Wie man eine Hautpflege-Routine für trockene Haut entwickelt

W

Haben Sie trockene, straffe und empfindliche Haut im Gesicht? Fühlt es sich unangenehm trocken an und sieht schuppig und manchmal rot, juckend und wund aus? Dann ist dein Hauttyp trocken. Ob Sie schon immer trockene Haut hatten, ob es das Winterwetter oder raue Hautpflegeprodukte waren, die dies verursacht haben, es gibt keinen Grund zur Sorge. Durch die einfache Entwicklung einer schnellen Hautpflege-Routine, die trockener Haut von innen und außen hilft, fühlt sich Ihre Haut wohl und wird im Handumdrehen mit Feuchtigkeit versorgt, aber nicht fettig.

Verwenden Sie eine dicke cremige Feuchtigkeitscreme oder eine reichhaltige Nachtcreme. Die Verwendung eines dieser Mittel zieht nachts ein und nährt sie, während Sie schlafen, so dass sich Ihre Haut morgens besser befeuchtet fühlt. Tragen Sie eine gute Schicht auf und achten Sie dabei besonders auf die Trockenbereiche.

Ernähren Sie sich gesund, trinken Sie Lasten und halten Sie sich auf Ihrer trockenen Haut, indem Sie den Rest des Tages die ganze Zeit mit Feuchtigkeit versorgen.

Verwenden Sie einen sanften, feuchtigkeitsspendenden Reiniger, der speziell für trockene und empfindliche Hauttypen entwickelt wurde. Wählen Sie eine natürliche oder eine, die (neben der Feuchtigkeitsversorgung) keine aggressiven Chemikalien enthält. Creme- oder Gelreiniger wirken am besten. Massieren Sie den Reiniger in die feuchte Haut und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produkt, bevor Sie ihn mit warmem Wasser abspülen.

Zieh dich aus und leg eine Flasche Wasser in Reichweite.

Schnippen Sie auf die Toiletten und tragen Sie eine weitere dünne Schicht der Feuchtigkeitspflege auf, die Sie morgens in der Schulferienzeit oder in der Deckpause verwendet haben. Nochmals, massieren Sie es gründlich ein und achten Sie besonders auf trockene Stellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Feuchtigkeitscreme ölfrei ist, und wenn sich Ihre Haut vor der Morgenpause noch befeuchtet und hydratisiert anfühlt, dann überspringen Sie diesen Schritt.

Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme. Wenn Sie spezielle Cremes für trockene Stellen haben, ist es jetzt an der Zeit, sie aufzutragen, bevor Sie eine dünne tägliche Feuchtigkeitscreme für empfindliche Haut auswählen. Tragen Sie einfach eine dünne Schicht davon auf und massieren Sie sie mit kreisförmigen Bewegungen ein.

Verwenden Sie den gleichen milden Reiniger wie am Morgen, massieren Sie ihn erneut ein, bevor Sie ihn abspülen. Du kannst dann jetzt wieder Rosenwasser verwenden, wenn du willst.

Entscheiden Sie sich stattdessen für eine getönte Feuchtigkeitscreme oder eine mineralische Grundierung für trockene Haut, wenn Sie eine Foundation tragen möchten. Nur wenig auftragen, aber wenn Sie zusätzliche Abdeckung benötigen, verwenden Sie Abdeckstift oder Textmarker.

Komm wieder in die Toiletten, bevor du nach dem Mittagessen wieder zur Arbeit/Schule/Jobs etc. gehst. Sie können mit einer Feuchtigkeitscreme oder einem Sonnenschutz auffüllen.

Kaufen Sie zu diesem Zeitpunkt eine große Flasche Wasser. Trinkwasser spendet der Haut von innen Feuchtigkeit, und selbst wenn Sie alle bereit sind, einen Drink mitzunehmen, wird etwas zusätzliche Flüssigkeit keinen Schaden anrichten. Ein großes Getränk wird Sie den ganzen Tag über begleiten.

Sie können eine Gesichtsmaske einmal pro Woche verwenden, unabhängig von Ihrem Hauttyp. Für trockene Haut, schauen Sie sich die hausgemachten Rezepte der Gesichtsmaske an oder kaufen Sie eine feuchtigkeitsspendende, feuchtigkeitsspendende und vorzugsweise natürliche (Lush haben tolle Gesichtsmasken für alle Hauttypen!). Häufige Inhaltsstoffe für hausgemachte Gesichtsmasken für trockene Haut können Honig, Öle, Bananen, Joghurt, Milch und manchmal Butter und Schokolade sein.

Spritzen Sie Ihr Gesicht mit etwas lauwarmem Wasser, bevor Sie einen sanften Make-up-Entferner verwenden. Stellen Sie sicher, dass es für empfindliche oder trockene Haut geeignet ist und nicht nur effektiv ist.

Nehmen Sie mittags ein anderes Getränk (Sie sollten mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken) und erhalten Sie ein gesundes Mittagessen. Wasserbasiertes Obst und Gemüse wird empfohlen, um trockener Haut sowie Obst und Gemüse, das reich an Antioxidantien und Vitamin A, B und C ist, zu helfen. Einige Ideen sind, eine Gemüsesuppe und einen Obstsalat für die Wüste einzubringen, oder vielleicht einen gesunden Salat, ein paar Stücke Obst und etwas Joghurt?

Mit dieser Routine sollte Ihre Haut im Handumdrehen viel besser sein. Plus, werden Sie den Vorteil der gesunden Ernährung erhalten, wenn Sie einige der erwähnten Lebensmittel essen, um trockener Haut zu helfen!

Verwenden Sie Sonnencreme. Achten Sie darauf, dass Ihr Sonnenschutz ein breites Spektrum hat (schützt vor UVA- und UVB-Strahlen). Dies hilft, Ihre Haut zu schützen, und wenn Sie eine feuchtigkeitsspendende Creme für trockene und empfindliche Haut wählen, wird sie auch helfen, Ihre Haut den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Beginnen Sie, indem Sie sich selbst ein gesundes Abendessen besorgen, das Ihrer trockenen Haut hilft. Probieren Sie ein Glas Milch mit ein paar Erdbeeren.

Verwenden Sie ein Peeling, um die Poren zu reinigen und tote Hautzellen wöchentlich zu entfernen, wenn Sie fettige oder Mischhaut haben. Aber für Menschen mit trockener Haut, Peelings können hart und trocken für die Haut sein. Massieren Sie Ihre Haut stattdessen einfach sanft in kreisförmigen Bewegungen mit einem Waschlappen, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, bevor Sie Ihren täglichen, sanften Reiniger und Ihre Feuchtigkeitscreme verwenden.

Nehmen Sie sich die Zeit, einen guten Lippenbalsam oder Butter aufzutragen (The Body Shop macht tolle Sachen!), während Sie auf der Toilette sind. Wenn du trotzdem Lippenstift und Glanz tragen möchtest, dann trage vorher eine gute Schicht des Balsams auf und benutze dann deinen Lippenstift/Glanz/Farbe darauf.

Geben Sie Ihrem Gesicht einen schnellen Spritzer mit warmem Wasser, nur um sich zu erfrischen und Ihre verschlafenen Augen zu öffnen.

Verwenden Sie keinen Toner, da er Sie austrocknen kann und Wasser eigentlich eine bessere Alternative ist. Der Zweck des Toners ist es, dazu beizutragen, “Feuchtigkeit” zu erzeugen, die Ihre Feuchtigkeitspflege dann “eindringen” kann. Sie werden bessere Ergebnisse sehen, wenn Sie Ihren Toner durch ein Serum ersetzen.

About the author

By admin

Category