Wie man Schokoladen-Fudge macht

W

p>Schokoladenfondant ist ein köstlicher Leckerbissen, der reich, süß und weich ist. Es wird typischerweise durch Erhitzen von Zucker, Butter und Milch hergestellt, obwohl es viele Variationen dieses Desserts gibt, je nachdem, wie cremig oder dick Sie es haben möchten. Schokoladen-Fudge kann auf den Strandpromenaden von New Jersey, während der Weihnachtszeit, als Snack nachts oder so ziemlich immer dann genossen werden, wenn man sich nach schokoladiger Güte sehnt. Wenn Sie es selbst machen, können Sie Geld sparen und das Rezept an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wenn Sie wissen möchten, wie man Schokoladen-Fudge herstellt, lesen Sie Schritt 1, um damit zu beginnen.

Gießen Sie die Mischung in die Pfanne Kippen Sie die Schüssel vorsichtig in Richtung Pfanne und geben Sie die Mischung gleichmäßig in die Pfanne. Möglicherweise müssen Sie die Schüssel beim Ausgießen der Zutaten leicht hin und her bewegen und die Pfanne hin und her neigen, bis Sie sie in einer gleichmäßigen Schicht verteilt haben.

Pfanne für die Mischung vorbereiten. Sie können die Pfanne während des Garvorgangs zubereiten, wobei Sie darauf achten müssen, sie dabei weiter zu rühren. Besser noch, Sie können die Pfanne im Voraus vorbereiten, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, während Ihre wertvolle Schokolade kocht. Hier ist alles, was du tun musst:

Kochen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze, bis die Temperatur 115°C (240°F) beträgt. Achten Sie beim Kochen darauf, dass Sie sie häufig umrühren. Wenn die Mischung kurz vor dem Erreichen der gewünschten Temperatur steht, sollten Sie sie ständig umrühren.

Gießen Sie die gekochte Marshmallow-Mischung über die Schoko-Chip-Mischung. Sobald die Marshmallow-Mischung so heiß ist, wie sie sein muss, gießen Sie sie über die Schokoladen-Chip-Mischung.

Serve. Schneiden Sie einfach Ihren cremigen Schokoladen-Fudge in 2,5 cm (1″) große Quadrate und servieren Sie ihn so, wie er ist. Sie können es zur Präsentation auf einen Teller stellen oder einfach aus der Pfanne essen, wenn Sie Ihr Verlangen sofort stillen müssen. Dieses Rezept ergibt satte 117 Felder Karamell! Das ist mehr als genug für dich und deine Freunde, Kollegen, Nachbarn und Lehrer.

Kombinieren Sie die Zutaten. Verwenden Sie nun entweder einen tragbaren Elektromischer, einen Hochleistungsmischer oder einen Schneebesen, um die Zutaten zusammenzuschlagen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zutaten bei niedriger Geschwindigkeit schlagen und dass Sie sie weiter mischen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Die Zutaten sollten vollständig kombiniert werden, anstatt grob oder ungleichmäßig.

Kühlen Sie mindestens 2-3 Stunden lang. Dies gibt dem Schokoladen-Fudge genügend Zeit zum Aushärten.

Mischen Sie die Mischung im Kühlschrank mindestens eine Stunde lang ab. Geben Sie ihr mindestens eine Stunde Zeit, um vollständig auszuhärten. Sie können es auch über Nacht dort sitzen lassen, wenn Sie möchten, aber Sie können versucht sein, Ihre leckeren Leckereien viel früher zu essen.

Erhitzen Sie einen mittelgroßen Topf bei geringer Hitze. Dadurch wird verhindert, dass der Fudge zu schnell verdickt.

Gießen Sie die Zutaten in eine 20 cm (8 Zoll) Pfanne, die mit Wachspapier ausgekleidet ist. Sobald die Zutaten kombiniert sind, sollten Sie sie so vorsichtig wie möglich in eine Pfanne geben.

Decken Sie die Pfanne und kühlen Sie sie für mindestens 4 Stunden. Geben Sie dem milchfreien Fondant mindestens 4 Stunden zum Aushärten und dann sind Sie bereit.

Wärme die Kondensmilch und die Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze. Einfach die Schokoladenquadrate in die Pfanne legen und die Kondensmilch darüber gießen. Das Erwärmen der Zutaten bei schwacher Hitze ermöglicht es ihnen, sich zu kombinieren, ohne zu viel zu verdicken. Wenn sich die Pfanne erwärmt, rühren Sie die Zutaten mit einem Holzlöffel zusammen. Sie können auch Schokoladensplitter anstelle von Schokoladenquadraten verwenden, wenn Sie es wünschen. Rühren Sie weiter, bis die Zutaten vollständig miteinander verschmolzen sind und Sie eine schöne, gleichmäßige Mischung erhalten haben.

Mischen Sie die Butter-, Vanille- und Schokosplitter in einer Schüssel oder einem Glas. Die Schüssel sollte aus Metall sein. Wenn Sie ein Glas verwenden, stellen Sie sicher, dass es groß genug ist, um die Zutaten mit etwas Platz zum Rühren zu versehen.

Serve. Nehmen Sie den Fudge aus dem Kühlschrank, schneiden Sie ihn in 2,5 oder 5 Zentimeter große Quadrate und schon ist er fertig.

Mischen Sie Milch, Zucker und Marshmallows in einem Topf zusammen. Schwere Töpfe eignen sich am besten für dieses Rezept. Verwenden Sie einen Schneebesen, um die Zutaten miteinander zu vermischen, bis Sie eine reichhaltige, cremige Mischung erhalten haben. Sie sollten ein Bonbonthermometer in die Mischung einsetzen, damit Sie die Temperatur sorgfältig überwachen können.

Mischen Sie den Honig in die Kokosmischung und rühren Sie die Zutaten weiter zusammen, bis sie vollständig kombiniert sind. Roher Honig funktioniert am besten.

Fügen Sie Puderzucker, Salz und Vanille hinzu. Fügen Sie nun die restlichen Zutaten zur geschmolzenen Mischung hinzu und rühren Sie sie zusammen, bis alle Zutaten vollständig vermischt sind. Das gerührte Produkt sollte reichhaltig und cremig sein, nicht klobig. Sobald die Mischung ihre gewünschte Temperatur erreicht hat und alles zusammengemischt ist, können Sie sie aus der Hitze nehmen.

Fügen Sie Kokosbutter, Kakaopulver, Vanille und Meersalz hinzu. Mischen Sie die Zutaten gut mit einem Schneebesen, einem Handheld oder einem Elektromixer. Die Zutaten weiter vermischen, bis die Kokosnusscreme geschmolzen ist.

Serve. Schneiden Sie den Fudge einfach in 2,5 Zentimeter große Quadrate und servieren Sie ihn. Es ist lecker genug, um allein genossen zu werden, aber man kann es immer mit einem Glas Milch oder sogar einer Tasse Vanilleeis genießen.

Zur Zubereitung einer Pfanne für die Mischung Sie können die Pfanne vorbereiten, während Sie die Zutaten erhitzen oder sogar bevor Sie mit dem Kochen begonnen haben. Einfach eine 20-Zoll (8 Zoll) Pfanne mit Folie auskleiden und mit Antihaft-Spray besprühen.

Gießen Sie den Karamell in die Pfanne. Achten Sie darauf, ihn gleichmäßig einzugießen, damit der Karamell gut verteilt ist.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.