Wie man als Teenager an wohltätige Zwecke spendet

W

Finden Sie eine Wohltätigkeitsorganisation oder ein Geschäft in Ihrer Nähe, der Sie helfen möchten. Finden Sie heraus, ob es Abholungen durchführt oder ob Sie Artikel besuchen und abgeben müssen. Wenn Sie Freiwilligenarbeit leisten wollen, müssen Sie in der Lage sein, leicht dorthin zu gelangen, also überlegen Sie sich, welche Buslinien es gibt oder ob es jemanden gibt, der Sie hinbringen kann. Stellen Sie sicher, dass der Laden für eine Wohltätigkeitsorganisation ist, die Sie unterstützen.

Stellen Sie alte Kleidung zusammen, die Sie nicht mehr benötigen. Zum Beispiel passen sie dir vielleicht nicht mehr oder du hast einfach aufgehört, sie zu mögen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Kleidung in gutem Zustand ist. Zerrissene Kleidung ist nicht sehr hilfreich und kann einfach weggeworfen werden. Erwägen Sie, sie zu Hause zu tragen oder sie als Decken in einem Tierheim zu spenden. Dann kannst du die Kleidung in besserem Zustand in einen Wohltätigkeitsladen bringen oder abholen lassen. Außerdem kannst du deine Freunde bitten, sich zu treffen und Kleidung mitzubringen, die sie nicht brauchen, und sie zusammen zu spenden.

Spende Zeit. Wenn Sie einige Zeit Freiwilligenarbeit leisten dürfen, kann dies eine gute Wahl sein. Es gibt Gesetze darüber, in welchem Alter man sich an vielen Orten freiwillig engagieren kann, und die Wohltätigkeitsorganisation selbst kann auch ihre eigenen Einschränkungen haben, besonders wenn man direkt mit Menschen oder Tieren zu tun hat. Außerdem musst du die Erlaubnis deiner Eltern einholen. Sobald das alles klar ist, erwägen Sie, ein paar Stunden Ihrer Zeit jede Woche oder Monat zu geben, um an Orten wie Tierschutzzentren, Wohltätigkeitsgeschäften, Suppenküchen, Hinterzimmersortierung und so weiter zu helfen. Rufen Sie die Wohltätigkeitsorganisation an, die für Sie von Interesse ist, und sagen Sie ihnen, dass Sie an Freiwilligenarbeit interessiert sind, und sehen Sie, was sie zu bieten haben.

Manchmal kann körperliches Aushelfen unangenehm sein oder mit Ihrem Zeitplan kollidieren. Eine weitere Alternative wäre es, auch an Tausende von verschiedenen Online-Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden!

Frag deine Schule. Gymnasien oder Mittelschulen erfordern oft ehrenamtliche Tätigkeiten. Sie sollten etwas für dich haben, das du dort ausprobieren kannst, wie z.B. die Arbeit in einem Seniorenzentrum oder die Reinigung des Parks. Das kannst du auch mit deinen Freunden machen!

Spenden Sie andere unerwünschte Gegenstände. Zum Beispiel können Ihre alten Spielzeuge (Puppen, Stofftiere usw.), Schmuck, Bücher usw. nützlich sein, um für wohltätige Zwecke zu spenden, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Erzählen Sie Ihren Freunden von Ihrem großartigen Freiwilligeneinsatz. Ermutige mehr Menschen, sich dir anzuschließen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen!

Spenden Sie Geld. Wenn Sie ein Einkommen oder einen Zuschuss haben, sollten Sie jede Woche ein wenig zur Seite legen, um für die Wohltätigkeitsorganisation Ihrer Wahl zu spenden. Zum Beispiel Make a Wish, das hilft, kleinen kranken Kindern Wünsche zu erfüllen.

Führen Sie immer Ihre Recherchen durch, bevor Sie Ihre Zeit, Ihr Geld oder alte Dinge spenden. Stellen Sie sicher, dass die Wohltätigkeitsorganisation die Werte hat, die für Sie wichtig sind. Denke darüber nach, wofür du leidenschaftlich bist und welche großen Probleme du lösen willst. Dann finden Sie eine Wohltätigkeitsorganisation, die darauf abzielt, diese Probleme zu lösen. Wenn du leidenschaftlich für die Sache bist, bei der du hilfst, wird sich Wohltätigkeitsarbeit nicht wie eine Pflicht anfühlen.

Beginne für noch mehr Geld zu sparen, um Sachen für wohltätige Zwecke zu kaufen. Wenn du das tust, wird es einfacher sein!

About the author

By admin

Category