Wie man bei der Arbeit beschäftigt bleibt

W

Es kann eine Herausforderung sein, an einem langsamen Tag bei der Arbeit beschäftigt zu bleiben. Es gibt jedoch viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie diese Zeit nutzen und bessere Ergebnisse in Ihrem Job erzielen können. Bleiben Sie bei der Arbeit beschäftigt, indem Sie Ihren Arbeitsplatz aufräumen, Ihre Produktivität steigern und für die Zukunft planen. Ihre Bemühungen werden wahrscheinlich wahrgenommen und geschätzt.

Bereinigen Sie Ihren E-Mail-Posteingang. Genau wie Ihr Schreibtisch kann Ihr E-Mail-Posteingang schnell überladen werden. Nutzen Sie Ihre Ausfallzeiten bei der Arbeit, um Ihren Posteingang zu löschen, Filter zur Organisation Ihrer E-Mails zu setzen und auf veraltete Nachrichten zu reagieren. Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten haben, können Sie sogar daran arbeiten, sie miteinander zu verknüpfen, um sie besser zu organisieren.

Setzen Sie sich Ziele. Die Zielsetzung ist so etwas wie eine langfristige Liste. Entscheide, welche Dinge du über einen bestimmten Zeitraum erreichen willst und schreibe sie auf. Sobald Sie Ihre Ziele festgelegt haben, können Sie Ihren Fortschritt verfolgen und in Ihrer Ausfallzeit darauf hinarbeiten.

Zeichne deine Leistungen auf. Wenn du dir Ziele setzt, ist es unerlässlich, deine Fortschritte anzuerkennen. In Ihrer Ausfallzeit können Sie auswerten, wie weit Sie Ihrem Ziel näher gekommen sind. Dies gibt Ihnen auch eine Vorstellung davon, wie weit Sie gehen müssen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Verbringen Sie Zeit mit der Ablage. Unabhängig davon, ob es sich bei Ihren Dateien um elektronische oder gedruckte Dateien handelt, müssen sie organisiert werden. Wenn Sie nicht beschäftigt sind, können Sie Papierakten in Aktenschränke legen (organisiert). Sie können auch die Dateien auf Ihrem Computer bereinigen und in die richtigen Ordner verschieben.

Pflegen Sie Ihre Netzwerke. Mit den Arbeitskontakten Schritt zu halten ist oft entmutigend, weil man ja bei der Arbeit ist. Wenn Sie jedoch einige Ausfallzeiten haben und nicht beschäftigt sind, können Sie sich an andere Personen wenden und sich mit ihnen in Verbindung setzen. Ob Sie nun Kontakte pflegen, die Sie bereits haben, oder neue Partnerschaften aufbauen, das Networking ist eine gute Möglichkeit, um bei der Arbeit beschäftigt zu bleiben.

Übernimm ein zusätzliches Projekt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, bei der Arbeit beschäftigt zu bleiben, müssen Sie möglicherweise mehr tun. Nehmen Sie ein zusätzliches Projekt an, um Ihre Freizeit zu füllen. Es könnte mit dem zusätzlichen Bonus verbunden sein, die Aufmerksamkeit Ihres Chefs zu erregen.

Helfen Sie einem Mitarbeiter. Wenn Ihre Mitarbeiter ein wenig im Rückstand sind, können Sie ihnen helfen, sich über ihre Arbeit zu informieren. Dies wird Sie beschäftigen und zeigen, dass Sie ein Teamplayer sind. Ihre Bemühungen werden von Ihren Mitarbeitern und Ihrem Chef respektiert und gewürdigt.

Arbeite weiter. Wenn Sie Ihre Arbeit früh beendet haben, halten Sie Ihren Schwung aufrecht, indem Sie mit den Aufgaben des nächsten Tages beginnen. Natürlich könnte dies dazu führen, dass Sie morgen noch weniger zu tun haben, aber es hält Sie für heute auf Trab und bringt Sie voran. Wenn Sie kontinuierlich voraus sind, können Sie mit Ihrem Vorgesetzten darüber sprechen, Ihnen mehr Verantwortung zu übertragen.

Organisieren Sie Ihren Schreibtisch. Die Freizeit kann schnell aufgebraucht werden, wenn Sie nach ein paar Dingen in Ihrem Büro suchen. Eine, die die meisten Menschen gerne verschieben, ist die Organisation Ihres Schreibtisches. Reinigen Sie die Schubladen, werfen Sie Müll oder unerwünschte Dateien/Notizen weg und legen Sie die Dinge geordnet an.

Machen Sie eine Aufgabenliste. Wenn du eine To-Do-Liste machst, beschäftigst du dich im Moment und gibst dir selbst Aufgaben für die Zukunft. Halten Sie Ihre Listen vernünftig. Füge nur drei bis fünf Gegenstände auf einmal hinzu, um nicht überfordert zu werden. Sobald diese abgeschlossen sind, können Sie eine neue Liste erstellen.

Investieren Sie Zeit in das Lernen. Wenn Sie Zeit damit verbringen, eine neue Fähigkeit zu erlernen, werden Sie zu einem wertvolleren Mitarbeiter. Dies kann Ihnen in Ihrer aktuellen Position zugute kommen und, was noch wichtiger ist, Sie in Zukunft wertvoller machen. Nehmen Sie in Ihrer Freizeit an einer beruflichen Entwicklung oder Weiterbildung teil. Versuchen Sie, etwas zu wählen, das es Ihnen ermöglicht, für Ihre Arbeit zertifiziert oder anerkannt zu werden. Auf diese Weise kann es in Ihren Lebenslauf aufgenommen werden.

About the author

By admin

Category