Wie man eine Baby-Duschkorsage macht

W

p>Ehren Sie die werdende Mutter, indem Sie eine schöne Baby-Duschkorsage anfertigen, die sie während ihrer Baby-Dusche tragen kann. Du kannst entweder frische oder seidige Blumen wählen oder einen Blumenstrauß aus Babysocken machen. Nachdem Sie den Strauß gemacht und sowohl Grün als auch Band hinzugefügt haben, können Sie das Arrangement entweder in eine Reverskorsage oder eine Handgelenkkorsage verwandeln.

Wählen Sie eine gerade Nadel mit einer Perle oder einem anderen dekorativen Oberteil für den besten Auftritt.

Ziehen Sie vorsichtig. Dadurch sollte sichergestellt sein, dass der Stiel der Corsage am Revers oder Hemd des Trägers befestigt wird.

Wickeln Sie den Draht des Blumenhändlers um die Mitte der Rosenknospe. Halten Sie die Blüten in einer Hand und greifen Sie mit der anderen Hand die fünf Drähte direkt unter den Blüten. Drehen Sie die fünf Drähte zusammen, bis Sie die Enden erreichen. Lassen Sie ca. 8 cm (3″) Draht aus der Socke hängen. Schneiden Sie den restlichen Draht ab.

Halten Sie die Corsage gegen das Revers (z.B. auf einem Blazer oder einer Jacke) des Hemdes der werdenden Mutter. Wenn ihr Hemd kein Revers hat, dann legen Sie die Corsage zwischen Schulternaht und Kragen.

Ziehen Sie vorsichtig auf die Oberseite der Rosenknospe, um die “Blütenblätter” zu lockern. Dies wird die Babysockenblüten voller aussehen lassen.

Ziehen Sie das Revers nach oben oder den Hemdstoff nach vorne. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den Stift nicht in die Haut der werdenden Mutter stecken.

Drücken Sie den Stift durch die mit Klebeband umwickelte Verbindung von Grün, Band und Blüten. Vergewissern Sie sich, dass der Stift durch die gesamte Korsage verläuft.

Wählen Sie eine ungerade Anzahl von Blüten für Ihren Blumenstrauß. Du kannst zwischen einer großen, drei mittleren oder fünf kleinen Blüten wählen.

Halten Sie die Blätter in einer Hand oder legen Sie sie auf eine Arbeitsfläche. Halten Sie die Böden der Blätter zusammen und fächern Sie die Oberseiten auf, um ein fächerförmiges Design zu erhalten.

Rollen Sie jede Socke in eine Rosenknospe. Beginnen Sie an der Basis oder an der Zehe der Socke und rollen Sie nach innen.

Wickeln Sie den verdrillten Draht zur zusätzlichen Sicherheit in das Klebeband des Floristen.

Drehen Sie die Drähte zusammen, um die Blüten und das Grün zusammenzuhalten. Sie sollten sicherstellen, dass die Drähte fest miteinander verdrillt sind, um Schäden zu vermeiden.

Drücken Sie eine gerade Nadel in das Hemd oder Revers der Mutter, direkt über der Korsage.

Biegen Sie die umwickelten Stiele. Du willst sie in einem 90°-Winkel direkt am Boden der Blume biegen. Die Blüte sollte nach vorne und nicht nach oben zeigen.

Wickeln Sie das Floristenband um den Draht. Dies schützt die Blüten und verdeckt den Draht.

Ordnen Sie die Blüten in einem Cluster an, drehen Sie den Draht zusammen, um die Blumen zu verbinden und sichern Sie den gedrehten Draht mit dem Klebeband des Floristen.

Entscheiden Sie, ob Sie frische oder seidige Blumen wünschen. Wenn Sie frische Blumen wählen, dann stellen Sie sicher, dass Sie die Korsage innerhalb von 24 Stunden nach der Dusche machen. Eine Seidenblumenkorsage kann lange im Voraus gemacht werden.

Drücken Sie den Stift in das Hemd oder Revers des Trägers direkt unter der Mieder. Lassen Sie den Stift wieder in das Gewebe ein und aus gehen, so dass das scharfe Ende des Stiftes auf dem Gewebe liegt.

Wickeln Sie das Floristenband um den Draht. Der verdrillte Draht sollte fest im Band verankert sein.

Verteilen Sie die Loops. Dadurch entsteht der traditionelle Bogenlook.

Wickeln Sie die Verbindung in das Klebeband des Floristen. Das wird deine Corsage zusammenhalten.

Erstellen Sie eine Schleife. Sie sollte die gleiche Größe haben und über der ursprünglichen Schleife liegen.

Wickeln Sie die Stiele auf. Binden Sie den Strauß um die Naht, so dass der Strauß fest sitzt.

Bedecke die verdrillten Drähte mit Klebeband des Floristen. Dadurch werden lästige Stöße oder Beschädigungen vermieden.

Wähle 3 Paar Babysocken. Du wirst 5 der 6 Socken aus den Paaren verwenden, um die Blüten für die Corsage zu machen.

Befestigen Sie den Blumenstrauß am Grün. Die Blüten sollten das Zentrum des Grüns mit nur den Spitzen des Grüns füllen, die hinter den Blüten sichtbar sind.

Wählen Sie jede Art von Grün, das Sie entweder zum Blumenstrauß oder zum Babysockenstrauß hinzufügen möchten. Beliebte Optionen sind Lilienblätter und Farnblätter.

Wählen Sie ein geeignetes Armband aus. Verwenden Sie eine weiße oder andere neutrale Farbe des elastischen Armbandes, das mit gerafftem Stoff oder Band bedeckt ist.

Wählen Sie drei bis fünf Stück Grün, je nach Breite der Blätter. Wähle fünf Stücke schmaleres Grün und drei Stücke breite Blätter.

Schieben Sie das elastische Armband und die Korsage über die Hand des Trägers. Es sollte sicher um ihr Handgelenk gelegt werden. Es sollte locker genug sein, um bequem zu sein, aber eng genug, um nicht herunterzufallen.

Legen Sie mit einer Heißklebepistole einen Tupfer Heißkleber auf die Naht des Armbandes. Dies wird dazu beitragen, den Blumenstrauß an seinem Platz zu halten.

Schneiden Sie die Enden des Farbbandes zu. Lassen Sie ein wenig Band unter den Blüten hängen. Schneiden Sie das Band schräg oder schneiden Sie eine Kerbe in das Band, um die Korsage abzuschließen.

Suchen Sie die Naht des Armbandes. Wenn Sie Ihren Strauß um die Armbandnaht wickeln, wird die Naht verdeckt.

Wählen Sie ein Farbband aus. Sie können entweder ein einzelnes Band in einer Farbe, die zu den Blüten passt, oder ein reines Band verwenden. Oder Sie können ein durchsichtiges Band auf Ihr farbiges Band legen und es gleichzeitig zusammenbinden.

Blumendraht auf den Stiel auftragen. Stecken Sie den Draht des Blumenhändlers in die Basis der Blüten. Wickeln Sie dann den Draht lose um die Länge der Stiele. Bei einem 8 cm (3″) Schaft sollte Ihr Draht etwa sieben- bis neunmal herumlaufen.

Bilden Sie das Farbband weiter zu Schlaufen. Sie wollen vier bis fünf Schleifen einer einheitlichen Größe.

Biegen Sie den Draht in einem Winkel von 90° direkt gegen das Sockengewebe. Die Blüten werden nun nach vorne und nicht nach oben gerichtet sein.

Stecken Sie das Band hinter die Blüten. Die Mitte des Bandes sollte an der Stelle platziert werden, an der die Blüten und das Grün zusammengeklebt sind.

Ordnen Sie die Blüten an. Drehen Sie den Draht des Blumenhändlers zusammen, um ihn an seinem Platz zu halten.

Wählen Sie die gleichen oder ergänzenden Blüten. Wählen Sie zum Beispiel Gänseblümchen in einer Farbe oder eine Vielzahl von verschiedenfarbigen Gänseblümchen…. Lassen Sie etwa 8 cm (3″) Stiel auf jeder Blüte stehen.

Kleben Sie den Draht des Blumenhändlers auf die Rückseite der Blätter. Lassen Sie 3″ (8 cm) Draht unter den Blättern und schneiden Sie den Rest ab.

Drehen Sie den Draht um die untere Verbindung des Bandes und die Blumen. Dies hält die Blüten und das Grün zusammen.

Drücken Sie die Mitte der Schlaufen zusammen. Sichern Sie die Zentren mit Blumendraht. Lassen Sie etwa 5 cm (2″) Blumendraht übrig, um das Band am Rest der Korsage zu befestigen.

Wählen Sie Blumen, die zur Farbgebung der Dusche passen. Alternativ können Sie auch weiße Blüten wählen, so dass die Korsage neutral bleibt. Das Design kann verwendet werden, um entweder ein Revers oder eine Armbandmieder zu kreieren, nachdem das Grün und das Band angebracht wurden.

Drehen Sie die Drähte, die die Stiele zusammenhalten. Sie werden die Drähte verdrehen wollen, als ob Sie sie geflochten hätten.

Erstellen Sie eine Schleife des Ribbons. Sie sollte etwa 1/2″ bis 1″ (1-2,5 cm) breiter sein als der Durchmesser Ihrer Blütenstöcke.

Schneiden Sie die Enden zu. Vergewissern Sie sich, dass der Schaft nach Bedarf getrimmt ist, damit der Draht nicht in das Handgelenk des Trägers eindringt.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.