Wie man sich selbst eine Regenbogenmaniküre gibt

W

Fühlen Sie sich, als bräuchten Sie einen eigenen Regenbogen? Du kannst ein kleines auf deine Nägel bekommen, auf verschiedene Arten, wie hier gezeigt.

Malen Sie eine Basisschicht auf Ihre Fingernägel. Wenn Sie keinen Basislack haben, verwenden Sie die Regenbogenfarben. Du kannst auch wählen, in welcher Reihenfolge du die Farben haben möchtest.

Bereite deine Nägel wie gewohnt vor, um Nagellack hinzuzufügen.

Entscheide, wie viele Farben du für den Regenbogen verwenden wirst. In der Regel besteht der Regenbogen aus ROYGBIV – rot, orange, gelb, grün, blau, indigo und violett. Diese Menge an Farben könnte zu viel für dich sein, um damit umzugehen, also reichen die ersten vier Farben aus, um ein Gefühl für den Regenbogen zu vermitteln, du kannst Blau überspringen, da deine Nägel blau sind und Indigo und Violett zu Lila rollen. Es ist deine Entscheidung!

Verwenden Sie für die folgenden Arbeiten einen Nagelstreifen oder eine sehr feine Nagellackbürste:

Streichen Sie Ihre Nägel blau. Das ist für die Farbe des Himmels. Vor dem Fortfahren trocknen lassen.

Feile deine Nägel mit dem Nagelfeile, bis deine Fingernägel glatt sind.

Fertig!

Montieren Sie Ihren Nagellack, Nagellackentferner, Wattebausch, Deckanstrich/Unterstrich (optional) und einen Nagelfilter. Du brauchst fünf Farben des Regenbogens (eine für jeden Finger) – wähle die gewünschten Farben.

Pinsel mit einer Deckschicht zum Schutz. Zum nächsten Nagel übergehen. Wenn Sie planen, jeden Nagel zu machen, legen Sie eine gute Stunde oder so zur Seite, um ihn abzuschließen. Es kann helfen, einen Freund deine Nägel machen zu lassen und dann zu tauschen, da es einfacher ist, den Bogen zu zeichnen, und es ist weniger mühsam, da du beide gleichzeitig sprechen kannst.

Malen Sie eine Deckschicht auf Ihre Nägel, nachdem sie getrocknet sind.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.