Wie man sich selbst verwaltet

W

Ob Sie ein Freelancer sind, der sein eigenes Unternehmen gründet oder versucht, seine Effizienz in einem Bürojob zu steigern, das Lernen, sich selbst zu managen, kann bestimmen, ob Sie Erfolg haben oder nicht. Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Erwartungen beherrschbar sind, und dann ein Arbeitsverfahren entwickeln, das für Sie geeignet ist. Schließlich sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Erwartungen das ganze Jahr über anpassen.

Holen Sie sich spezielle Hilfe für Dinge, die Sie nicht selbst bewältigen können. Dies kann in Form eines Grafikers, Buchhalters, Verwaltungsassistenten oder IT-Spezialisten geschehen. Verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit, alles zu erreichen, wenn es dazu führen kann, dass Sie die Aufgabe, die Sie sich vorgenommen haben, nicht erfüllen können.

Planen Sie regelmäßige Ferien. Wenn möglich, lassen Sie jemanden, dem Sie vertrauen, die Leitung, oder wählen Sie einfach eine Zeit, in der Sie in der Lage sind, Ihren Kopf frei zu bekommen und etwas Zeit in Ihre persönlichen Interessen zu investieren. Wenn möglich, verlassen Sie Ihre Heimatbasis für etwa eine Woche, damit Sie nicht in die Arbeit zurückkehren.

Vertraue anderen, Aufgaben zu erledigen. Das Mikromanagment anderer ist kein effektiver Weg, um sich selbst zu managen. Das Delegieren, wenn Sie es brauchen, kann bestimmen, wie erfolgreich Sie sind.

Reinigen Sie Ihren Schreibtisch und Ihre Aktenpapiere, bevor Sie das Büro jeden Tag verlassen. Kehren Sie am Morgen zu einem sauberen, übersichtlichen Schiefer zurück.

Nicht überbuchen. Wenn Ihre To-Do-Liste nicht etwas ist, was Sie vernünftigerweise an einem Tag erreichen können, erstellen Sie eine To-Do-Liste für den nächsten Tag, damit Sie die Last reduzieren können. Wenn du mit zu viel Arbeit konfrontiert wirst, kannst du unmotiviert werden, weil du weißt, dass du nicht alles erreichen kannst.

Lerne, “Nein” zu sagen. Die Arbeit abzulehnen, die Sie nicht tun können oder nicht die Zeit haben, ist für die meisten Unternehmer schwer. Zu allem “Ja” zu sagen, wird dich überfordern und dich vom Kurs abbringen.

Achte genau auf deine Einstellung. Versuchen Sie, auch in stressigen Zeiten positiv zu bleiben. Wenn du anfängst, negativ auf deine Arbeit zu reagieren, ist es an der Zeit, deine Erwartungen anzupassen.

Schreiben Sie eine Aufgabenliste. Obwohl dies vielleicht nicht Ihr Stil ist, wird es helfen, Dinge aus dem Kopf und auf Papier zu bekommen. Du wirst dich besser konzentrieren können, wenn du weißt, dass du nicht vergessen wirst, was du heute zu tun hast.

Hol dir einen Mentor. Wenn Sie jemanden auf diesem Gebiet kennen, den Sie sehr respektieren, bitten Sie ihn, einen Kaffee oder ein Mittagessen oder sogar eine Skype-Sitzung zu besuchen, um zu erfahren, wie er sein Berufsleben gestaltet hat.

Schaffen Sie eine persönliche Belohnung, sollte der Job ein Erfolg werden. Die Erstellung von Quartals- oder Jahreszielen kann Ihnen helfen, motiviert zu bleiben, um Termine oder Ziele zu erreichen.

Versuchen Sie, Ihre Zeit aufzuteilen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, planen Sie Ihren Tag so ein, dass Sie zwei Zeiträume für die Beantwortung von E-Mails, einen Zeitraum für Anrufe und Zeit für die Internetnutzung sowie mehrere Pausen haben. Anrufe, E-Mails und Texte können den Arbeitsablauf in einem Projekt unterbrechen, was zu Ablenkungen und Verzögerungen führt.

Stellen Sie einen Timer ein. Dein Handy hat wahrscheinlich einen einfachen Timer. Wenn Sie nicht länger als ein paar Stunden an etwas arbeiten möchten, stellen Sie im Stundenabstand einen Alarm ein, um aufzustehen, sich zu bewegen und Aufgaben zu wechseln.

Schreiben Sie Ihre To-Do-Liste in der Reihenfolge der Priorität. Lernen Sie Ihre Termine kennen und schließen Sie die Projekte in der Reihenfolge der Termine ab. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie sich auf einen stressigen Arbeitstag einstellen – immer in der Krise, um die sich abzeichnenden Termine einzuhalten.

Legen Sie ein Ende des Arbeitstages fest. Vermeiden Sie es, Ihre Arbeits-E-Mail nach dieser Zeit zu überprüfen. Die meisten erfolgreichen Unternehmer sind in der Lage, eine Work-Life-Balance herzustellen, die Beziehungen, Hobbys und Urlaub umfasst.

Suchen Sie nach Bildungsmöglichkeiten, wenn Sie können. Wenn Ihnen die grundlegenden Fähigkeiten oder Kenntnisse zu einem Thema fehlen, nehmen Sie es auf sich, ein relevantes Buch zu lesen, sich für einen Kurs anzumelden oder ein Webinar zu besuchen.

Verstehen Sie, was Ihre persönlichen Ziele für diesen Job sind. Schreibe ein bis drei Ziele auf und stelle sicher, dass sie etwas sind, an das du glaubst. Die Bewältigung einer Arbeitsbelastung erfordert in der Regel Motivation, und diese Ziele sollten Sie motivieren.

Bauen Sie Beziehungen auf, während Sie Geschäfte machen. Es ist einfacher, Arbeitsplätze zu behalten als neue zu finden. Die Selbstverwaltung kann bedeuten, dass Sie einen Teil Ihrer Zeit dem Gespräch mit Kunden oder der Nachbereitung bereits abgeschlossener Aufträge widmen.

Planen Sie Zeiten ein, um Ihre eigene Arbeit zu berichten oder zu untersuchen. Wenn Sie ein Freelancer sind, müssen Sie möglicherweise niemandem gegenüber Rechenschaft ablegen. Eine sorgfältige Überprüfung Ihrer Arbeit in jedem Quartal kann Ihnen jedoch helfen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.