Wie man einen Blumenstrauß herstellt

W

Thematisieren Sie Ihren Strauß, um zu sagen, dass Sie bald gesund werden. Krankenhäuser können düster sein, und selbst das eigene Zuhause kann bei der Genesung von einer Krankheit stumpf und leblos werden. Wählen Sie lebhafte, fröhliche Farben für Ihren bald gesund werdenden Strauß.

Färben Sie Ihren Strauß, um Ihre Sympathien auszudrücken. Traurige Anlässe eignen sich am besten mit weichen, gedämpften Farben. Je nach Kultur kann die Art der Blumen, die Sie in einem Trauerstrauß verwenden, drastisch variieren, aber im Allgemeinen sind Lilien, Chrysanthemen und Orchideen für diese Gelegenheiten geeignet.

Überprüfen Sie Ihren Strauß und machen Sie den letzten Schliff. Achten Sie darauf, die Höhe und das Gleichgewicht Ihres Straußes zu überprüfen, da Sie möglicherweise das Gleichgewicht des Arrangements gestört haben, während Sie Stiele binden und Akzente setzen. Vergewissern Sie sich, dass die Oberseite der Blumen eine flache Höhe hat und die Blumen auf angenehme Weise verteilt sind. Jetzt bist du bereit für diesen besonderen Menschen von dir!

Verwenden Sie ungerade nummerierte Blüten in Ihrem Strauß. Es ist eine alte europäische Tradition, Blumen in ungerader Anzahl zu arrangieren, und in vielen Kulturen bedeutet eine ungerade Anzahl von Blumen Freude. Darüber hinaus schafft eine ungerade Anzahl von Blumen eine Einheitlichkeit zwischen Ihrem Mittelteil und den Blumen um es herum.

Binden Sie die Stiele Ihres Straußes, wenn Sie keinen Behälter verwenden. Nehmen Sie Ihren Blumendraht und wickeln Sie die gesamte Länge der Stiele in ein Spiralmuster. Schneiden Sie überschüssigen Draht mit der Schere ab und drücken Sie dann Ihr Blumenband auf den obersten Teil des Drahtes, um ihn zu fixieren. Ziehen Sie das Band fest und schrauben Sie es nach unten und um Ihre Stiele herum, um sie vor der Sicht zu schützen und ein gemütliches Stiel-Bundle zu schaffen.

Schneiden Sie Ihre Stiele gleichmäßig ab. Eine allgemeine Faustregel unter Blumenarrangeurexperten ist es, die obere Höhe Ihrer Blüten gleichmäßig zu halten. Verwenden Sie Ihre Schere, um Ihre Stiele so zu schneiden, dass die Länge des Stiels jeder Blume ungefähr gleich ist, und stellen Sie sicher, dass Sie die Stiele in einem Winkel schneiden. Ein abgewinkelter Schnitt ermöglicht es dem Stiel, leichter Wasser aufzunehmen, was die Lebensdauer Ihres Straußes verlängert.

Füge zuletzt Grün und andere Akzente hinzu. Jetzt, da Ihr zentraler Blumenstrauß gebaut ist, werden Sie eine feste Vorstellung davon haben, wo Sie die Blumen mit Akzenten von Blumen und Zweigen ausfüllen sollten. Beeren können Ihrem Strauß eine lebendige Note verleihen, ebenso wie Akzente wie Pfauenfedern, Straußschmuck und Bärengras, um nur einige zu nennen.

Bereiten Sie ggf. Ihren Container vor. Wenn Sie planen, Ihren Blumenstrauß in eine Vase oder einen anderen Behälter zu stellen, füllen Sie ihn zuerst mit frischem, kaltem Wasser, um das Leben Ihrer Blüten zu verlängern. Füge dann ein paar Tropfen Bleichmittel zum Wasser hinzu, um alle Bakterien abzutöten, die sich in deiner Tasse, in deinem Wasser oder auf deinen Stielen befinden könnten.

Erstelle einen “Danke”-Bouquet. Die Farbe der Rosen kann viele verschiedene Dinge symbolisieren, einschließlich Dankbarkeit. Obwohl der Empfänger wahrscheinlich alle mögliche Blumen schätzen würde, die Sie als Weise des Sagens von Dank geben, sind dunkelrosa Rosen die traditionelle Farbe für das Übermitteln dieses.

Überprüfen Sie die Stängel, um den Zustand Ihrer Blumen zu messen. Halten Sie einen Stiel an die Basis und schauen Sie, ob er aufsteht. Schwache Stielblüten sind manchmal ein Hinweis darauf, dass die Blume alt, krank oder anderweitig beschädigt ist. Vergewissern Sie sich, dass die Stängel nicht stinken oder schleimig sind, da dies oft darauf hinweist, dass die Blüten zu lange im Wasser waren.

Sammeln oder kaufen Sie Ihre Blumen und Blumensträuße, die Zubehör herstellen. Nun da Sie Ihr Farbschema herausgefunden und einige passende Blumen gewählt haben, müssen Sie zu Ihrem lokalen Blumenhändler oder dem Blumenabschnitt Ihres Lebensmittelgeschäfts gehen, um einige Blumen zu kaufen. Einschließlich dieser, die Sie auch benötigen:

Priorisieren Sie feste Knospen. Diese blühen, wenn die vorhandenen Blüten welken, und sorgen für eine bessere Balance in Ihrem Strauß über einen längeren Zeitraum. Knospen, die nur aufbrechen und einen Hauch von Farbe haben, sind ein gutes Zeichen dafür, dass die Blüten für Ihren Strauß geeignet sind.

Bestimmen Sie die Farbgebung Ihres Straußes. Der Mittelpunkt der meisten Sträuße ist eine ausgeprägte Mittelblume. Die Farben im Strauß sind im Allgemeinen mit der Farbe dieses Mittelstücks abgestimmt, entweder um diese Farbe zu ergänzen oder um den Kontrast zwischen den verschiedenen Farben Ihrer Blüten hervorzuheben.

Entfernen Sie Dornen und unerwünschte Blätter. Dornen können den Empfänger Ihres Straußes stechen, was Ihren Strauß weniger begehrenswert macht. Führen Sie ein Messer entlang des Stiels, um Dornen vom Stiel zu entfernen. Du kannst deine Schere auch benutzen, um jeden Dorn an seiner Basis zu schneiden. Viele Ihrer Blätter können auch entfernt werden; der Mittelpunkt Ihres Straußes sind die Blüten. Zu viele Blätter und du wirst die Blumen für die Bäume nicht sehen können.

Sparen Sie Geld mit Blumen in der Saison. Der Kauf von Blumen, die außerhalb der Saison für Ihren Blumenstrauß sind, kann zu erheblichen Kosten für Ihre Blumenproduktion führen. Saisonale Blumen sind nicht nur günstiger, sondern sehen auch natürlicher in Ihrem Arrangement aus. Einige beliebte Saisonblumen sind:

Untersuchen Sie die Blätter, um den Gesamtzustand Ihrer Blumen zu beurteilen. Sie werden wollen, dass die Blätter knackig und sauber sind, mit einem reichen, gleichmäßigen Grün. Alle Flecken oder Bleichmittel können auf eine Krankheit hinweisen, die zu Fäulnis führen und die Lebenserwartung Ihres Straußes verkürzen kann.

Füge Blumen um dein Herzstück herum hinzu. Arbeiten Sie sich um Ihr Herzstück herum und fügen Sie dabei Blumen mit einem Stiel nach dem anderen hinzu. Die Arbeit von der Innenseite Ihres Straußes nach außen verhindert, dass er dünn oder unregelmäßig aussieht. Sie können Ihre Blüten in regelmäßigen Abständen anordnen, oder Sie können sehen wollen, wie Cluster Ihrer Akzentblüten mit Ihrem Mittelteil funktionieren.

Mache einen Blumenstrauß für den Muttertag. Wähle die Lieblingsblumen deiner Mutter für dein Herzstück und deine Akzentblumen und koordiniere die Farben zu dem, was auch immer ihr Favorit sein mag. Muttertagsrosen sind beliebt, können aber aufgrund der gestiegenen Nachfrage teuer sein.

Berücksichtigen Sie Ihre Blumenplatzierung. Die Beleuchtung und die Umgebung, in der sich Ihr Strauß befindet, beeinflussen, wie gut Ihre Farben zusammenwirken. Hell erleuchtete Räume heben subtilere Farbtöne hervor, während hellere Räume eine stärkere Farbauswahl erfordern können.

Platzieren Sie Ihr Mittelstück. Wenn Sie eine Vase oder einen Behälter verwenden, sollten Sie eine Hand benutzen, um die Position Ihrer Blumen zu halten, während Sie das Arrangement mit der freien Hand ergänzen. Wenn Sie planen, einen traditionellen, mit Stielen umwickelten Blumenstrauß herzustellen, halten Sie Ihre Blumen mit Ihrer nicht-dominanten Hand und fügen Sie Ihr Arrangement mit Ihrer freien Hand hinzu. Organisiere dein Herzstück so, dass es sich in der Mitte deines Straußes befindet.

Koordinieren Sie die Farbe Ihres Straußes für Hochzeiten. Weiße Rosen sind die traditionelle Hochzeitsblume, und ein Blumenstrauß mit der weißen Rose als Hauptakzent würde wahrscheinlich gut zum Kleid der Braut passen. Sie können eine elegante Lilie oder Orchidee als Mittelpunkt wählen, da die Goldfarbe der Innenteile dieser Blumen ein elegantes Aussehen erzeugen kann.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.