antrag mit grundlegenden Informationen über Ihr Unternehmen ausfüllen und eine Jahresgebühr zahlen.

Beantragung einer Umsatzsteuererlaubnis. Wenn ein Teil Ihres Unternehmens Einzelhandelsverkäufe von Produkten oder Dienstleistungen beinhaltet, müssen Sie möglicherweise staatliche und lokale Umsatzsteuern von Ihren Kunden einziehen. Diese Anforderungen können variieren, wenn Ihr Unternehmen online tätig ist.

Registrieren Sie Ihr Unternehmen beim Staat für Steuerzwecke. Sobald Sie eine EIN haben, erkundigen Sie sich bei Ihrer staatlichen Steuerbehörde, was Sie tun müssen, um jedes Jahr eine Gewerbeertragsteuer beim Staat zu registrieren und zu zahlen.

Beantragung von Hausbesitz oder Nutzungserlaubnis. Einige Städte oder Grafschaften benötigen Heimunternehmen, um eine Heimberufsgenehmigung zu beantragen, die es Ihnen im Grunde ermöglicht, ein Unternehmen außerhalb Ihres Hauses zu betreiben.

Pflegen Sie alle erforderlichen professionellen Lizenzen. Abhängig von der Art des Geschäfts, das Sie haben, können Sie angefordert werden, Tests zu nehmen, Bescheinigung zu erhalten, oder von einem professionellen Brett oder einer Regierungsagentur genehmigt zu werden, um in Ihrem Zustand zu üben.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Art von Geschäft erlaubt ist. Selbst wenn heimische Unternehmen nach den Zonenrichtlinien zugelassen sind, dürfen nur bestimmte Arten von Unternehmen zugelassen werden. Typischerweise, wenn Arten von Geschäften verboten sind, ist der Zweck, den Wohncharakter der Nachbarschaft zu erhalten.

Nehmen Sie den Abzug für das Heimbüro. Eine der größten Abzüge, die Leute mit Haus-gegründeten Geschäften häufig haben, kommt von der Menge Ihrer Miete oder Hypothek, die Sie für den Teil Ihres Hauses abziehen dürfen, der für Geschäft verwendet wird.

Ordnen Sie Dual-Use-Eigenschaften richtig zu. Wenn Sie Ihr Unternehmen von zu Hause aus betreiben, kann es oft schwierig sein, Bürogeräte oder andere Immobilien, die Sie in Ihrem Unternehmen nutzen, vollständig zu trennen. Das bedeutet, dass Sie in der Regel nur für den Prozentsatz der Zeit, in der das Eigentum ausschließlich für geschäftliche Zwecke genutzt wurde, einen Abzug von Ihren Steuern vornehmen können.

Bewerten Sie die Verkehrs- und Parkplatzbeschränkungen. Der Hauptgrund, warum Nachbarschaften die Präsenz von Unternehmen in Wohngebieten bekämpfen, ist die Zunahme des Verkehrs, da Kunden oder Klienten zum und vom Wirtschaftsstandort reisen.

Bestimmen Sie, wie Ihr Wohnsitz gegliedert ist. Bevor Sie herausfinden können, welche Bebauungsvorschriften für Ihr Haus gelten, müssen Sie herausfinden, wie Ihr bestimmtes Grundstück bebaut ist. Während viel mehr städtische Viertel zweizonige Immobilien haben können, können Häuser in reinen Wohngegenden Einschränkungen für heimische Unternehmen haben.

About the author

By admin

Category