Wie man durch schwierige Zeiten kommt

W

Lebensveränderungen können dazu führen, dass Sie sich nicht sicher sind, was Sie als nächstes tun sollen. Ob es um die Bewältigung finanzieller Probleme, den Umgang mit dem Tod oder den Versuch der Heilung nach einer Scheidung geht, es ist nicht immer einfach, herauszufinden, was der nächste Schritt sein sollte. Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um Ihren Stress zu reduzieren, auch wenn das Leben diese unerwarteten Wendungen nimmt.

Übungsakzeptanz. Viele Dinge im Leben sind außerhalb deiner Kontrolle, vom Verkehr auf der Autobahn bis hin zu deinem Chef, der bei der Arbeit reizbar ist. Anstatt sich in diesen Situationen aufzuregen und zu irritieren, atmen Sie durch und üben Sie, das zu akzeptieren, was außerhalb Ihrer Kontrolle liegt. Während du die Situation nicht kontrollieren kannst, kannst du deine Reaktion kontrollieren.

Gib Dankbarkeit. Selbst unter den schlimmsten Umständen kann eine dankbare Haltung eine dringend benötigte Perspektive bieten, die Ihre Erfahrung über Ihren aktuellen Schmerz hinaus erweitert. Auch wenn du das Gefühl hast, viele Dinge verloren zu haben, nimm dir einen Moment Zeit und erkenne an, was du hast, besonders die immateriellen Dinge wie Freundschaft, körperliche Leistungsfähigkeit oder angenehmes Wetter.

Priorisieren Sie die Selbstversorgung. Trotz Ihrer Schwierigkeiten kann ein Großteil des Lebens weitergehen, einschließlich der Betreuung von Kindern oder der Eingliederung von 40 Stunden bei Ihrem Job. Während Sie durch diese schwierige Zeit kommen, stellen Sie sicher, dass Sie Dinge tun, um sich um Ihren Körper und Ihre Emotionen zu kümmern. Es kann einfach sein, sich dünn zu strecken, um den Bedürfnissen anderer Menschen gerecht zu werden, aber sich auch Zeit zu nehmen, um Ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen. Achten Sie darauf, dass Sie sich gesund ernähren, ausreichend schlafen, regelmäßig Sport treiben und absichtlich Freude in Ihrem Leben schaffen. Finde Dinge, die dir Spaß machen, und tue sie.

Praktiziere Spiritualität. Viele Menschen finden Spiritualität hilfreich bei der Bewältigung schwieriger Ereignisse. Einige positive spirituelle Bewältigungsmethoden beinhalten den Aufruf zur Unterstützung durch eine höhere Macht, spirituelle Vergebung, die Neuformulierung der Situation aus einem sinnvollen wohlwollenden Rahmen und die Meditation über positive Dinge.

Mach eine Pause. Wenn Sie sich von Ihrer Lebenssituation überfordert fühlen, machen Sie eine Pause. Eine Pause kann in vielen Formen kommen: Es kann ein Urlaub, ein Wochenendausflug oder sogar ein langer Spaziergang sein. Eine Pause zu machen, kann sogar eine Ablenkung sein, wie z.B. ein Buch zu lesen, einen Film anzusehen oder ins Fitnessstudio zu gehen.

Seien Sie belastbar. Resiliency ist ein Prozess der Anpassung an Veränderungen, sei es in vorübergehenden, lebenslangen oder Krisensituationen. Betrachten Sie das Gesamtbild und sehen Sie Schwierigkeiten nicht als endlos. Sie werden enden, und du wirst es überstehen.

Ändere dein Denken. Versuchen Sie, die Situation als Chance zu sehen, zu wachsen und sich zu verbessern. Versuchen Sie zum Beispiel, sich daran zu erinnern, wie stark und widerstandsfähig Sie in schwierigen Zeiten sind. Wenn man die Dinge aus dieser Perspektive betrachtet, ist es viel ermächtigender.

Problemlösung. Während viele Probleme Zeit und Heilung erfordern, können einige Probleme mit ein wenig Aufwand und Bedacht gelöst werden. Denke an Probleme, mit denen du konfrontiert bist, die eine Lösung haben könnten. Dies kann Arbeit, Finanzen, Familie, Freundschaften, romantische Beziehungen und Bildungsstress beinhalten. Schreibe so viele Lösungen auf, wie du dir für jeden Artikel, den du aufgelistet hast, vorstellen kannst. Es spielt keine Rolle, ob eine bestimmte Lösung realistisch erscheint oder nicht, schreiben Sie sie einfach alle auf. Es ist erstaunlich, welche Lösungen tatsächlich hilfreich sein können, so dass Sie bei der ersten Brainstorming-Sitzung keine davon außer Acht lassen sollten.

Helfen Sie anderen. Wenn du durch eine Krise gehst, wird ein Großteil deiner Aufmerksamkeit auf dich selbst und deine Situation gelenkt, was letztendlich erschöpfend sein kann. Nehmen Sie sich etwas Zeit für Freiwilligenarbeit und helfen Sie anderen, sich auf andere Menschen zu konzentrieren. Du kannst dein eigenes Glück steigern, indem du anderen hilfst.

Erkennen Sie Ihre Emotionen. Du kannst die schmerzhaften Gefühle ignorieren, die die Situation hervorruft, oder so tun, als ob deine Gefühle nicht existieren. Erkenne, dass du durch das Wegdrücken deiner Gefühle mehr negative Emotionen erzeugst. Es ist besser, seine Gefühle zu akzeptieren und sie zu verarbeiten. Versuchen Sie nicht, die Art und Weise zu rationalisieren, wie Sie sich fühlen; der einzige Weg, Ihre Emotionen zu verarbeiten, ist, sie zu spüren.

Nehmen Sie an der Therapie teil. Manchmal kann es sehr hilfreich sein, mit einem Psychiater zu sprechen, wenn man mit schwierigen Zeiten zu tun hat. Ein Therapeut ist jemand, der Sie unterstützt und Fragen stellt, die Ihnen helfen, eine andere Perspektive zu gewinnen. Ein Therapeut kann dir helfen, die Wurzeln deiner Probleme aufzudecken, emotionale Kämpfe zu überwinden und dir helfen, positive Veränderungen in deinem Leben zu bewirken.

Bitten Sie um Unterstützung. Scheuen Sie sich nicht, um Hilfe oder Rat zu bitten. Wenn du überfordert bist oder wenn du nicht weißt, was du gegen etwas tun sollst, gibt es viele Menschen, die bereit sind zu helfen. Ob Sie nun über Ihre Schwierigkeiten mit der Familie, Freunden oder einem Therapeuten sprechen, es kann kathartisch sein, mündlich auszudrücken, was mit jemand anderem passiert. Versuch nicht, es ganz allein zu machen. Der Versuch, ein Leben ohne Unterstützung zu führen, verschärft den Kampf und verschlimmert das Leben.

Stelle dich deiner Realitätslücke. Oft gibt dir das Leben eine Option, wenn du eine ganz andere Option willst. Je größer der Abstand zwischen dem, was du hast und dem, was du willst, desto größer ist der Schmerz, den du erleben kannst. Erkenne, dass die Realität, die du wolltest, nicht wahr geworden ist, und du musst jetzt in einer anderen Realität leben.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.