Wie man einen Blumentopf gestaltet

W

p>Das Entwerfen eines Blumentopfes ist eine lustige Möglichkeit, Ihren Garten oder Ihre Einrichtung zu beleben! Es beinhaltet die Wahl der Art des Topfes, der Farben und aller anderen Gegenstände, die Sie an den Topf anbringen möchten. Sobald Sie mit der Dekoration des Topfes fertig sind, wie Sie es wünschen, können Sie etwas in ihn einpflanzen, oder Sie können ihn auf eine unkonventionelle Weise verwenden.

Malen Sie kleine Formen und Muster mit einem kleinen Pinsel auf den Topf. Du kannst alles malen, was du willst, auf deinen Topf. Achten Sie darauf, die Farbe vollständig trocknen zu lassen, nachdem Sie die Bemalung Ihrer Designs abgeschlossen haben. Einige Designideen beinhalten:

Beginnen Sie mit einem sauberen, trockenen, bemalten Topf. Gegenstände haften besser am Topf, wenn er sauber und trocken ist. Wenn Sie einen alten Terrakottatopf verwenden, tränken Sie ihn etwa eine Stunde lang in warmem Wasser und schrubben Sie ihn mit einer Tellerbürste. Dann lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie anfangen.

Terrakotta-Töpfe 1 Stunde lang in warmem Wasser einweichen, dann schrubben. Es ist wichtig, mit einem sauberen, trockenen Topf zu beginnen. Stellen Sie alle Terrakotta-Töpfe, die Sie verwenden, in eine Wanne oder Spüle mit warmem Wasser. Keine Seife verwenden! Warten Sie dann 1 Stunde und schrubben Sie die Töpfe mit einer Tellerbürste, um festsitzenden Schmutz zu entfernen, der sich gelöst hat. Spülen Sie die Töpfe aus und legen Sie sie mit dem Kopf nach unten auf ein Handtuch zum Trocknen.

Sammle die Gegenstände, die du auf den Topf kleben möchtest. Sie können fast alles, was Sie wollen, auf den Topf kleben, aber es ist am besten, mit kleinen, leichten Gegenständen zu kleben, die eine flache Oberfläche haben. Dies wird es dir ermöglichen, eine gute Verbindung zwischen dem Pot und dem Gegenstand herzustellen. Einige lustige Optionen sind:

Tragen Sie einen starken Bastelkleber auf den Topf auf, an dem Sie einen Gegenstand befestigen möchten. Es ist wichtig, Kleber zu verwenden, der für das Kleben von Gegenständen auf das Material Ihres Topfes bestimmt ist, z.B. Kunststoff, wenn Sie einen Plastiktopf haben. Überprüfen Sie die Verpackung, um sicher zu sein. Starke Bastelklebstoffe finden Sie in Handwerksbetrieben. Wenn der Topf aufrecht oder auf der Seite steht, geben Sie eine kleine Menge des Klebers auf die Oberfläche des Topfes, auf die Sie einen Gegenstand kleben möchten.

Wählen Sie 1 oder mehrere Farben der Acrylfarbe aus. Sie können Ihren Blumentopf 1 einfarbig bemalen, oder Sie können ihn mit ein paar verschiedenen Farben bemalen. Wählen Sie die Farben, die Sie für die Erstellung Ihres Designs verwenden möchten. Einige Optionen beinhalten:

Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen. Bevor Sie noch etwas auf den Topf malen, vergewissern Sie sich, dass die Basisschicht vollständig trocken ist. Das Auftragen einer neuen Schicht auf nasse Farbe kann dazu führen, dass die Farben schmieren oder zusammenlaufen. Stellen Sie Ihren Topf an einen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren und lassen Sie ihn mindestens ein paar Stunden oder über Nacht trocknen, bevor Sie weitere Designs darauf malen.

Verwenden Sie den Topf für die Wohnkultur oder auf unkonventionelle Weise. Du musst keine Blumen in den Topf legen, wenn du nicht willst! Sie können Ihren fertigen Topf als Bleistifthalter, Münzglas oder als Aufbewahrungsort für Ihre Schlüssel verwenden, wenn Sie jeden Tag nach Hause kommen. Stellen Sie den Topf an einen sichtbaren Ort, damit Sie das von Ihnen entworfene Design genießen und es nach Belieben verwenden können!

Entscheide, ob du Gegenstände auf deinen Blumentopf kleben möchtest. Du kannst fast alles, was du willst, auf einen Blumentopf kleben. Wähle Gegenstände, die dich ansprechen und stelle sicher, dass du genug hast, um die gesamte Oberfläche des Topfes oder zumindest die Bereiche, die du abdecken willst, abzudecken.

Tragen Sie mit einem großen Schwammpinsel eine Basisfarbe auf den Topf auf. Streichen Sie die Oberfläche Ihres Topfes mit Ihrer Hauptfarbe, oder erstellen Sie den ersten Streifen oder das erste Design in dieser Farbe, wenn Sie nicht auf eine Basisschicht malen möchten. Tauchen Sie den Schwamm in die Farbe und fegen Sie ihn dann über den Topf, um die Farbe zu verteilen. Dann tauchen Sie den Pinsel erneut ein und wiederholen Sie ihn.

Wähle Blumen, die du in deine Blumentöpfe stellen kannst. Nachdem Sie Ihren Topf wie gewünscht dekoriert haben, wählen Sie eine oder mehrere Blumen oder Pflanzen aus, um darin zu wachsen. Für größere Töpfe können Sie eine Mittelteilanlage, eine Füllanlage und eine Anlage wählen, die über die Kanten kaskadiert. So entsteht ein ansprechendes Display, das zu Ihrem dekorativen Blumentopf passt.

Kleben Sie weiter und drücken Sie Ihre Gegenstände auf den Topf, bis Sie alle Teile angebracht haben. Dies kann je nach Anzahl der Gegenstände, die du hast, eine ganze Weile dauern. Nachdem Sie alles angebracht haben, lassen Sie den Kleber über Nacht trocknen, bevor Sie den Topf verwenden.

Arrangiere Blumen auf eine angenehme Weise. Füllen Sie den Topf mit Erde und schaffen Sie einen Brunnen in der Mitte oder einige Brunnen für mehrere Pflanzen. Stellen Sie Ihre Blumen in den Topf, wie Sie es wünschen, aber stellen Sie sicher, dass sich alle kaskadierenden Pflanzen in der Nähe der Ränder des Pflanzgefäßes befinden, so dass sie an den Seiten des Topfes auslaufen. Positionieren Sie die Basis der Stängel so, dass sie mit der Oberseite des Topfes gleichmäßig sind und bedecken Sie die Wurzeln mit Erde.

Wählen Sie einen Topf in der gewünschten Form und Größe. Blumentöpfe gibt es in allen möglichen Formen und Größen. Sie können einen Terrakotta-Topf zum Entwerfen bekommen, oder einen Blumentopf wählen, der bereits bemalt und glasiert wurde und Akzente setzt. Sie konnten sogar einen Plastikblumentopf für eine leichte Option kaufen.

Benutze Schablonen, um Buchstaben in deinen Pot zu schreiben. Das Hinzufügen von Buchstaben zu einem Blumentopf ist eine weitere nette Möglichkeit, ihn anzupassen. Anstatt Buchstaben freihändig zu malen, können Sie Schablonen verwenden, um ordentlich aussehende Etiketten für Ihre Töpfe zu erstellen. Zum Beispiel könnten Sie:

Drücken und halten Sie jedes Element, nachdem Sie es eingeklebt haben. Nachdem Sie den Kleber aufgetragen haben, drücken Sie den Gegenstand hinein. Halten Sie den Gegenstand einige Sekunden lang an seinem Platz, um sicherzustellen, dass er an seinem Platz bleibt. Überprüfen Sie in der Anleitung Ihres Klebers, ob es zusätzliche Anweisungen für einen sicheren Halt gibt.

Achten Sie auf Akzentmaterialien, die Sie an den fertigen Topf binden können. Nachdem Sie mit dem Malen und/oder Kleben von Gegenständen auf Ihren Blumentopf fertig sind, sollten Sie vielleicht auch etwas um ihn herum als letzten Akzent binden. Sie können ein Stück Garn, Band, Garn, Spitze, Stoff oder etwas anderes um Ihren Blumentopf binden, um einen zusätzlichen Akzent zu setzen.

Legen Sie Ihre Farbe auf einen Pappteller und verdünnen Sie sie auf Wunsch mit Wasser. Etwa 2 Esslöffel (30 ml) Farbe auf einen Pappteller geben, um den Pinsel einzutauchen. Wenn Sie eine kleine Menge von ein paar verschiedenen Farben verwenden möchten, dann legen Sie sie alle auf einzelne Teile der Platte oder verwenden Sie eine separate Platte für jede Farbe. Sie können 2 Esslöffel (29,6 ml) Acrylfarbe auf Wunsch mit 1 Teelöffel Wasser verdünnen. Dadurch wird es etwas einfacher, die Farbe aufzutragen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.