Wie man Französisch liest

W

Lies, als wärst du ein Kind. Wenn Sie völlig neu im Französischen sind, dann müssen Sie am Anfang beginnen – wie in Ihrer Muttersprache. Lernen Sie, wie Sie einfache Vokabeln wie Pronomen, Farben, Wochentage und Zahlen lesen können.

Lesen Sie Romane, die auf Französisch geschrieben sind. Eine der fortgeschrittensten Formen des Lesens, die Sie absolvieren können, ist das Lesen ganzer Romane auf Französisch. Sie kennen vielleicht einige der berühmtesten Romane des 19. Jahrhunderts, wie z.B. Der Glöckner von Notre Dame, aber Sie fühlen sich vielleicht wohler mit zeitgenössischen Romanautoren wie Muriel Barbary und Laure Alcoba.

Buchen Sie eine Reise nach Frankreich. Wenn es in Ihrem Budget liegt, machen Sie eine Reise nach Frankreich, um Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Nichts ist vergleichbar mit der Erfahrung, in eine Sprache einzutauchen.

Pflegen Sie Ihre neuen Sprachkenntnisse. Als mehrsprachiger Sprecher kann es erhebliche Vorteile für Ihre langfristigen kognitiven Fähigkeiten haben. Studien haben gezeigt, dass Schüler, die mehrere Sprachen sprechen, bei standardisierten Tests tendenziell besser abschneiden und sich auch Listen und Sequenzen besser merken können.

Kaufen Sie ein Englisch-Französisch-Wörterbuch. Das Wörterbuch hilft Ihnen nicht nur, mehr Vokabeln zu lernen, sondern es gibt Ihnen auch eine Anleitung zum Konjugieren von Verben und zum Erstellen einfacher Sätze. Ein kurzes Wörterbuch ist für den Grundwortschatz in Ordnung, aber wenn Sie die Klassiker lesen wollen, werden Sie ein gründlicheres Wörterbuch benötigen. Das Oxford-Hachette French Dictionary gilt als Standard-Referenztext.

Umarme Apps. Wenn Sie die Anforderungen von Arbeit und Privatleben in Einklang bringen und versuchen, eine neue Sprache in Ihrer Freizeit zu lernen, kann eine App in Ihren vollen Terminkalender passen. Viele Schüler haben berichtet, dass Sprachlern-Apps ihnen geholfen haben, eine neue Sprache anzunehmen.

Meistern Sie die grundlegenden Aussprachen des Französischen. Auch wenn Sie planen, hauptsächlich auf Französisch zu lesen, anstatt es im Gespräch zu sprechen, sollten Sie ein Verständnis für die verbalen Rhythmen der Sprache haben. Hier sind einige wichtige Aussprachen, die Sie lernen sollten, wenn Sie Französisch laut vorlesen:

Lies französische Comics. Vielleicht finden Sie Kinderbücher zu langweilig oder albern, um Ihr anhaltendes Interesse zu wecken. Die Forschung hat gezeigt, dass Comics ein erfolgreicher Text sind, um eine neue Sprache zu lernen, besonders wenn man ein erwachsener Lernender ist.

Lesen Sie französische Zeitungen und Blogs. Zeitungen werden ein großartiger Ausgangspunkt sein; Sie werden wahrscheinlich in der Lage sein, die vereinfachten Schlagzeilen zu verstehen und sie dann zu verwenden, um Ihr Verständnis der Artikel zu leiten.

Sehen Sie sich französische Filme und Fernsehsendungen an. Das Anschauen französischer Filme hilft Ihnen, einen Eindruck von den Gesprächsrhythmen der Sprache zu bekommen.

Lernen Sie Verben und wie man sie konjugiert. Konjugationen von aktiven Verben auf Französisch sind etwas komplizierter als auf Englisch. Versuchen Sie einfach, einen Eindruck von den allgemeinen Mustern der Konjugationen für jedes Pronomen zu bekommen. Viele Verben im Französischen enden mit -er, -ir und -re Buchstaben.

Tauchen Sie ein in die französische Philosophie. Einige der besten Texte der modernen Philosophie stammen aus Frankreich, von Jacques Rousseau bis Jean-Paul Sartre. Wenn Sie Ihr Sprachverständnis wirklich testen wollen, versuchen Sie, abstrakte Ideen über sich selbst und die Gesellschaft aus der französischen Philosophie zu verstehen.

Melden Sie sich für einen Französischkurs an einem örtlichen College an. Wenn Sie es sich bequem machen, Zeitungsartikel und Blog-Posts zu lesen, können Sie sich möglicherweise für eine Zwischenklasse (200 oder 300 Level) anmelden. Der Kurs stellt sicher, dass Sie Ihr Französisch täglich weiter üben.

Integrieren Sie Französisch in Ihren Alltag. Sobald Sie die Grundlagen des Französischen beherrschen, versuchen Sie, es in Ihren Alltag zu integrieren. Es gibt viele hochwertige Podcasts, die Sie anhören können, die Ihnen helfen, Französisch auf Ihrer täglichen Fahrt oder beim Sport zu lernen.

Schreiben Sie auf Französisch. Eine der besten Möglichkeiten, Französisch zu lernen, ist, es selbst zu schreiben. Du bekommst einen besseren Eindruck davon, wie Sätze aufgebaut sind und wie man Bedeutungen aus der Sprache interpretiert.

About the author

By admin

Category