Wie man Ekzeme von Schmetterlingsausschlag unterscheidet

W

Lassen Sie den Arzt bei Bedarf Tests durchführen. Wenn Sie ein Ekzem haben, wird der Arzt es wahrscheinlich diagnostizieren, indem er sich den Ausschlag ansieht und nach Ihrer Krankengeschichte fragt. Wenn er oder sie den Verdacht hat, dass Sie einen Schmetterlingsausschlag haben, müssen Sie möglicherweise mehrere andere Tests durchführen, um festzustellen, ob Sie Lupus haben. Es gibt keinen spezifischen Test für Lupus, aber je nach Ihren Symptomen können diese Tests dem Arzt helfen, die für eine Diagnose notwendigen Informationen zu sammeln:

Bereiten Sie sich auf den Termin Ihres Arztes vor. Durch die frühzeitige Vorbereitung können Sie sicherstellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Termin herausholen, sowohl in Bezug auf die Informationen, die Sie vom Arzt wünschen, als auch auf die Informationen, an die Sie sich erinnern möchten, um es dem Arzt mitzuteilen. Lupus kann Symptome haben, die anderen Erkrankungen ähnlich sind, so dass Sie, wenn der Arzt den Lupus vermutet, möglicherweise auch zu einem Spezialisten gehen müssen, um die Diagnose zu überprüfen.

Sieh dir den Ausschlag an. Ekzeme und Schmetterlingsausschlag haben unterschiedliche Eigenschaften, die Ihnen helfen, zwischen den beiden zu unterscheiden:

Bewerten Sie, was den Ausschlag auslöst. Ekzeme und Schmetterlingsausschlag haben unterschiedliche Auslöser. Das Verständnis dessen, was auf jede Art von Ausschlag wirkt, kann Ihnen helfen, sie zu unterscheiden.

Überlegen Sie, ob Sie andere Symptome haben. Schmetterlingsausschlag ist selbst ein Symptom des Lupus, während Ekzeme kein Symptom einer Grunderkrankung sind.

Gehen Sie zum Arzt, wenn Sie einen unerklärlichen Ausschlag haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Ausschlag ein Ekzem oder ein Schmetterlingsausschlag ist, wird der Arzt Sie untersuchen und den Ausschlag diagnostizieren. Es ist besonders wichtig, wenn:

About the author

By admin

Category