Wie man Ringe reinigt

W

Wie man Ringe reinigt

Wie man Ringe reinigt

<Um Ihren Ring zu reinigen, müssen Sie sich über den Metalltyp im Klaren sein. Jedes Metall reagiert einzigartig mit bestimmten Chemikalien, und Sie wollen nicht riskieren, Ihren Ring roh zu reiben.

<Um Ihren Ring zu reinigen, müssen Sie sich über den Metalltyp im Klaren sein. Jedes Metall reagiert einzigartig mit bestimmten Chemikalien, und Sie wollen nicht riskieren, Ihren Ring roh zu reiben.

Gold- und Silberringe mit Nagellack lackieren. Bürsten Sie eine Schicht klaren Nagellack auf den Ring, damit die Schicht aus Gold oder Silber nicht abgenutzt wird und kein Rost auf ihm wächst. Wenn Ihr Ring grüne oder farbige Flecken auf Ihrem Finger hinterlässt, beschichten Sie die Innenseite mit einer leichten Schicht Nagellack, um Fleckenbildung zu vermeiden.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren Ring von Beschlägen zu befreien:

Identifizieren Sie das Metall des Rings. Du weißt vielleicht, dass der Ring aus Gold, Silber oder Messing besteht. Es ist jedoch möglich, dass Sie die Art des Metalls nicht kennen, wenn Sie den Ring nicht selbst gekauft haben. Nehmen Sie den Ring zu einem Juwelier, und er oder sie sollte in der Lage sein, Ihnen zu sagen, wie Sie die spezifischen Metalle und Edelsteine, aus denen Ihr Ring besteht, reinigen können.

Reinigen Sie verschiedene Metalle sorgfältig. Jedes Metall reagiert einzigartig mit verschiedenen Chemikalien. Es ist wichtig, dass Sie jedes Metall sorgfältig behandeln, um sicherzustellen, dass es eine lange Lebensdauer hat.

Verwenden Sie einen Q-Tip. Wenn Ihr Ring nicht zu schmutzig ist, können Sie den Schmutz mit einem Wattestäbchen oder Q-Tip abtupfen. Tauchen Sie den Ring in lauwarmes Wasser und wischen Sie die schmutzigen Stellen ab. Lassen Sie Ihren Ring an der Luft trocknen. Versuchen Sie nicht, Ihren Ring zu schrubben, da dies zu Schäden führen kann.

Finde eine billige Zahnpasta. Achten Sie darauf, dass die Zahnpasta Backpulver und Fluorid enthält. Je höher die Konzentration von Zinn(II)fluorid, desto besser ist es für Metalle. Zinn(II)-Fluorid wird sowohl zur Stärkung von Metallen als auch von Zahnschmelz verwendet. Je billiger die Marke der Zahnpasta, desto besser wird sie funktionieren.

Verwenden Sie ein Ultraschallreinigungsgerät. Ultraschall-Reinigungsgeräte können Schmuck in wenigen Minuten mit Hochfrequenzton reinigen. Sie können diese Maschinen in einer Vielzahl von Modellen und Preisen finden. Sie können eine bequeme Möglichkeit sein, Ihren Schmuck zu Hause schnell zu reinigen. Ultraschallreiniger können jedoch einige Schmuckstücke beschädigen.

Drücken Sie die Zahnpasta zusammen mit einer kleinen Menge (2-3 Tropfen) Wasser auf eine Zahnbürste. Verwenden Sie eine saubere Zahnbürste und verwenden Sie danach nicht mehr die Zahnbürste auf Ihren Zähnen. Reiben Sie die Zahnpasta vorsichtig in den Schmuck, als ob Sie Ihre Zähne putzen würden. Wenn es gummiert ist, fügen Sie mehr Wasser hinzu.

Versuchen Sie, mit Wasser zu spülen. Wenn Ihr Ring mit Schmutz, abgestorbener Haut, Blut, Lotion, Essen oder anderem Schmutz befleckt ist, versuchen Sie, ihn mit Wasser zu spülen, bevor Sie mehr scheuernde Reinigungsmittel verwenden. Füllen Sie eine Schüssel mit sauberem, gefiltertem Wasser und reiben Sie den Ring vorsichtig zwischen Ihren Fingern, während Sie ihn im Wasser halten. Lassen Sie Ihren Ring in der Sonne trocknen.

Erwägen Sie, Ihren Ring zu einem Juwelier zu bringen. Wenn der Ring für Sie sehr wichtig ist (z.B. ein Ehering oder ein Klassenring), sollten Sie ihn zu einem Juwelier bringen, um ihn professionell polieren zu lassen. Die meisten Geschäfte bieten eine kostenlose Reinigung oder geben Ihnen eine Lösung und ein Poliertuch zur Verwendung.

Reinigen Sie Ihren Ring mit Alkoholtupfern. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu schrubben. Wenn sich der Schmutz beim Abwischen nicht löst, müssen Sie möglicherweise eine schwerere Lösung ausprobieren.

About the author

By admin

Category