Wie man Vassar Fudge macht

W

Früher gehörten zu den Women’s Colleges in den USA Traditionen wie das Herstellen und Teilen von Fudge für das Studium. Vassar Fudge wurde um 1888 am Vassar College erfunden und war ein süßer Leckerbissen, der von den damaligen Damen sehr geschätzt wurde. Es schmeckt immer noch großartig und ist wunderbar einfach.

Die Schokoladenhäppchen in den Topf geben. Wenn sich Zucker und Sahne erwärmen, die Schokoladenstücke hinzufügen.

Fertig gestellt.

Schütteln Sie gut und konstant, bis sich der Zucker auflöst. Sobald sich der Zucker auflöst und die Schokolade schmilzt, hören Sie auf zu rühren.

Bring to boil. Die Mischung sollte mit einem Zuckerthermometer 238ºF erreichen. Alternativ können Sie auch testen, indem Sie einige Tropfen in kaltes Wasser fallen lassen; wenn sie einen weichen Ball bilden, ist die Mischung fertig. Die Butter dazugeben und vom Herd nehmen.

Zucker und Sahne in einen großen Topf geben. Bei mittlerer Hitze auflegen.

Lassen Sie es leicht abkühlen. Schlagen Sie, bis die Mischung zu härten beginnt.

In gebutterte Dosen/Pfannen (oder Linie mit Back-/Pergamentpapier) gießen.

Wenn cool, aber noch nicht ganz fest, schneiden Sie den Fudge. Die alten Rezepte suggerieren rautenförmige Stücke, aber Quadrate oder Rechtecke sind genauso lecker.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.