Wie man der Versuchung von Make-up widersteht

W

Kaufen Sie kein Make-up und lagern Sie Ihre alte Kosmetik nicht weg. Die Kosten für Make-up sind sehr hoch und teuer. Halten Sie sich von den Kosmetiktheken im Einkaufszentrum oder den Proben in der Apotheke fern. Auch wenn du bereits etwas Make-up gekauft hast, aber aufhören möchtest, es zu tragen, speichere es in einem anderen Raum oder in einer Box im Keller. Dann mach es nicht noch einmal.

Genießen Sie das saubere Gefühl der nackten Haut. Schätzen Sie, dass Sie sich keine Sorgen um Lippenstiftabstriche auf Tassen oder Kleidung machen müssen.

Erweitern Sie Ihre Definition von Schönheit für sich selbst und andere. Menschen können schön sein, ohne genau wie die unnatürlich dünnen Models auszusehen, die von professionellen Make-up-Künstlern angefertigt und dann digital nachbearbeitet wurden.

Übung. Abgesehen davon, dass es gut für Ihre Gesundheit und Ihre Figur ist, wird es helfen, Ihre Haut klar zu halten, und Ihnen einen natürlichen Glanz geben, der auch als Selbstbewusstsein bekannt ist.

Kleide dich in einem Stil, der zu dir passt und deinen Geschmack ausdrückt. Tragen Sie Ihre Lieblingsfarben, -stile und -accessoires, egal ob sie dieses Jahr im Angebot sind oder nicht.

Beachten Sie, dass Menschen, die Make-up tragen, viel Geld, Zeit und Mühe aufwenden, um “natürlich” auszusehen. Der einfachere Weg, natürlich auszusehen, ist, natürlich zu sein.

Genießen Sie den Freiraum in Ihrem Bad und Koffer, der nicht von einem Gewirr aus Flaschen, Bürsten und Schläuchen eingenommen wird.

Genießen Sie die freie Zeit oder den zusätzlichen Schlaf, den Sie gewinnen, indem Sie nicht jeden Morgen eine Stunde damit verbringen, vor dem Verlassen des Hauses zu pressen und zu putzen.

Pflegen Sie Ihre Haut und Ihr Aussehen. Kämmen Sie Ihr Haar und lassen Sie es in einem Stil schneiden, der Ihnen gefällt. Trimmen und feilen Sie Ihre Nägel. Machen Sie es zu einer täglichen Routine, Ihr Gesicht zu waschen und eine feuchtigkeitsspendende Lotion aufzutragen, bevor Sie sich hinauswagen, besonders mit einem täglichen Sonnenschutz. Verwenden Sie einen farblosen Lippenbalsam, wenn die Luft trocken ist. Putzen Sie Ihre Zähne regelmäßig. Das ist alles nur eine gute Pflege.

Drücke dich auf andere Weise aus. Malen, singen, tanzen, schreiben, reden oder tun, was du willst. Du wirst viel mehr kommunizieren, als wenn du dein Gesicht malst.

Sei du selbst. Du bist weit mehr als eine Schicht aus Pulver und Farbe. Lasst das Reale, das ihr habt, durchscheinen.

Überprüfen Sie Ihre eigenen Gründe, warum Sie kein Make-up tragen. Gründe, die für Sie persönlich sind, werden wichtiger sein, als alles, was dieser Artikel vorschlagen kann. Verstößt es gegen deine persönlichen Überzeugungen? Wie?

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.